Umfrage

Die Zukunft der Funktionärstätigkeit stärken

Montag, 04. Dezember 2023 | 17:05 Uhr

Bozen – Im Rahmen eines gemeinsamen Projekts hat das Institut für Wirtschaftsforschung der Handelskammer Bozen (WIFO) in einer Umfrage die Funktionärstätigkeit in den Südtiroler Wirtschaftsverbänden beleuchtet – mit interessanten Ergebnissen.

Im Rahmen der Studie wurde die Funktionärstätigkeit in den Wirtschaftsverbänden näher beleuchtet mit dem Ziel Vorschläge zu erhalten, um besonders die Beteiligung der Jugend und der Frauen für die Funktionärstätigkeit zu stärken.

Die Motive für die Mitgliedschaft im lvh sind vor allem die Möglichkeit die persönliche Fachkompetenz, wie auch die persönliche Weiterentwicklung zu erhöhen. Der Verband wird in der Öffentlichkeit sehr positiv wahrgenommen und bringt sich laut den Befragten sehr stark bei Themen ein, die das Handwerk betreffen.

Zufrieden zeigen sich die Funktionäre auch mit den Dienstleistungen und der Funktionärstätigkeit. Sie schätzen vor allem ein gutes Arbeitsklima unter den Funktionären, die Möglichkeit Kontakte zu knüpfen oder das mit ihrer Tätigkeit verbundene Ansehen. Besonders erfreulich: Im lvh sind im Vergleich auch viele junge Funktionärinnen und Funktionäre aktiv. Darauf möchte der Verband aufbauen und auch Akzente setzen, um noch mehr Frauen für die Funktionärstätigkeit zu begeistern.

Bei allen positiven Einschätzungen gibt es auch Verbesserungspotenzial. So wünschen sich die Mitglieder des lvh ein noch stärkeres Engagement des Verbandes in Bezug auf den Bürokratieabbau und die Herausforderung Fachkräftemangel. Auch den Informationsaustausch untereinander, eine gute und ebenso flexiblere Gestaltung des Sitzungsmanagements unter dem Einsatz moderner Kommunikationsmittel sind wichtige Voraussetzungen für die Funktionärstätigkeit.

„Ehrenamt bedeutet, einen sehr wichtigen Beitrag gemeinsam für das Handwerk zu leisten, sowie viel Energie in die Themen und die Gemeinschaft zu investieren, für eine positive Veränderung“, unterstreicht lvh-Vizepräsident Hannes Mussak.

Von: mk

Bezirk: Bozen