ASTAT: Nettomonatslöhne der unselbstständig Erwerbstätigen

Arbeitnehmer haben 2019 im Schnitt 1.500 Euro verdient

Montag, 10. August 2020 | 10:52 Uhr

Bozen – Aus der Stichprobenerhebung der Arbeitskräfte geht hervor, dass im Jahr 2019 das mediane Nettomonatsgehalt der unselbstständig Erwerbstätigen in Südtirol bei 1.500 Euro liegt. Dies teilt das Landesstatistikinstitut ASTAT mit.

Hier geht es zum PDF!

Arbeitnehmer mit befristeten Verträgen verdienen 33,3 Prozent weniger als ihre festangestellten Kollegen. Das Nettomonatsgehalt beträgt 1.322 Euro für die unselbstständig Erwerbstätigen, die seit maximal drei Jahren arbeiten, und 1.798 Euro für diejenigen, die seit mehr als 20 Jahren arbeiten.

Das Nettomonatsgehalt liegt zwischen 1.400 Euro für Arbeitnehmer, die höchstens eine Mittelschule besucht haben, und 1.803 Euro netto für diejenigen, die einen Hochschulabschluss haben.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

27 Kommentare auf "Arbeitnehmer haben 2019 im Schnitt 1.500 Euro verdient"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Fantozzi
Fantozzi
Tratscher
1 Monat 13 Tage

und nor frog i mi wia des geat – wohung kafen – urlaub, gwand, audi ,fohren, restaurant etc…. i koan studierter oder gelehrter ober wenn i ca 1700 verdian und a wohnungsrate fi ca 900 zohl wia leb i nor a so? bitte um aufklaerung? DANKE

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 13 Tage

I persönlich verdien ca 3000, audi onni ober koan

nero09
nero09
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

wenn du dir das alles leisten willst, dann musst du halt schauen mehr zu verdienen.

Fantozzi
Fantozzi
Tratscher
1 Monat 13 Tage

sog mir wia? gib jo koan orbeit…

Fantozzi
Fantozzi
Tratscher
1 Monat 13 Tage

nr hosch an bmw…

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 13 Tage

@Fantozzi a net

alpenfranz
alpenfranz
Superredner
1 Monat 13 Tage

genau das ist das Problem:: an sich nicht schlecht, für Südtiroler Verhältnisse leider zu wenig. und alleine… wenn du nicht zu Hause leben, bzw von zu Hause was bekommst bist du eine ganz arme Sau mit 1.500….es ist wahsinn

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Sehr mager für das reiche und sehr teure Südtirol 🙁

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 13 Tage

Isch a cools gfühl, s dopplte fan durschnitt za verdienen. Lachsmilay

Zugspitze947
Zugspitze947
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Vieldenker: Du hosch sicher a guate Ausbildung und bisches a Wert ! Leider bilden sich Viele nicht weiter und das sind die Folgen 🙁

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
1 Monat 12 Tage

@Zugspitze947 jo also, matura honi iez koane, ober sischt jede menge kurse usw….

wouxune
wouxune
Superredner
1 Monat 13 Tage

Wia…???😱😱 wen ins die Politiker gsog hobm a durchschnittlicher Orbeiter verdient ba die 2000€ Iatz decht wieder nimma??🤔

Anderrrr
Anderrrr
Superredner
1 Monat 13 Tage

Es isch der durchschnitt ebn gibs a ihre wos mehr verdienen ihre wenig und sel hoast 1100€

vunmirausgsechn
vunmirausgsechn
Grünschnabel
1 Monat 13 Tage

jo so isch dor “offizielle” Durchschnitt… die meischtn kriagn eh viel schworz… sunscht konnschs jo net überleben in Südtirol mit 1500€

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Tratscher
1 Monat 13 Tage

Aber Vorsicht:

vunmirausgsechn
vunmirausgsechn
Grünschnabel
1 Monat 12 Tage

@Hustinettenbaer, geil!!!

pfaelzerwald
pfaelzerwald
Superredner
1 Monat 13 Tage

Ziemlich wenig

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 13 Tage

Wenn man wie ich, in den vergangenen Monaten einige Immobilien angeschaut hat und sich an die Miet- und Kaufpreise erinnert, dazu noch an die diversen Fuhrparks in den Tief- und Hausgaragen denkt, fragt man sich schon, wie das der normale Arbeitnehmer stemmen kann. Gute Arbeit sollte auch entsprechend gut bezahlt werden, noch dazu, dass Südtirol von den Lebenshaltungskosten nicht zu den Günstigen gehört.

Missx
Missx
Kinig
1 Monat 12 Tage

@arse
Ach der Neid, der Neid muss dich zerfressen.
Logisch können wir das stemmen, sonst wärs ja nicht da.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Miste.Neid auf wen oder was ? Eines ist aber ganz klar, ich bezahle für eine 130 qm Wohnung mit 1 Tiefgaragenparkplatz im Vinschgau keine 600.000 Euro.

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Missx..es geht halt doch nichts über eine fette Erbschaft oder reiche Einheirat. Was davon trifft bei dir zu ? Ein schlauer Philosoph sagte einst : “Liebe vergeht, Hektar besteht”. 😂😘

Faktenchecker
Faktenchecker
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

Schon wieder eine Platitüde ans Volk gebracht?

Ars Vivendi
Ars Vivendi
Universalgelehrter
1 Monat 12 Tage

@Faktenchecker..ja klar, nur dass sie bei mehr Leuten stimmt, als es sich selber eingestehen oder gar zugeben wollen. Stinkt dir, dass sie nicht von dir, dem Meister der Links und Platitüden stammt ?

sarnarle
sarnarle
Superredner
1 Monat 13 Tage

Lächerlich die Löhne in Südtirol

jochgeier
jochgeier
Tratscher
1 Monat 13 Tage

mit mittelschule, berufschule 15 gehälter zu 1850netto isch also net schlecht. bin zufrieden.

One
One
Superredner
1 Monat 13 Tage

Also haben sie mehr oder weniger gleich viel verdient wie ein Arbeitsloser. Dieser hat natürlich noch die Möglichkeit 5.000€ nebenher zu verdienen, ohne dass er seinen Arbeitslosenstatus verliert. Italien ist ein gewaltig geiles Land, mit gewaltig intelligenten Politikern. Magensäure!

Nik1
Nik1
Superredner
1 Monat 13 Tage

1500 verdient – 800 Miete – 200 Nebenkosten – 200 Auto (Benzin Versicherung Steuern) und do Rest geht für Essen drauf.

wpDiscuz