Graffiti-Abdeckung und -Reinigung auf Privatgebäuden

Graffiti: SEAB hilft günstig aus

Dienstag, 29. Mai 2018 | 11:03 Uhr

 

Bozen – Zusätzlich zum Abdeck- und Reinigungsdienst für Graffiti und Schmierereien auf öffentlichen Gebäuden, bietet SEAB auch die Möglichkeit, diesen Dienst als Privater Gebäudebesitzer bzw. Kondominiumsverwalter in Anspruch zu nehmen.

Der Dienst beinhaltet die Abdeckung der Schmierereien in fünf Standardfarben auf verputzten Wänden bzw. die Reinigung der Steinflächen. Die Kosten für die Abdeckung belaufen sich auf 100 Euro für die ersten 4 m2 und 25 € für jedes weitere Quadratmeter Fläche. Die Kosten für die Reinigung der Steinflächen belaufen sich auf 150 Euro für die ersten vier Quadratmeter und 35,50 Euro für jedes weitere Quadratmeter Fläche. Der Dienst kann per E-Mail (info@seab.bz.it) bestellt werden. (Die Kosten  beziehen sich auf Standardflächen und –materialien sowie auf vom Boden aus erreichbare Stellen, ein persönlicher Kostenvoranschlag kann per E-Mail angefordert werden).

Inzwischen führt SEAB die Arbeiten auf öffentlichen Flächen weiter fort: Heute (25.05.2018) wurden z.B. die Graffiti auf der öffentlichen Toilette, die sich auf der Promenade in der Romstraße befindet, übermalt. In den nächsten Wochen wird der Dienst z.B. auf den Infotafeln rund um den Siegesplatz und Talferbrücke, auf der Friedhofsmauer, an den Tennisplätzen in der Parma-Straße, auf den Wänden rund um den Parkplatz nahe der Reschenbrücke, sowie im Mignone-Park durchgeführt.

Die Bürger/innen können eventuelle Schmierereien jederzeit per E-Mail an info@seab.bz.it oder über das Gemeindeeigene Portal „Sensor Civico“ melden.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz