Wahl fiel einstimmig aus

Herbert Kasal leitet jetzt die lvh-Elektrotechniker

Mittwoch, 06. März 2019 | 16:27 Uhr

Bozen – Einen neuen Obmann hat jetzt auch die Berufsgemeinschaft der Elektrotechniker im lvh. Erst kürzlich wurde Herbert Kasal einstimmig in das Amt gewählt. Der Kalterer freut sich auf die neuen Aufgaben.

Die lvh-Berufsgemeinschaft der Elektrotechniker hat einen neuen Obmann: Herbert Kasal hat die Aufgaben des Obmannes der Berufsgemeinschaft im lvh Wirtschaftsverband Handwerk und Dienstleister übernommen. Im Rahmen der erst kürzlich stattgefundenen Berufsbeiratssitzung wurde er einstimmig in das Amt gewählt. Der Elektrotechniker aus Kaltern freut sich über die Wahl: „Ich trete den neuen Aufgaben mit Freude entgegen und werde mein Bestes für die Berufsgemeinschaft der Elektrotechniker im lvh geben.“ Kasal hat bereits sechs Jahre im Beirat mitgearbeitet.

Ewald Burkhart übernimmt aufgrund der Neuwahl das ehemalige Amt von Kasal als Delegierter der Berufsgemeinschaft. Im Rahmen der Sitzung wurde die Gelegenheit ergriffen und über Themen wie die Jahreshauptversammlung 2019 gesprochen. Diese wird unter dem Motto „Kabelnorm und ihre Anwendung“ am 15. März stattfinden. Auch wurde die Fachtagung „Tage der Gebäudetechnik“ angesprochen, die am 27. September 2019 in Schloss Prösels in Völs geplant ist.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz