Spontanbefragung

Mit Traktoren gegen den Wolf: Sinnvoll oder übertrieben?

Dienstag, 11. Juni 2019 | 07:01 Uhr

Bozen – Im Rahmen mehrerer Kundgebungen sind in der vergangenen Woche Bauern und Schafzüchter in Südtirol aufmarschiert, um gegen den Wolf zu protestieren.

In Bozen zogen am Mittwoch Hunderte Bauern mit ihren Traktoren sogar bis vor den Landtag.

Übersehen hat den lautstarken Protest zwar kaum jemand, trotzdem blieb er nicht unumstritten.

Ist es eurer Meinung nach richtig, dass die Bauern für ihr Anliegen auf die Straße gehen? Macht mit bei unserer Spontanbefragung!

Von: mk