E-Drive Day

Elektrofahrzeuge am 20. September testen

Mittwoch, 16. September 2020 | 20:50 Uhr

Bozen – 30 verschiedene Elektroautos stehen bereit: Interessierte können sie am Sonntag, den 20. September beim E-Drive Day in Pfatten nach Anmeldung kostenlos ausprobieren.

Am Sonntag, 20. September 2020 steht im Verkehrssicherheitszentrum Safety Park in Pfatten beim E-Drive Day die Elektromobilität im Mittelpunkt. Beim E-Drive Day wird Elektromobilität erlebbar. Elektrofahrzeuge verschiedener Hersteller können kostenlos ausprobiert werden.

Experten informieren über Elektromobilität

30 verschiedene Elektroautos (Batterie und Wasserstoff) stehen heuer bereit und können bei den Testrunden auf den Pisten des Safety Park getestet werden. Bei Fragen über die Möglichkeiten, Förderungen und Perspektiven rund um die Elektromobilität stehen außerdem die Experten von Green Mobility, des Wasserstoffzentrums IIT und von Alperia Rede und Antwort.

Nach Anmeldung E-Fahrzeuge testen

Wer am E-Drive Day teilnehmen will, muss sich zunächst über die Webseite www.greenmobility.bz.it anmelden und den gewünschten Testzeitraum auswählen. Es werden nur Besucher zugelassen, die eine gültige Anmeldung mitbringen. Während der gesamten Veranstaltung sind die geltenden Hygienebestimmungen einzuhalten und die Mindestabstände zum Schutz vor dem Coronavirus zu wahren.

Der E-Drive-Day trägt auch heuer wieder die Auszeichnung “GreenEvent”. Das bedeutet, dass bei der Planung, Organisation und Umsetzung dem Umweltschutz ein besonderes Augenmerk gewidmet wird.

Der E-Drive Day wird von Green Mobility und dem Safety Park in der STA – Südtiroler Transportstrukturen AG organisiert.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz