Landesregierung fasst Beschluss

Geheime Tester in Südtiroler Hotels unterwegs

Dienstag, 09. April 2019 | 07:35 Uhr

Bozen – Sie prüfen „plüschige“ Bademäntel, zählen bei Anrufen mit und beobachten das Personal, wenn ein notorischer Nörgler nervt  – anonym und aus Gästesicht. „Mystery Checker“ nehmen künftig auch Südtirols Top-Hotellerie unter die Lupe, berichtet das Tagblatt Dolomiten. „Denn wo fünf Sterne drauf stehen, müssten fünf Sterne drin sein, sagen Landesrat Arnold Schuler und HGV-Präsident Manfred Pinzger.

Den entsprechenden Beschluss fasst die Landesregierung mit einer Änderung der Gastgewerbeordnung. Derzeit gibt es in Südtirol 35 Hotels der Fünf-Sterne-Kategorie – mit steigender Tendenz.

„Wer diese bucht, erwartet sich eine Extraleistung – und das muss auch so bleiben“, sagt Landesrat Arnold Schuler, auf den der Vorschlag zurückgeht.

Mehr lest ihr in der aktuellen Ausgabe des Tagblatts Dolomiten!

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

56 Kommentare auf "Geheime Tester in Südtiroler Hotels unterwegs"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
monia
monia
Grünschnabel
9 Tage 5 h

HGV wettert immer gegen mehr Bürokratie und befürwortet dann solch einen Kontroll- und Bürokratiewahnsinn!

Das einzige Kontrollinstrument ist der Gast und der Preis! Wäre ganz einfach umsetzbar!

elvira
elvira
Superredner
9 Tage 3 h

maaa i woas nit…. es gib sou eierhofte gäste de men in die tonne tretn miaset…. fa selle lait konnsch die bewertungen nor a nit ernst nemen…. die sel kemen extra in urlaub um zu meckern….

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
9 Tage 3 h

@elvira in einem ***** hotel ist der gast könig und wenn er noch so “eierhaft” ist, nie was davon gehört?

nightrider
nightrider
Superredner
9 Tage 3 h

Mistery shopping ist bei Ketten gang und gäbe und dient der Qualitätssicherung.

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
9 Tage 2 h

@elvira Do kannt i Liadl dofun singen !

niamend
niamend
Grünschnabel
9 Tage 2 h

@falschauer
eigentlich sog jo schun es wort “gast” ols. so hot er sich a zu benemmen ,als gost und net als könig. di hotel tian e schun ols fürn gost und sem sollet don a net gjammert werden

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
9 Tage 1 h

@niamend offensichtlich warst du noch nie in einem ***** haus….wenn der gast mitunter tausende euro für eine übernachtung bezahlt, gelten eben andere regeln, wie in einem herkömmlichen hotel

Blitz
Blitz
Universalgelehrter
9 Tage 49 Min

@falschauer Du bisch bestimmt koan Gostgeber, i vermuat eher , ein unverbesserlicher Nörgler !

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
9 Tage 46 Min

dem gost muasch olm recht gebn ,a gost wos meckert will neamol kemen .
oasnder wos nicht sog ,kimpt worscheinlich nimma

Geri
Geri
Superredner
9 Tage 28 Min

@ elvira
Fir wem hot man donn die Hotels gebaut, wenn net fir die Gäste? Bewertn sollatn gonz klor dei, fir dei der gonze Zauber verunstoltet werd, und sel sein dei liabm Gäst, dei Sie so gern in die Tonne tretn tatn. Man sig bei Ihne gonz guat, dass Sie net firs Gostgewerbe geeignet sein.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
9 Tage 20 Min

@Blitz i woaß von wos i red, zählen tuat sell und nix onders

xXx
xXx
Superredner
9 Tage 18 Min

welchen Bürokratiewahnsinn meinst du in bezug auf diese Kontrollen? 🤔 Das Hotel bekommt nichtmal etwas davon mit das es kontrolliert wird.

niamend
niamend
Grünschnabel
8 Tage 23 h

@falschauer
i bin a camperista und froah in kuan hotel zu miasen. ober uan stern zu 30euro oder 5 sterne zu 3000euro oder mehr mocht kuan unterschied. der gost hot sich zu benemmen und es angebot von gostwirt freindlich unnemmen. bsundere fälle gibs überoll ober net muanen das uaner mit geld a könig isch

elvira
elvira
Superredner
8 Tage 23 h

@falschauer
na…. weil a gäste i. a sternebetrieb hobn sich dementsprechend aufzufiarn….

elvira
elvira
Superredner
8 Tage 23 h

@Blitz
i glab dars… i tat durchdrahnen wenn i im gostgewerbe orbeitn miaset

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
8 Tage 21 h

@niamend du redsch am thema vorbei….und hosch meinen post nit verstondn, dass sich a gost ordentlich auffiahrt isch a selbstverständlichkeit, ober um des geats jo nit

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
8 Tage 21 h

@elvira isch schun in ordnung, passt

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
8 Tage 21 h

@falschauer So ist es ! Aber es gibt gerade in Schenna Hotels wo der Gast am besten zahlt und gleich wieder abreist! Das hat auf jeden Fall der Tourismus Direktor in der Jahresversammlung gesagt 🙁

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
8 Tage 21 h

@falschauer Leider wissen manche nur wie man 5 Sterne aufs Haus malt und dicke kassiert,aber der Rest ist Mangelhaft 🙁

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
8 Tage 20 h

@Zugspitze947 leider hat in vielen fällen der service am kunden im *****bereich aufholbedarf

Gudrun
Gudrun
Grünschnabel
8 Tage 20 h

@Zugspitze947 🤣😂diese kenne ich und das ganze Land !!!😉

Gudrun
Gudrun
Grünschnabel
9 Tage 3 h

wichtig wäre mal zu schauen wie man mit dem Personal umgegangen wird—Zimmermädchen die in akkort die Zimmer und Wellnessanlagen in küzester Zeit sauber machen müssen —natülich mit einen Hungerlohn !!!-Bedienungen ,Kellner,Apspühler…daselbe !!!!——Trinkgelder werden sehr oft von Chefs unterschlagen !!!—und das beste daran ist, dass große Beiträge vom Land gibt !!!!!

Spamblocker
Spamblocker
Tratscher
9 Tage 2 h

Gudrun @ 100% Richtig!!

Martha
Martha
Superredner
9 Tage 1 h

@Spamblocker und Schwarzarbeit ist in so manchen Hotel Gang und Gebe !!!

Martha
Martha
Superredner
9 Tage 1 h

es gibt Beiträge für Personalzimmer,aber wie so oft werden Gäste dort unter gebracht und das Personal schläft in menschenunwürdigen Unterkünften !!!

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
8 Tage 23 h

du orbeitesch ober in an komischen bude….hungerlohn und der chef steckt es trinkgeld ein….na mohlzeit zum schamen

Zugspitze947
Zugspitze947
Tratscher
8 Tage 21 h

@falschauer des gibt es leider tatsächlich , echt traurig 🙁

Martha
Martha
Superredner
8 Tage 20 h

@falschauer und wer sollte sich schämen ???

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
8 Tage 20 h

@Martha der chef logischer weise, wer denn sonst?

6079_Smith_W
6079_Smith_W
Universalgelehrter
9 Tage 6 h

Blöd! Wo ich doch für teueres Geld einen Haufen Fake-Bewertungen auf den verschiedenen Portalen gekauft habe 😜

Seppl123
Seppl123
Tratscher
9 Tage 4 h

ich biete 5000 bar an den tester wenn er sich zu erkennen gibt

problem solved

nightrider
nightrider
Superredner
9 Tage 3 h

@Seppl123
Du bisch o a gonz a gscheider. Do werds net long dauern und du hosch es haus voll Hoteltester.

Geri
Geri
Superredner
9 Tage 25 Min

@ nightrider
…guate (positive) Hoteltester war nou zu präzisiern…

silas1100101
silas1100101
Superredner
9 Tage 4 h

Wenn ein Hotelangestellter in einem fünf Sterne Hotel ein böses Wort zu einem Gast sagt sollte man das Hotel ein Jahr lang schließen!

Schnauzer
Schnauzer
Grünschnabel
9 Tage 1 h

@silas1100101…..und Kommentatoren mit böser Zunge sollte man ebenfalls für ein Jahr sperren

Calimero
Calimero
Superredner
9 Tage 1 h

@ silas du Tolm.

WM
WM
Universalgelehrter
9 Tage 4 h

So ein schmarrn kann jo nur der landesregierung einfallen. I tat a gern amol a tester ins landhaus und seilschaften senden schaugen was semm ausserkimmt

alpenfranz
alpenfranz
Grünschnabel
9 Tage 5 h

also professionelle Hoteliers machen das schon lange und zahlen das aus eigener Tasche. Es gibt leider zu viele Hotels mit 4*s und 5 Sternen, die zwar von der Hardware solche sind, vom Service, angebotener Leistung, sowie Getränken und Speisen weit von 5 Sternen entfernt sind. Nicht vergessen: ein Urlaub mit Familie für 14 Tage kostet schnell 12.000 Euro…da muss schon was kommen

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
9 Tage 3 h

du bist einer von wenigen hier der weiß, was ein ***** haus ist und um was es geht

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
9 Tage 5 h

Und wer zahlt den Spass? 🤔

Tabernakel
8 Tage 20 h

Der HGV.

typisch
typisch
Kinig
8 Tage 19 h

@Tabernakel
Sehr aufschlussreiches gegenkommentar mit guter begründung

Tabernakel
8 Tage 16 h

@tüppi

Sehr aufschlussreichestestest Kommentar….

😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂😂

onassis
onassis
Grünschnabel
9 Tage 3 h

Der Arnold Schuler versteht sehr wenig von Wolfen und schon gar nichts von Top Hotellerie. Und diese sogenannten Hoteltester sind überhaupt nicht homologiert solche Prüfungen durchzuführen. Schuler und der HGV sollten lieber schleunigst schauen daß unsere guten Mitarbeiter aus dem Osten wieder ohne Probleme mit dem eigenen Auto zu uns zum arbeiten kommen dürfen.

falschauer
falschauer
Universalgelehrter
9 Tage 4 h

ich finde, dass das höchste zeit ist, denn ***** niveau, sollte nicht nur rein optisch geboten werden, sondern von alle sinnen wahrgenommen und erlebt werden

onassis
onassis
Grünschnabel
9 Tage 1 h

Der Gast ist König, solange er sich wie ein König benimmt.

Martha
Martha
Superredner
9 Tage 1 h

auch jeder Bedienstete ist ein Mensch !!!!

nok
nok
Tratscher
9 Tage 4 h

Was geht es unseren Landtag an was die im 5 Sterne Hotel machen?
Entweder werden diese Häuser mit unseren Steuergeldern betrieben oder gut unterstützt.
Andere Möglichkeit sie wollen einmal in so einen Hotel auf unsere josten übernachten….

iluap
iluap
Grünschnabel
9 Tage 4 h
Im allgemeinen müsste wieder eine Preisregelung wie frührer her, geht aber leider nicht mehr. Denn es kann nicht sein (egal welche Kategorie), dass zwischen Höchstpreis und Mindestpreis oft eklatante Unterschiede herrschen. Früher musste man die Preise mitteilen. Wenn man z.B. als höchstpreis 100,00 € pro Person und Tag in der  Hochsaison angab so durfte der tiefstpreis in der billigsten Saison  nicht unter 50,00 e Pro person und Tag für die selbe Leistung  liegen. Heute kann passieren, dass man zu Sylvester 400,00 e am Tag bezahlt und in der Nebensaison 120,00 €, und das immer bei selber Leistung, irgendwo wird dann… Weiterlesen »
Rosenrot
Rosenrot
Grünschnabel
8 Tage 22 h

Fakt ist, dass in vielen unserer 5-Sterne-Betriebe bei Weitem nicht nur professionales Personal arbeitet. Viele dieser Angestellten hätten in den 5-Sterne-Hotels Vier-Jahreszeiten in Hamburg und München keine Chance auf einen Arbeitsplatz.
@Gudrun: Hungerlohn gibt es im Gastgewerbe schon lange nicht mehr, also halte Dich bitte zurück mit Argumenten, von denen Du keine Ahnung hast.

Martha
Martha
Superredner
8 Tage 20 h

sogar der HGV hat in der Vergangenheit in Palermo(Sizilien) um “billige Arbeitskräfte “geworben !!!—informier dich bitte einmal !!!!

Lederhosenjonny
Lederhosenjonny
Grünschnabel
9 Tage 2 h

Kontrolle schadet nie, vor allem bei den Luxushotels

king76
king76
Tratscher
9 Tage 4 h

Schuld isch das Lond….. es derfen lei de ereweitern, de auf 4 bzw 4s und 5 sterne gehen….

giftzwerg
giftzwerg
Universalgelehrter
9 Tage 47 Min

5 sterne hotels auf eigene spesen testen und nicht auf unsere spesen . gebts ihnen weniger beiträge ,dann lösen sich die sterne bei schlechte qualität von selber auf.😳

Calimero
Calimero
Superredner
9 Tage 1 h

Die Tester zählen bei Anrufen mit ?

Blumenmann
Blumenmann
Neuling
7 Tage 20 h

Bevor ich mich in einem Gastbetrieb zu Tisch begebe,..ist eine besichtigung der Speisen voraussetzung , dann noch einen Blick in die Kueche sofern sie diese nicht ganz abgeschottet ist. Letzten Sonntag habe ich ein kleines Restaurant im Burggrafenamt gefunden das meiner ankommt und ich vorerst bevorzugen werde.

wpDiscuz