Studie

40-Jährige Angestellte verdienen im Durchschnitt 1800 Euro netto

Freitag, 28. Juli 2017 | 12:11 Uhr

Bozen – Eine Studie liefert zum ersten Mal überhaupt in Südtirol Daten zu den Nettoeinkommen der verschiedenen Berufe.

Ein 40-jähriger Arbeitnehmer, der in Vollzeit beschäftigt ist und 13 Gehälter im Jahr bekommt, verdient in Südtirol im Durchschnitt 1.800 Euro netto im Monat. Das geht aus einer Studie der Beobachtungsstelle für den Arbeitsmarkt hervor, die Helmuth Sinn, Direktor der Abteilung Arbeit, und Stefan Luther, Direktor des Landesamtes für Arbeitsmarktbeobachtung, heute vostellten.

“Wir haben diese theoretische Bezugsperson ausgewählt, weil wir die Einkommen der verschiedenen Berufsgruppen an sich vergleichen und den Faktor Alter deshalb weitgehend ausblenden wollten”, erklärte Luther. Die 40-Jährigen seien ausgewählt worden, weil sie in der Mitte liegen, zwischen jungen Berufsanfängern und den älteren Beschäftigten. Ein 20-Jähriger verdient im selben Beruf durchschnittlich 20 Prozent weniger als ein 40-Jähriger, ein 60-Jähriger wiederum zehn Prozent mehr, was bedeutet, dass ein Sechzigjähriger aktuell 35 Prozent mehr verdient als ein Zwanzigjähriger.

Nicht berücksichtigt wurden die Einkommen von Unternehmern und Freiberuflern. “Auch wenn es um die Einkommen der Handwerker geht, müssen wir daran denken, dass es sich nur um angestellte Maurer und Tischler handelt, nicht um die Inhaber der Betriebe”, sagte Sinn. Das relativ niedrige Einkommen der Tischler erkläre sich etwa auch daraus, dass diese relativ jung sind, mit zunehmendem Alter vielfach zur Selbständigkeit tendieren und von dieser Studie dann nicht mehr erfasst werden.

Im Gegensatz zu vielen anderen Studien legt diese Erhebung ihren Fokus nicht auf Geschlechtsunterschiede oder territoriale Unterschiede, sondern liefert zum ersten Mal überhaupt in Südtirol Daten zu den Nettoeinkommen der verschiedenen Berufe. Insgesamt wurden rund 80 der wichtigsten Berufe analysiert.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

75 Kommentare auf "40-Jährige Angestellte verdienen im Durchschnitt 1800 Euro netto"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Paul
Paul
Tratscher
25 Tage 15 h

ja wenn das ” Land ” diese Studie im Auftrag gibt , können wir dieser Studie keinen Glauben schenken sind es doch die Politiker ,der letzten 20 Nahren die für einer beispiellosen hohen Inflation im unseren Lande verantwortlich sind .Die Lebenshaltungskosten ( Strom .Gas ,Lebensmittel und vor allem die horrenden Mieten) ähneln inzwischen denen der Schweiz während die Löhne und die Pensionen der “Normalbürger “seit dem EURO ( 2001) kaum gestiegen bzw durch die hohe Einwanderung und extremen Lohndumping , sogar ständig sinken und in keinen Verhältnis mehr zu dieser schönenden fragwürdigen Studie des Landes, stehen

Obelix
Obelix
Tratscher
25 Tage 11 h

@Paul, stimmt genau. Aber nachdem die SVPD im Nachtragshaushalt, der wieder so eine Nacht und Nebelaktion war, nachdem dort eben wieder 60 Mil. Euro für die Wirtschaft nachgeschoben wurden, müssen sie uns Normalos ja irgendwas vorlügen von wegen 1800 Euro.😁😁😁 Und dafür zerlegen sie uns die Sanität. Ich hoffe die Wähler denken beim kreuzchen machen daran.

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
25 Tage 9 h

@Obelix  D A N K E  die denken leider nicht nach,aber nachher “JAMMERN”👍👍👍

erika.o
erika.o
Tratscher
25 Tage 9 h

@Paul
wenn die Landesregierung solchen bescheuerte erstmaligen Studien wirklich Glauben schenkt, soll sie doch hergehen und uns das fehlende Geld aufstocken!!!,
wenn Analysen zu unseren Gunsten ausfallen ist das okay.
Ansonsten schade um jeden Cent!

sakrihittn
sakrihittn
Tratscher
25 Tage 7 h

wahrscheinlich handelt es sich hier um Landesangestellte😂

Missx
Missx
Superredner
25 Tage 12 h

I vodian mehr, bin unter 40 und eine Frau. Lernt was ordentliches, leistet etwas, dann klappts auch mit dem Lohn.

Audi
Audi
Tratscher
25 Tage 11 h

I vodian a mehr , obo iatz do groass tian brauchsch a et , weil i kenn zb a poor Berufsgruppn wos zu onderen Berufsgruppen ibobezohlt sein , weil du konnsch mir net sogn dass a Lehrerin mehr leistit wie a Tischler zb. La weil die Lehrerin a poor Jahrlan Schuile Gong isch , die Hondwerker lernen meistns a erst richtig in Beruf bol se in Geselle hom … do Unterschied isch man lern im Betrieb und net in do Schuile…

Dirofg
Dirofg
Neuling
25 Tage 10 h

Do sein mo woll gscheide. Selche gibs natürlich a.

Missx
Missx
Superredner
25 Tage 8 h
@audi I bin koan Lehrerin, sondern Hondwerkerin. I khear holt zu de Leit, wos sich in an Betrieb in A…. aufreissn. Und sel sig do Chef holt a. Und i moch zwor a “lei” 40 Stundn, obo wenn i einige Nochba (Männer) sig wosn spätestens um 4 fa do Orbat hoam kem noa frog i mi schon: wieviel Stunden mochn de? und es wundert mi gor nicht, dass ihmene die Bank es Haus enteignet. Obo heint zi toge isch wichtig sich jooo net zuviel unstrengen bei do Orbat dami se am Abend und am Wochenende ausgeruht sein um Joggn zu… Weiterlesen »
werner
werner
Grünschnabel
25 Tage 5 h

i hon nix gilearnt , orbat 4 stundn in tog un vodion 3000 euro !!!

Audi
Audi
Tratscher
25 Tage 5 h

Klor , awi a Fleis keahrt schun dozui, trotzdem glabi der Statistik net

RS
RS
Neuling
24 Tage 21 h

@Missx
haben Sie überhaupt Zeit das viel verdiente Geld auszugeben?..sie scheinen ein echtes Arbeitstier zu sein, der Chef wird sich freuen solch tüchtige Angestellte zu haben..nur weiter so,viel Arbeit, wenig Freizeit!

durchdacht
durchdacht
Grünschnabel
24 Tage 19 h
@Audi Hättest du ein paar Jährchen länger die Schule besuchtund den Lehrern zugehört, könntest du jetzt in der Schriftsprache einen ordentlichen Text schreiben und müsstest dich nicht hinter dialektalen Ausdrücken verstecken. Wer über andere Berufsgruppen herzieht ist ohnehin nicht ernst zu nehmen. Jeder und ich sage JEDER Beruf ist für die Gesellschaft wichtig und dementsprechend sollte man die Leute die ihn ausüben, auch respektieren. Ich sehe mich jedenfalls vor einzelne Berufsgruppen schlecht zu machen. Solange ich den Beruf nicht selbst ausgeübt habe, kann ich nicht wissen, wie es sich mit dieser Arbeit lebt und was man/ frau leisten muss. Ich… Weiterlesen »
durchdacht
durchdacht
Grünschnabel
24 Tage 19 h

@Missx Der Beitrag davor war für dich und nicht für @audi

matthias_k
matthias_k
Universalgelehrter
24 Tage 17 h

@Missx
In dem Fall bin absolut deiner Meinung !! jeder ist des eigenen Glückes Schmied

tresel
tresel
Superredner
24 Tage 12 h

@durchdacht Mag alles stimmen wos du schreibsch lei jemanden vorzuwerfen dialekt zu gebrauchen iach a bissl armselig.
grundlage inserer kultur isch a der dialek und de wosn do schreibm verstianin a, sonst seins net doige und wissn a net um wos es geht solln also bessa still sein.

GTH
GTH
Grünschnabel
24 Tage 6 h

@durchdacht mann nicht man !!! wenn schun willsch gescheide sein

kubo
kubo
Grünschnabel
23 Tage 20 h

@werner haha tram weiter!

elvira
elvira
Tratscher
23 Tage 10 h

@Missx
villeicht hobn de mãnner friahdianst und fongen schun um 6 oder 7 un??? und wia konns sein dass du woasch wia spat deine nochbern huamkemmen??
i finds a wichtig sich unzustrengen, flexibel zu sein und mol a iberstund zu mochen ober trotzdem hot mens recht auf freizeit und wochenende, schliasslich leb i nit um zu orbeitn..
ps: joggen isch gsund

Fantozzi
Fantozzi
Grünschnabel
25 Tage 15 h

gut nehmen wir an die studie stimp – nor frog i mi mit so an einkommen wia die leit a sette fuehren kenne – mega audi oder bmw – schiane wohnung – urlaub – 2 oder 3 kinder – ausgian – nuie klamotten – entweder konn i net rechnen oder olle hoben es wasser bis zum hals

elvira
elvira
Tratscher
25 Tage 14 h

i glab es zweite..

fritzol
fritzol
Tratscher
25 Tage 11 h

gebe dir recht i konn a net rechnen wia du

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
25 Tage 9 h

Fantozzi,isch mir weit sympatischer als inser LH,der sogg in leschter Zeit überhaupt nix mear,und des isch die nuie TRANSPARENZ ??? Caro amico Fantozzi,mi dispiace che sei sotto terra,peró  con la coscienza pulita!!! Fantozzi du woasch wem i muan,bitte nit folsch verstian,i muon in echtn Fantozzi der leider von uns gegangen isch!OK !👍👍👍

Fantozzi
Fantozzi
Grünschnabel
25 Tage 8 h

Der sell hot die zukunft vorausgsegn kop …ols so eingetroffen wia in seine filme

Tina234
Tina234
Grünschnabel
25 Tage 15 h

mein Arbeitskolleg ist 41 Jahre alt, arbeitet im Kollektivvertrag Handel, Vollzeit (40 Std./Woche) und kriegt einen Nettolohn von 980 Euro.  

elvira
elvira
Tratscher
25 Tage 14 h

na guat sel isch jo a frechheit….

tresel
tresel
Superredner
25 Tage 13 h

Falscher beruf ???

Fantozzi
Fantozzi
Grünschnabel
25 Tage 9 h

I han a koan studium u kreg 3600 netto obr olle hats net ungschissen

Kropfli
Kropfli
Grünschnabel
25 Tage 8 h

Und Prämien?

razorback
razorback
Grünschnabel
25 Tage 8 h

@Fantozzi ja bei 24 stunden arbeit

tresel
tresel
Superredner
25 Tage 8 h

@Fantozzi Konn ehrlich gsog a net klogn, hons aber koan postenschacher sondern mir selber zuzuschreibm.

nightrider
nightrider
Tratscher
25 Tage 6 h

Donn scheint dein Kollege wos folsch zu mochen. I kenn Putzfrauen der auf mehr kemmen bei weniger stunden.

Tina234
Tina234
Grünschnabel
25 Tage 5 h

@elvira 
mir Ongestellten hobm ins schun mol zomgeton und mit dem Chef geredt wegen Lohnanpassung an Inflation. Dann hot der Chef gsog, wenn mir net orbeiten wellen donn solln mir giahn es sein genuag Ausländer wos günstiger orbeiten. Also wos willsch tian?

Tina234
Tina234
Grünschnabel
25 Tage 5 h

@nightrider 
meinst du Putzfrauen schwarz oder Putzfrauen gemeldet?
Und wia man oft hört, monche Putzfrauen tian noch wos onderes putzen um mehr Lohn zu kriegen….

durchdacht
durchdacht
Grünschnabel
24 Tage 19 h

@Fantozzi Als was arbeitest du?

matthias_k
matthias_k
Universalgelehrter
24 Tage 17 h

@Tina234 
Wieso sucht man sich bei solchen Bedingungen nicht einfach einen neuen Job? 

elvira
elvira
Tratscher
23 Tage 10 h

@Tina234
gian??? in mein betrieb sein putzfrauen ungstellt de kriagn holt a stuck mear

Robin Hood
Robin Hood
Grünschnabel
19 Tage 20 h

@Fantozzi

Bisch wol Politiker?

Di sem brauchn a ko Studium und verdienen a no mehr😁

Christin
Christin
Neuling
25 Tage 15 h

dann habe ich wahrscheinlich den falschen Beruf……

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
25 Tage 9 h

Achammer hat den richtigen Beruf,nur niemand weiss warum er so viel Geld und für was verdient!!!! reddito complessivo 198.000,00 Euro 2016 H U R R A !!!!

Audi
Audi
Tratscher
25 Tage 7 h

Jo und de Gehalto treibn natürlich in Durchschnitt weit noch oben

wottel
wottel
Grünschnabel
25 Tage 14 h

1800 netto Durchschnitt…..???i kenn foscht niamend.wieder amol Verorschung pur😂😂

Tina234
Tina234
Grünschnabel
25 Tage 5 h

@wottel:
i kenn a Badante der verdient im Monat 1700 netto, orbeitet in der Woche von Montag bis Samstag durch immer 24 Std.Dienst.

matthias_k
matthias_k
Universalgelehrter
24 Tage 17 h

@wottel
achsooooo weil du und deine 10 Kollegen das nicht verdienen, ist das für ganz Südtirol so? 
… und ich wette du hast nicht mal den ganzen Artikel gelesen, aber gscheeeeide …. 
wie sagt ivo so schön … das Land kann alle Statistiken verschmeißen … wottel und sein bauchistat machen dies ab nun …. 😀 
unglaublich, solche aussagen

sou ischs
sou ischs
Tratscher
25 Tage 13 h

on i dou wos folsch voston? seid wonn vodiohnt a tischla 1800 euro netto???

tresel
tresel
Superredner
25 Tage 12 h

Jo folsch verstondn. Do hoassts dass junge tischler wenig verdienen und dass bei älteren die erhebung net gemocht wurde weil eh di meisten selbständig werden und es mi 40 a sein.
dass mit 40 kaum mehr einer tischler isch, isch eher weil er semm net überleben kannt mit 1000-1300€ netto

Tina234
Tina234
Grünschnabel
25 Tage 5 h

@tresel 
früher zu Lira Zeiten hot man ca. 2 Millionen Lire im Monat verdient, dann kam der Euro, alles wurde um doppelt Preis teuer, nur der lohn wurde halbiert. 

Brixbrix
Brixbrix
Grünschnabel
25 Tage 5 h

@Tina234
du i glab net dass lai 500 € verdiant hosch
noch der EuroUmstellung

net lai olm jammern!!!!

klara
klara
Grünschnabel
25 Tage 13 h

Eine Überlegung zum Durchschnitt: Ich stelle einen Fuß in kochendes Wasser, den anderen in gerade gefrierendes. Also stehe ich mit beiden Beinen in einem 50 °C warmen Wasser …

Dirofg
Dirofg
Neuling
25 Tage 13 h

Wenn se in Geholt vo die Politiker dozua rechnen, hauts in Durchschnitt gonz schian aui.

raunzer
raunzer
Grünschnabel
25 Tage 14 h

Man hat das Gefühl, als ob das “System” versucht die Löhne seiner Untertanen künstlich an die der Politiker anzunähern damit der aktuell eklatante Unterschied nicht so gravieren erscheint.

Amadeus
Amadeus
Grünschnabel
25 Tage 14 h

Ich liebe diese Statistiken.
10 Arbeitnehmer verdienen 3.000 € netto, 10 verdienen 1.500 und zehn 900 €  …….  und die Statistik stimmt.
Und wieviel kostet dem Steuerzahler statistisch gesehen die Erhebung solcher vielsagenden Statistiken?
Und die Reihenfolge, 20 jähriger verdient weniger, 40 jähriger mehr und 60 jähriger noch mehr hat wohl mit der Berufserfahrung, der Karriere, Verantwortung und der vorrückenden “Scatti” zu tun, oder nicht?

vitus
vitus
Neuling
25 Tage 14 h

Netto!!!!
€ 1.660,00 x 13 Gehälter / 12 Monate = € 1.798,33 monatlicher Durchschnitt im Jahr!
Vielleicht kennen nur die Wenigverdiener, aber € 1.660,00 Gehalt im Monat ist höher als in meinem Freundeskreis!

nightrider
nightrider
Tratscher
25 Tage 6 h

Sigsch i kenn lei di onderen, de mehr als die 1660 verdienen.

Erich59
Erich59
Neuling
25 Tage 11 h

Für wie blöd haltet man die südtiroler Bevölkerung eigentlich ???

elvira
elvira
Tratscher
23 Tage 10 h

man haltet sie für sehr blöd

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
25 Tage 9 h

SCHÄNDLICH,mehr kann man dazu nicht sagen SVP 2018 alles nur unwahre statistisch zugezimmerte “KAKKE” Hoffentlich denkt das Volk beim WÄHLEN 2018!

Audi
Audi
Tratscher
25 Tage 7 h

Für die SVP wärts ba di nächstn Wahlen eng 🙂

Albert
Albert
Grünschnabel
25 Tage 7 h

Nor isch ba mir eppas folsch gloffn. I orbat seit 30 Johr in an Betrieb in der Industrie und kriag mit Alterszualog, Turnuszualog, Schichtleiterzualog 1600€. Und Sieg, dass andere a net mear verdienen.

Brixbrix
Brixbrix
Grünschnabel
25 Tage 4 h

nour hosch a ment an job ohne verontwortung und brauchsch net viel denken!!

Brixbrix
Brixbrix
Grünschnabel
24 Tage 22 h

wearsch dir sicher a net mehr verdienen

s groasse Geld fain ein steckn

elvira
elvira
Tratscher
23 Tage 10 h

ui…sem wars villeicht nit letz betrieb zu wechseln…

Audi
Audi
Tratscher
25 Tage 11 h

I glab der Studie ka Wort , do Durchschnitt isch irgnd epas zwischn 1300-1600 tat i sogn , klor de wärn die Gonzn Londesungstelltn in Führungsposition dozui zählen nor steig do normalbürger durchschnitt…

tresel
tresel
Superredner
25 Tage 12 h

Do steht die meisten wos tischler werden sein mit 40 selbstständig und werden daher net erhoben, semm warn in jedem dorf 30 tiachlereien…
sehr wertvoll diese studie, aber nur für den, der fürs machen kassiert hot.

iglabnix
iglabnix
Tratscher
25 Tage 14 h

Des lüngner des vodione ba weitn et

lupo990
lupo990
Tratscher
25 Tage 9 h

Wer sind den diese Super Statistik Experten die diese Statistiken machen.?????

So ist das
So ist das
Superredner
24 Tage 19 h

Wer glaubt noch Studien vom Land, die realen Leben vorbeigehen, wie die Politiker selbst.
1800 Euro? Und wieviel muss er fürs Leben ausgeben? Südtirol ist eine der teuersten Provinzen.

durchdacht
durchdacht
Grünschnabel
24 Tage 19 h

Der Durchschnitt setzt sich aus höheren und niedereren Gehältern als 1800€ netto zusammen. Deswegen sagen Statistiken nicht viel aus, weil im Einzelfall jmd. 1000€ verdienen kann, ein anderer 1509€ und wiederum ein anderer 4000€….

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
24 Tage 18 h

Man kann nicht Statistiken pauschal verteufeln, nur weil manche unsauber gemacht sind.

Iceman
Iceman
Grünschnabel
24 Tage 3 h

wie man sieht, gibt es bei den meisten Kommentatoren hier keine Führungskräfte oder Berufstätige mit besonderen Qualitäten. Diese 1.800 € netto sind in unserem Land gar nicht so schwer zu erreichen, es reicht eine gute Ausbildung und ein etwas verantwortungsvoller Beruf. Nun verstehe ich auch, warum hier so viele die Zeit finden um  ihren Frust los zu werden und dann auch noch alles besser wissen möchten.

robbs74
robbs74
Grünschnabel
24 Tage 6 h

A setta Schmorrn… ! Des isch jo a totale Verblendung seitens der Medien ! Obor klor, schreibense des, nor tian mir lai do ummer debattiern…… tattnse die Wohrheit schreiben, nor war Morgen Vormittog die nägste Demo in Bouzn………

wottel
wottel
Grünschnabel
24 Tage 12 h

@matthias-k oft isch besser wenn du uanfoch lai nix schreibsch😂😂i kenn viele Lait und hon mear mit Frauen ze tian de souwiso meistns wianiger verdianen wia Mander

ivo815
ivo815
Universalgelehrter
24 Tage 22 h

Die Angaben über die Methodik der Studie, sind ein wenig dürftig. Es wird nicht mitgeteilt, wie hoch die Zahl der jeweils in die Studie eingeflossenen Berufstätigen pro Berufsgruppe ist (zumindest kann ich nichts diesbezüglich finden). Wenn ich 5 Ärzte, 100 Reinigungskräften gegenüber stelle, verzerrt dies das Ergebnis doch erheblich. Hier die Studie: http://www.provinz.bz.it/news/de/news.asp?news_action=300&news_image_id=947181

wottel
wottel
Grünschnabel
24 Tage 12 h

@Tina 234 wenn man mit sou a Orbetswoch nit amol af die 2000 Euro aikimp isch sell schun lai mear traurig😢

maikaefer8
maikaefer8
Grünschnabel
21 Tage 19 h
wpDiscuz