Umfrage

Rad-Überholverbot: Werden Pkw-Fahrer zu hart behandelt?

Dienstag, 18. April 2017 | 16:49 Uhr

Wenn Autos auf der Straße Fahrräder überholen, kann das unter Umständen mit einem Risiko für den Zweiradfahrer verbunden sein – gerade dann, wenn der Autofahrer zu nahe vorbeifährt.

Weil die Unfallzahlen eine deutliche Sprache sprechen, wird der Gesetzgeber jetzt aktiv: In einem neuen Gesetzentwurf soll das Überholen von Fahrrädern mit einem seitlichen Abstand von weniger als eineinhalb Metern verboten werden. Bei Übertretung sind saftige Strafen in der Höhe von 163 bis 651 Euro vorgesehen.

Werden Autofahrer damit zu hart rangenommen? Nehmt jetzt an der Umfrage teil!

 

Von: luk

Mehr zu diesem Thema
Gesetzentwurf im Parlament
Dürfen Radfahrer bald nicht mehr überholt werden?
11. April 2017 | 13:16
119
Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

71 Kommentare auf "Rad-Überholverbot: Werden Pkw-Fahrer zu hart behandelt?"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
leolee
leolee
Neuling
5 Tage 15 h

Besser ist das Radfahrer auf der Straße per Gesetz zur verbieten.
Dann wären die Radfahrer am besten geschützt!

nightrider
nightrider
Grünschnabel
5 Tage 10 h

Man konns a umgekehrt mochn. In Zukunft darf man nur noch auf der Hauptstraße autofahren und nur dort. Nebenstraßen und Passstrassen sein gesperrt.

arianne
arianne
Neuling
5 Tage 14 h

Fahrradfahrer gehören auf die FAHRRADWEGE und nicht auf Straßen in Südtirol haben wir davon zu genüge. Und wenn diese auf Straßen fahren gehören diese saftig bestraft. Begegne tagtäglich sehr undisplinierte Fahrradfahrer.

tom
tom
Tratscher
5 Tage 11 h

Wenn du mit mir als Radfahrer auf der Straße ein Problem hast, darfst du es behalten. isch ja schließlich deins

bern
bern
Tratscher
5 Tage 8 h

@tom
wenn das Gesetz kommt und ich treffe eine Radfahrer auf der Pustertaler Strasse, hupe ich so lange, bis er freiwillig rechts ranfährt.

arianne
arianne
Neuling
5 Tage 25 Min

@tom habe überhaupt kein Problem mit Radfahrer 🚴 nur wenn du in einer Gegend wohnst wo sehr viele Touristen sich mit dem Rad fortbewegen und im Sommer der Verkehr stark ansteigt möchte ich mal sehen wie du Fahrräder überholst wenn du einen Abstand von 1,5 mt einhalten sollst. Bin immer noch der Meinung die Fahrradwege zu benutzen

Mistermah
Mistermah
Superredner
5 Tage 11 Min

In Zukunft Radfahrer nicht mehr überholen, sondern schieben…

genau
genau
Superredner
4 Tage 20 h

@tom
Ja aber wir Pkw-Fahrer finanzieren den ganzen Spaß!!!

nachdenken
nachdenken
Neuling
4 Tage 14 h

Super Arianne, ganz deiner Meinung, ich radle auch viel lieber auf Radwegen als auf der Strasse! Könntest Du bitte morgen um 6:30 Uhr mit deinem Auto vor meinem Haus auf mich warten? Da führt nämlich kein Radweg vorbei. Dann könntest Du mich und mein Rad ins Auto einladen, und bis zum Beginn des Radweges fahren, du müsstest mein Rad dann noch 2x reinladen, da es nochmals zwei Abschnitte ohne Radweg gibt. In der Mittagspause müsste ich ein paar Einkäufe erledigen, da bräuchte ich Dich also auch wieder, ebenso für den Heimweg, danke!   

nachdenken
nachdenken
Neuling
4 Tage 14 h

@arianne Wieviel Abstand hältst Du eigentlich ein, wenn Du einen LKW überholst?

tom
tom
Tratscher
1 Tag 14 h

@arianne
Einfach Strassenseite wechseln?

tom
tom
Tratscher
1 Tag 14 h

@bern
Wenns dich befriedigt
Solchen arroganten Analöffnungen zeige ich genauso lange den Effe oder Silvio bis er Ruhe gibt

tom
tom
Tratscher
1 Tag 14 h

@genau
Habe Rad und Auto

sakrihittn
sakrihittn
Tratscher
5 Tage 15 h

Man hat bei der Strassenplanung zu wenig Weitsicht gehabt, ein separater Streifen für Fahrradfahrer wäre eine gute Lösung. Fahrradfahrer die nicht den bestehenden Fahrradweg benutzen gehören noch höher bestraft.

gauni2002
gauni2002
Superredner
5 Tage 15 h

Dieses Überholverbot werden vor allem Ramboradfahrer gnadenlos ausnutzen und noch mehr Rambo auf den Strassen spielen, weil sie noch mehr Sonderrechte bekommen. 
Ich bin noch für die alte Formel, “gegenseitige Rücksichtsnahme”. 

lupo990
lupo990
Tratscher
5 Tage 13 h

Wäre es für die Radfahrer nich einfacher den Fahr-Radweg zu benutzen….

nightrider
nightrider
Grünschnabel
5 Tage 10 h

isch dir schon aufgefallen dass es pro Tal bestenfalls einen einzigen Radweg gibt und der geht neben den Fluss. Soll man den Shuttle nehmen wenn Start u Ziel net neben den Radlweg liegt?

lupo990
lupo990
Tratscher
5 Tage 10 h

@nightrider kemmps olle mitn Auto bis zum gleimstn Parkplotz,so sein die sem olle Feiertoge a besetzt,es gscheide Radlfohrer

Hannah
Hannah
Neuling
5 Tage 50 Min

@nightrider wäre a guate idee 😉

nightrider
nightrider
Grünschnabel
5 Tage 43 Min

@lupo990
und i hon mir gedenkt die Autofohrer stian gern im Stau weil sie olle wie die Schofe zeitgleich zum gleichen Ort hinfohrn. Erst so gsechn aufn Gardasee.

fritzol
fritzol
Tratscher
5 Tage 27 Min

@nightrider dann gehörst auch du zu den Schafen

nightrider
nightrider
Grünschnabel
4 Tage 23 h

@fritzol
man muss nicht das Auto nehmen um an den See zu kommen.

wolke5
wolke5
Tratscher
4 Tage 14 h

Wäre sicher einfacher.Noch gibt’s aber nicht überall Fahrradwege.

nachdenken
nachdenken
Neuling
4 Tage 14 h

Tja, wenn es überall Radwege gäbe…

der echte Aaron
der echte Aaron
Grünschnabel
5 Tage 14 h

Ich wäre dafür das die Radfahrer auch überhaupt einmal  gestraft werden, z.B Rote Ampel, Vorfahrt nehmen, ohne Licht, mitten auf der Straße u.s.w u.s.w, u.s.w. Dann würden die Radunfälle in doppelstelliger Prozentzahl sinken.

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
5 Tage 14 h

eh klar. im parlament sitzen nur regulierungswütige theoretiker

Schreibabundzu
5 Tage 13 h

Bin selbst Radfahrer hierzu sage ich nur: so ein Schwachsinn.

So sig holt is
So sig holt is
Grünschnabel
5 Tage 12 h

De radlfohrer wos umbeding af dor hauptstroß fohren miassen sollen sich donn bitte a mol an die Verkehrsregeln holten.. nit rechts überholen, bei roate ompel fühlen sie sich a oft nit ungsprochen oder nebenanonder fohren hel muas man jo umbeding, wia soll man sunscht mittanond ratschen? und und und… I kenn genua Beispiele.. Wenn die autofohrer so bestroft werden soll jedes radl a a targa kriagen und der Besitzer gleich wia a autofohrer behandelt werden, weil er will jo a ein vollwertiger Verkehrsteilnehmer sein

Audi
Audi
Tratscher
5 Tage 13 h

Do Autofohra isch ollm no blede, do wert ogizockt wos la geaht, obo ba an Unfoll mit an Radlfohra muss man ah amo hintofrogn wie sich do Radfahrer voholtn hot , weil teilweise fohrn die Radlfohra af do Strosse richtig frech und neben anond… wenn iatz die Autofohra de oanaholb Meto wirklich inholtn , fohrn holtn mehrere Auto mitn Gegenvokehr zom … is gscheidigste war die Radlfohra fa Strosse zu nehmen undafn Radlweg zi schickn … mir sein nähmlich et ban Giro d italia

Gitti
Gitti
Neuling
5 Tage 13 h

Mohlzeit sem auf schmole Bergstrassen oder Straßen wos in kleinere Dörfer führen! Sem wer i in zukunft stott 20 Minuten iatz nor 2 Stund orbeit hobm um hoam zu kem!

PuggaNagga
PuggaNagga
Grünschnabel
5 Tage 12 h

Und wer messt in Obstond, und ibohaup wia? I moan richtig messn und net schätzn. So ein Schmorrn!

Audi
Audi
Tratscher
5 Tage 11 h

Jo praktisch wennin niedogfiahrt hosch , hosch zi wianig obstond kopp 😉

Audi
Audi
Tratscher
5 Tage 10 h

Obo wenn 2 nebenanondo fohrn , terfsch an niedofiahrn 😉

Alpenvorland
Alpenvorland
Neuling
5 Tage 10 h

für wos gib bitte es Lond souviel Geld für Radlweg aus ???x milionen für nix ,fohrn decht olle af dor Stroß und nor di Autofohrer strofn welln …geats in de Sesslwermer wolltebol zomm

Schreibabundzu
5 Tage 2 h

Fuer die Touristen … insrigen gunnen mir jo nicht .. die sem strofmer

Schreibabundzu
5 Tage 2 h

In an sportlichn radlfohrer zu sogn er soll in radlweg benutzn isch es gleiche als ob du an autpfohrer sogsch brum fohrsch net aufnin traktorweg ….. aufn radlweg sein hordn touristn untowegs wos fohrn als ob se esalla 1. Mol aufn radl sitzatn … mamis mit kindowogn …. freie hunde usw ….. probierts mol …. obo net la oanmol

nightrider
nightrider
Grünschnabel
5 Tage 7 Min

Das isch lei a Arbeitsbeschaffungs- Maßnahme für Baufirmen den auf manche Radlwege fohrsch lei oanmol

ThunderAndr
ThunderAndr
Superredner
5 Tage 13 h

Beim Überholen von Radfahrern hat die Strassenverkehrsordnung eingehalten zu werden und gut ist (natürlich trifft das auch für die Radfahrer zu).

Empfehlens- und Wünschenswert wäre auch die Anwendung vom “Hausverstand” seitens aller Verkehrsteilnehmer!

Chriss
Chriss
Neuling
5 Tage 12 h

Sollte dieses Gesetz zur Anwendung kommen, sollten die Radfahrer
, welche auf der Hauptstraße unterwegs sind auch verpflichtet werden, mit Licht zu fahren, so wie es die restlichen Verkehrsteilnehmer auch tun müssen.

iuhui
iuhui
Superredner
5 Tage 13 h

der 1. April wäre eigentlich schon vorbei…

Tiroler
Tiroler
Grünschnabel
5 Tage 12 h

Nor geahts wieder lous , wer konn sogn ob i in richtign obstond eingholtn hon ????? Sel tat mi jatz wundern !!!! Wer entscheidet ob i zu gleim wor oder richtig gfohrn bin ???? Des sein wieder amol ital gesetze

Oaner
Oaner
Neuling
5 Tage 11 h

Gonz oanfoch: du muasch s’gegenteil beweisn

lis
lis
Grünschnabel
5 Tage 10 h

Jo super, donn sein die Speedboxn jo bold für die Kotz, wenn mo 20 kmH hinter die Radlfohrer nochgoggln miesn! 🙈😂😂😂

moler
moler
Grünschnabel
5 Tage 9 h

Anstott die radlfohrer zu verpflichtn die radlwege zu nutzn werd ihmene no mehr rechte gebn
Iberhaupt mir berufsfohrer sein lai mehr die loppn

tom
tom
Tratscher
1 Tag 14 h

Konnsch jo af Lokführer umschualn

kuschlig
kuschlig
Grünschnabel
5 Tage 11 h

i bin gegn die Strofn. Nichts gegn die Radlfohrer. Ober einige sein recht frech unterwegs. Grod in der Stadt,rechts überholn. Im totn Winkl siegsch de net amol und wenn oan strafsch, nocher isch olm der Autofohrer schuld. Einige Scooterfohrer sein genauso frech drauf. Die Verkehrsregeln sollten für olle Fohrer gleich gelten.

robbs74
robbs74
Grünschnabel
5 Tage 10 h

Bin mit der Strof schun inverstondn, obor wenn 2 nebenanonder fohren, nor honn i s Recht den, der links fohrt OZURAUMEN  !!!
🙂 🙂 🙂

wolke5
wolke5
Tratscher
4 Tage 14 h

Na des recht hot niamand , obr man fohrt af der Stross nit nebmanonder mitn Radl.

Hannah
Hannah
Neuling
5 Tage 53 Min

Zu wos baun mir Radlweg????

nightrider
nightrider
Grünschnabel
4 Tage 23 h

de werd lei gebaut damit die Anreiner a bessere Zufahrt kriegen

Hannah
Hannah
Neuling
4 Tage 20 h

@nightrider 😂😂😂

Stadtler
Stadtler
Grünschnabel
5 Tage 12 h

Ich frage mich, wie man messen will ob es 1 oder 1,5 Meter sind. Was ist wenn es die Breite der Strasse nicht zulässt oder wenn zwei Radfahrer nebeneinander fahren? Wie üblich wird man in Italien sowieso nie erwischt.
Als kleine Anmerkung für die Redaktion: es gibt bessere Ausdrücke für eine Strafe als “saftig”.
Saftig kann für mich ein Schnitzel, ein Braten oder ein Pfirsich sein!

Hannnes
Hannnes
Neuling
5 Tage 1 h

Jedes Radl wos auf der Stroße fohrt sollet Steuer und Versicherung zohlen!! Donn schaugmer ob sie olm no so Rambo mäßig fohren… sunscht keren de radler in der stodt verboten, mochen lei puff und olm sein die autofohrer schuld!!!!!

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
5 Tage 1 h

Was ist denn das wieder für eine “Schnapsidee”????? Dann fahren wir in Zukunft im Konvoi den Radfahrern hinterher??? Nichts gegen die Radfahrer,aber viele meinen die Strasse gehört ihnen alleine!

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
4 Tage 15 h

Daumen nach unten,das sind wahrscheinlich Radfahrerrowdies!!!!

Brixbrix
Brixbrix
Grünschnabel
5 Tage 1 h

lächerliche Gesetzesvorschläge

der Autofohrer weart wo es lai geat gemolchn.

wenn die guaten Radlfohrer schun auf der Strosse fohrn welln , donn mit an Kennzeichen ( aTarga) und logischerweise a die Strossensteur zohln.

war für a jedes Vehikel was auf öffentlichen Strossen fohrt zu kassieren.

a bei de geliebten londwirtschaftlichen Geschosse.

Kiki
Kiki
Grünschnabel
5 Tage 22 Min

Inzwischen sind mehr oder weniger alle Ortschaften mit Radwegen erschlossen, wohl zur Sicherheit der Radler nehme ich an. Ich kann deshalb nicht nachvollziehen, warum sie diese nicht nutzen und sich unnötiger Gefahren aussetzen. Ich würde jedem Radfahrer einen Strafzettel ausstellen, der bei Vorhandensein eines Radweges die Straße benützt.

nightrider
nightrider
Grünschnabel
4 Tage 9 h

Darf ich mich bei der nächsten Tourenplanung an dich wenden. Da ich vorzugsweise Radwege nehme und anscheinend mir etwas entgangen ist kannst du mir sicher sagen wie ich auf dem Radweg nach Mölten, oder Tramin oder auf den Karrerpass komme.

Willi
Willi
Grünschnabel
5 Tage 2 h

e-bikes sollatn wie kleinmotorräder behandelt werden und vorallem solln die radlfohrer lernen hintranond zu fohrn, und dor autofohrer sollte a bissl e mehr Geduld hobn und oworten bis es iberholen ohne Gefahr meglich isch

Schreibabundzu
5 Tage 2 h

Ingallin werd man wohl mitn Auto auholtnauholtn miassn und die Fuassgaenger ibo die Zebrastreifn zu begleitn.

forzafcs
forzafcs
Tratscher
4 Tage 23 h

Radfahrer auf den Gehweg!

Clalala
Clalala
Neuling
4 Tage 22 h

Es sollte eher a strofe für die radfahrer gemocht werden, de sich mittelt in der stodt RECHTS an die autos vorbeiquetschn…!

krakatau
krakatau
Superredner
4 Tage 20 h

Die Autofahrer sind vom Gesetz schon lange als Schwerverbrecher eingestuft, auch jene die 50 Jahre unfallfrei gefahren sind. Die Radpiraten die sich nicht an die einfachsten Regeln im Verkehr und im Benehmen halten werden dagegen geschützt und gehätschelt. In Bruneck hat man um eine Million für Radfahrer und Fussgänger eine Unterführung gebaut. Benützt wird sie aber überhaupt nicht. Spricht man jemand an kommen geisteskranke Argumente als Antwort. Für Radfahrer ist ein Verbotsschild angebracht dass sie nicht über den Zebrastreifen fahren dürfen aber das schert sie überhaupt nicht, obwohl der Autofahrer keine Sicht wegen der Lärmschutzwand hat

wolke5
wolke5
Tratscher
4 Tage 14 h

Das würde sich ändern , wenn sie gestraft würden. Bürgermeister fragen???

brunecka
brunecka
Grünschnabel
5 Tage 2 h

sebm megn wir olla mit an rossgespann fohrn,weil sebm ischs a lamenö gleich wenn wir deijenign san dei wosn stau mochn und die radlfohra. . . .

wolke5
wolke5
Tratscher
4 Tage 14 h

ein Meter Abstand wäre meiner Meinung auch genug. Ich fast nur mit dem Rad unterwegs und man muss schon sehr aufpassen, denn manche Autofahrer nehmen absolut keine Rücksicht..

Iris
Iris
Grünschnabel
4 Tage 44 Min

Ist doch schoen wenn
immer mehr Mensches das Rad nehmen um sich fort zu bewegen, anstatt
immer nur jammern dass di Luft ververpestet wird. Man solle Radfahrer
nicht verherrlichen, schliesslich gebe es unter ihnen Ruecksichtslose
und Undisziplinierte. Leider gibt es das auch genuegende Autofahrer,
Traktorfahrer, Fussgaenger, Anwaelte, Kaffeetrinker, Fussballfans,
oder grob gesagt MENSCHEN. Der Fahrradtrottel ist kein Trottel, weil
er Rad faehrt – sondern weil er ein Trottel ist. Er ist es auch dann,
wenn er Auto faehrt oder ganz etwas anderes tut. Die Tatsache, dass
das Fahrrad auch von Trotteln benutzt wird, macht es noch nicht zu
einem schlechten Verkehrsmittel…. In dem Sinne gute Fahrt 🙂

Trump
Trump
Neuling
4 Tage 22 h

Jawoll!!! Es lebe das italienische Parlament!

krakatau
krakatau
Superredner
4 Tage 10 h

Radfahrer müssen einen Führerschein machen –

hoihoi
hoihoi
Neuling
4 Tage 10 Min

Frage: Wos passiert mit Rad- und Motorradfohrern wenn sie uan rechts überholn oder links und dabei di durchgezogene unfoche als auch zweifoche weise Linie überfohrn ??? …….. beim Autofohrer werds tuier …..

Staatsfeind
Staatsfeind
Grünschnabel
3 Tage 23 h

Wer bezahlt die Straße, die Autofahrer oder die Fahrradfahrer? Also, Problem gelöst. Nicht alle Straßen sind für Fahrradfahrer geeignet.

wpDiscuz