Unterschriftenaktion zur Rettung

“Bici Shop” am Verdiplatz muss schließen: Protest

Dienstag, 27. März 2018 | 10:51 Uhr

Bozen – In Bozen sind kleinere Geschäfte in Bedrängnis. So muss die Fahrradwerkstatt “Bici Shop” am Verdiplatz im August schließen, weil die Gemeinde den Mietvertrag nicht mehr verlängert hat.

Laut Bürgermeister Renzo Caramaschi plant die Gemeinde in den Räumen, einen Fahrradverleih einzurichten.

Dagegen regt sich nun aber Protest. Die Bozner wollen die Werkstatt mit einer Unterschriftenaktion retten.

Auch sonst kämpft das Fahrradgeschäft mit Problemen, besonders seit nebenan die Flüchtlings- und Obdachlosenmensa eröffnet hat, wie der Inhaber der Werkstatt erklärt. Kunden seien deshalb immer häufiger weggeblieben.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "“Bici Shop” am Verdiplatz muss schließen: Protest"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
sepp2
sepp2
Tratscher
28 Tage 14 h
genau
genau
Universalgelehrter
28 Tage 12 h

Wir haben doch noch nicht den 1. April

Paul
Paul
Superredner
28 Tage 14 h

man kann woll nicht mehr für die mindeste Sicherheit dort garantieren !

der echte Aaron
der echte Aaron
Tratscher
28 Tage 14 h

Da behauptet die Caritas ganz was anderes. Flüchtlinge sind ja angeblich eine Bereicherung. Wer’s glaubt.

genau
genau
Universalgelehrter
28 Tage 14 h

Sie Politik geht ja wirklich extrem auf die Bedürfnisse und Wünsche der Bürger ein!!!!🙄🙄🙄

Tschoegglberger.
28 Tage 14 h

azz,
ein Fahradverleih? zuerst bitte dafür sorgen, dass man in der Stadt Abstellplätze für Fahrräder hat.

Hans_H
Hans_H
Tratscher
28 Tage 12 h

Holt schnell in Schualer, er soll bittschian a Petition startn.

Wohlzeit
Wohlzeit
Grünschnabel
28 Tage 12 h

und es gibt keine freien Flächen und Leerstände zum Mieten in Bozen?

wpDiscuz