Blue Spiel-Wettbewerb der Volksbank

Grundschüler gewinnen Besuch im Planetarium

Montag, 16. April 2018 | 12:32 Uhr

St. Jakob – Am 1. Oktober 2017 fiel der Startschuss für das neue Blue Spiel mit dem Thema „Ab ins Weltall“. Gleich zu Beginn des Spiels gab es für die Teilnehmer das „Planetenheft“, das in einer einfachen Sprache und mit vielen Abbildungen spannende Informationen über das Universum bereithielt.

Diese Broschüre für Kinder zwischen sechs und elf Jahren fand große Zustimmung – bei Kindern und Lehrpersonen gleichermaßen. Mehr als 10.000 deutschsprachige und ebenso viele italienische Broschüren wurden an Blue-Sparer und Schulen verteilt.

Für jede Mindesteinlage von fünf Euro auf dem Sparbuch im angegebenen Zeitraum konnten die fleißigen Sparer einmal im Monat ein praktisches Geschenk entgegennehmen, wie beispielsweise eine Schreibtischunterlage oder einen Regenknirps. Wer den Teilnahmeschein innerhalb 31. Dezember 2017 abgegeben und bei der Endverlosung Glück hatte, konnte eines der 50 begehrten Teleskope mit nach Hause nehmen und darf sich nun selbst zur Erforschung des Weltalls aufmachen.

Außerdem haben sich insgesamt 364 Schulklassen am großen Klassenwettbewerb für die Grundschulen beteiligt. Elf davon haben einen interessanten Ausflug zu einem Planetarium oder Observatorium mit Anfahrt, Eintritt und Führung gewonnen, wo die Kinder weiter auf Entdeckungsreise gehen können. Auch die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4B der Grundschule St. Jakob/Leifers waren unter den glücklichen Gewinnern und freuen sich auf den Besuch des Planetariums in Gummer.

Weitere Infos zum Blue-Spiel und den Gewinnern gibt es auf jugend.volksbank.it.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz