Auftritt wird nicht näher definiert

Sarah Lombardi ist nach Südtirol geflogen

Dienstag, 23. Oktober 2018 | 10:56 Uhr

Bozen – Berühmt ist sie seit ihrer Teilnahme an der achten Staffel bei der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ im Jahr 2011. Nun schwebt Sarah Lombardi nicht nur im Musikhimmel. Laut einem Facebook-Eintrag ist die Popsängerin am Sonntag über Südtirol geflogen und hatte dort auch einen Auftritt.

Im Bild auf Facebook sieht man einen Propeller und Berge von oben. Offenbar war Sarah Lombardi in einem Kleinflugzeug unterwegs. Wo genau der Auftritt stattgefunden hat, ist nicht bekannt.

Bei der „Deutschland sucht den Superstar“ hatte es die Sängerin geschafft, auf dem zweiten Platz zu landen.

Am 13. März 2013 heiratete sie dann den Sänger Pietro Lombardi und nahm dessen Familiennamen an. Am 19. Juni 2015 kam ihr gemeinsamer Sohn zur Welt. Das Paar trennte sich allerdings im Oktober 2016.

Das Privatleben der deustchen Sängerin – sowohl die Ehe mit Pietro Lombardi als auch die Trennung von ihm – waren ein großes Medienthema.

Ab ins Bett 🛏 😴 ☝🏽heute war ich im schönen Südtirol und hatte dort einen Auftritt 💕 schlaft alle schön 😘

Pubblicato da Sarah Lombardi su Sabato 20 ottobre 2018

Von: mk

Bezirk: Bozen