Blumenstrauß des Heimatbundes für Frau Saba

Freundlich und mehrsprachig an der Kasse

Freitag, 02. Dezember 2022 | 11:42 Uhr

Bozen – Südtirol ist ein zweisprachiges Land. Diesem Umstand Rechnung tragend sollte auch im Handel eine Verkäuferin den Kunden zumindest mit einem „Guten Tag“ bzw. einem „Buongiorno“ in seiner Muttersprache an der Kasse begrüßen. Das findet der Südtiroler Heimatbund.

Der Südtiroler Heimatbund wurde unlängst in diesem Zusammenhang auf Frau Saba aufmerksam gemacht, die im M-Preis in der Drususstraße in Bozen arbeitet. “Sie ist stets freundlich und spricht beide Landessprachen fließend. Für sehr viele deutsche Kunden kommt es überraschend, in Bozen endlich einmal in ihrer Muttersprache in Bozen den täglichen Einkauf erledigen zu können. Eine Vertretung des SHB hat heute Frau Saba im M-Preis besucht und ihr mit einem Blumenstrauß und einigen Keksen für ihre Mehrsprachigkeit, die sie auch umsetzt und ihre Kundenfreundlichkeit gedankt”, so Obmann Roland Lang.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
krokodilstraene
Tratscher
2 Monate 2 Tage

In meinen Augen machen sich die beiden doch ein wenig lächerlich…

Und dass es in Bozen überraschend ist, dass deutsche Kunden in ihrer Muttersprache den täglichen Einkauf erledigen können, ist ganz einfach nicht wahr!!!
Die beiden kommen wohl nicht sehr viel aus ihrer tirolerdeutschen Wohlfühloase heraus…?

Roland Lang
Roland Lang
Tratscher
2 Monate 2 Tage

Geehrter ifassesnet, ich bin gerne zu einem diesbezüglichen Einkaufsbummel mit Ihnen in Bozen , wer immer sie auch sind, bereit. Da Sie sich hinter einem Nicknamen verstecken, kann ich sie leider nicht kontaktieren!

krokodilstraene
Tratscher
2 Monate 2 Tage

Wieviele Blumensträuße und wieviele Keksteller werden Sie wohl brauchen, wenn sie jeder perfekt zweisprachigen Verkäuferin und jedem perfekt zweisprachigem Verkäufer in Bozen “danken” wollen?

Paladin
Paladin
Superredner
2 Monate 2 Tage

Sowas nennt man gelungene Integration, bravo Frau Saba. Ein Vorbild für alle. 

anonymous
anonymous
Kinig
2 Monate 2 Tage

In Sterzing bei einem Supermarkt ist auch eine aus Pakistan die ein Perfektes Südtirol Dialekt spricht,aber die Italiener die in Südtirol geboren sind haben es bist heute nicht geschaft,schämt euch

wpDiscuz