One Chip Challenge mit Carolina Reaper

Schärfste Chilischote der Welt live im TV essen – VIDEO

Samstag, 04. November 2017 | 08:36 Uhr

Denver – Das hatten sie sich wahrscheinlich anders vorgestellt! Das Team des Morgenmagazins im TV-Sender Channel 2 aus Denver, Colorado (USA) stellt sich live im TV der so genannten „One Chip Challenge“.

Die Challenge besteht darin, einen Chip zu essen, der mit einer der schärfsten Chilis der Welt, der „Carolina Reaper“, gewürzt ist. Ein Spaß, der nicht für alle im Team leicht zu ertragen ist.

Ein mahnendes Beispiel für kulinarischen Leichtsinn liefert die einzige Frau im Team. Die Auswirkungen, die die Schärfe des Chips auf sie haben, zwingen sie vor laufender Kamera in die Knie. Ob es wirklich schlau war, diese Challenge live im TV durchzuführen, ist fraglich. Jedenfalls wäre es vielleicht schlau gewesen, einen Chip bereits im Vorfeld mal zu probieren.

Von: ao

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

2 Kommentare auf "Schärfste Chilischote der Welt live im TV essen – VIDEO"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
geronimo
geronimo
Superredner
13 Tage 9 h

Welch eine Idiotie! 😁

franzl.
franzl.
Grünschnabel
12 Tage 23 h

na bitte, dr schäfste isch dr Dragons Breath und in sem gibs seit den johr. hot ca. 1mio.Scoville mear wia dr reaper… 

wpDiscuz