Volksbank organisiert Webinar 

“Cybersicherheit, Nachhaltigkeit und die Zukunft”

Samstag, 05. Juni 2021 | 00:33 Uhr

Bozen – Am 8. Juni 2021 organisiert die Volksbank das Webinar “Cybersicherheit, Nachhaltigkeit und die Zukunft”, an dem vier Redner mit langjähriger Expertise teilnehmen werden. Das Webinar stellt eine wichtige Möglichkeit dar, um die Aufmerksamkeit und das Bewusstsein für die Themen Nachhaltigkeit und Informationssicherheit sowie die damit verbundenen Risiken zu erhöhen.

Die Volksbank organisiert am Dienstag, den 8. Juni, ab 18.00 Uhr ein kostenloses Webinar zur Analyse und Diskussion von Cybersicherheit: Das Thema ist sowohl für Privatpersonen, als auch für Unternehmen relevant, da die Pandemie die Zunahme von Cyber-Risiken befördert hat, sodass sich viele Unternehmen gezwungen sahen, immer strengere Sicherheitsanforderungen zu erfüllen.

Ziel der Bank ist es, das Thema Cybersicherheit und dessen Beziehung zur Nachhaltigkeit zu vertiefen und konkrete Beispiele wie auch Best Practices aus verschiedenen Branchen einzubringen. Ermöglicht wird es unter anderem durch den Beitrag von Experten für Informationssicherheit, Sicherheitsberatern von Unternehmen und der Direktorin und Gründerin der Scuola Internazionale Etica & Sicurezza Milano – L’Aquila.

Die Volksbank fördert das Thema, um ein größeres Bewusstsein für dieses zu schaffen. Eine wichtige Rolle spielt dabei ein System zur Förderung des Informationsaustauschs, das zu einem sorgfältigeren und bewussteren Umgang mit zukünftigen Risiken und potenziellen Notfällen in diesem Bereich beitragen soll. Das Webinar findet auf der Plattform Zoom statt. Nachfolgend das Programm des Webinars:

Das Webinar findet nur in italienischer Sprache statt. Anmeldungen sind bis Dienstag, den 8. Juni, 12.00 Uhr möglich.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz