„Aushängeschild für Tourismusdestination“

19 Sterneköche in Südtirol: HGV gratuliert

Mittwoch, 24. November 2021 | 11:32 Uhr

Bozen – 19 Südtiroler Köchinnen und Köche sind vom weltweit renommiertesten Restaurantführer Guide Michelin mit einem oder mehreren Michelin-Sternen ausgezeichnet worden. Manfred Pinzger, Präsident des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) gratuliert: „Damit hat Südtirols Top-Gastronomie eindrucksvoll mit ihrer Qualität in der Küche und im Service überzeugt.“

Mit den zwei neuen Sterne-Restaurants, geführt von jungen und kreativen Küchenchefs, und der Auszeichnung von Sonya Egger vom Restaurant „Kuppelrain“ in Kastelbell zur besten Sommelière Italiens habe das Tourismusland Südtirol einen großartigen Erfolg errungen, erklärt der HGV weiter.

„Die Sterne-Restaurants, aber auch die Haubenbetriebe sind unsere kulinarischen Aushängeschilder“, so Pinzger. Er gratuliert speziell auch Norbert Niederkofler (im Bild), Chefkoch im Restaurant „St. Hubertus“ im Hotel „Rosa Alpina“ in St. Kassian, zu seinen Drei-Michelin-Sternen. „Es freut mich, dass Südtirol mit Norbert Niederkofler weiterhin einen Spitzenkoch aufweist, welcher in der obersten Liga in Italien und weltweit mitspielt“, so der HGV-Präsident.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz