"Rückreise unserer deutschen Gäste nun ohne Einschränkungen möglich"

HGV erfreut: Italien gilt ab Sonntag nicht mehr als Risikogebiet

Samstag, 05. Juni 2021 | 08:34 Uhr

Bozen – Das Robert Koch-Institut (RKI) hat eine Aktualisierung der Corona-Risikogebiete vorgenommen. Italien gilt demnach ab Sonntag, 6. Juni, nicht mehr als Risikogebiet. „Für Italien und somit auch Südtirol besteht somit keine Reisewarnung mehr von Seiten Deutschlands“, freut sich Manfred Pinzger, Präsident des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) in einer Presseaussendung.

Die Entscheidung des RKI hat nun zur Folge, dass bei der Rückreise von Südtirol nach Deutschland die Gäste nicht mehr die Anmelde- und Nachweispflicht erfüllen müssen. „Somit ist die Rückreise unserer deutschen Gäste nun ohne Einschränkungen möglich. Diese Auflagen sowie die relativ strengen und komplizierten Einreisebestimmungen nach Italien waren immer wieder Anlass, um eine Reise nach Südtirol abzusagen“, weiß HGV-Präsident Pinzger.

Keine Änderungen bringt diese neue Einstufung bei der Einreise nach Italien mit sich. Die einreisenden Gäste sind unter anderem weiterhin verpflichtet, einen negativen Antigen- oder PCR-Tests mitzuführen, der nicht älter als 48 Stunden ist, auch wenn man inzwischen vollständig geimpft oder genesen ist. Zudem muss vor der Einreise nach Italien die Online-Registrierung über das Europäische Digitale Passagier-Lokalisierungs-Formular erfolgen. „Diese Auflagen sind immer noch sehr hoch und vielfach auch abschreckend, sodass wir uns weiterhin für eine Lockerung der Einreisebestimmungen einsetzen werden“, teilt Pinzger abschließend in der Presseaussendung mit.

Von: lup

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

112 Kommentare auf "HGV erfreut: Italien gilt ab Sonntag nicht mehr als Risikogebiet"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
DerTourist
DerTourist
Grünschnabel
7 Tage 4 h

Der negative PCR-Test wird für viele Touristen ein Hindernis bleiben, nach Südtirol zu reisen. Wir lassen uns auf jeden Fall nicht davon abhalten, denn wir sind vollständig geimpft und haben uns bereits mit FFP2-Mundschutz und Sterilium eingedeckt.
Hier haben wir es noch mit Maßnahmen zu tun und das Tragen eines Mundschutzes in einem Raum ist so üblich geworden, dass das Nichttragen schon abnormal ist.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 4 h

Bravo, so geht man mit gutem Beispiel voran 👍👍👍

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
7 Tage 3 h

Hallo @DerTourist,

das ist noch gar nichts, selbst teste ich zweimal täglich sämtliche Körperöffnungen mit Stäbchentests und schicke die Stäbchen dann noch auf meine Kosten in ein Labor für eine PCR-Überprüfung, die 400 Euro täglich ist mir das wert.
Ausserdem halte ich Ausgangssperren für sinnvoll, selbst habe ich mir eine Ausgangssperre von 23 Stunden zwischen 2 Uhr morgens bis 3 Uhr morgens am Folgetag auferlegt, herrlich,kaum Menschenkontakte.
Geschlossene Räume betrete ich nur mit Pressluftatemgerät und das Ausatemventil habe ich mit mit 10 übereinanderliegenden FFP2-Masken überspannt.
So steht meinem sicheren Südtirolurlaub nichts im Wege..

Auf Wiedersehen in Südtirol

KW1967
KW1967
Neuling
7 Tage 41 Min

Genau so ist es. Ich und meine Frau waren letztes Jahr für Urlaub und auch dieses Jahr im April Beruflich im ST. Ich verstehen nicht, was das Problem ist sich an die Regeln zu halten. Werden auch noch dreimal kommen umd sind mit allem bestens ausgerüstet. Logisch ist es Mühsam bei hohen Temperaturen mit Masken. Gruss aus der Schweiz.

genau
genau
Kinig
6 Tage 23 h

@Andreas1234567 😄😄😄👍

tom
tom
Universalgelehrter
6 Tage 22 h

@Andreas1234567 Die minus-drücker haben die Ironie nicht gefunden

DerTourist
DerTourist
Grünschnabel
6 Tage 22 h

Ich habe keine Wechselkontakte, so dass ich nicht in alle möglichen Löcher ein Stäbchen schieben muss, um täglich zu testen.

Zugspitze947
6 Tage 22 h

bis noch ganz Holla ? 🙁

elvira
elvira
Universalgelehrter
6 Tage 16 h

nicht tragen ist abnormal??? sterilium??? oh mein gott🤮

Tata
Tata
Grünschnabel
6 Tage 16 h

das Tragen der Masken ist bei uns auch im Freien Pflicht, wenn es zu Menschenansammlungen kommt…sprich Plätze, vor allem unter den Lauben in diversen Städten usw. Wir stellen fest, dass vor allem deutsche Gäste sich im Freien nicht an die Maskenpflicht halten, und das ist äußerst ärgerlich!!!

gogogirl
gogogirl
Grünschnabel
6 Tage 16 h

es wird nicht kontrolliert bei der Einreise und die Touristen die hier sind laufen alle ohne Maske herum

elvira
elvira
Universalgelehrter
6 Tage 15 h

@Tata wer isch wir? du und die mama?

Offline
Offline
Universalgelehrter
6 Tage 3 h

@tom..das kann man täglich “beobachten” 🙈. Woran das wohl liegt ? 😉

Tina1
Tina1
Grünschnabel
6 Tage 1 h

@gogogirl und wieviele Impfgegner werden dann wohl darunter sein…..

Frank
Frank
Superredner
4 Tage 22 h

@Tata Komisch, ich habe Heute in Kastelruth festgestellt, daß sich vor Allem Einheimische nicht an die Maskenpflicht bei Menschenansammlungen und in geschlossenen Räumen halten. Von Mindestabständen ganz zu schweigen. Und es, im Gegensatz zu Dir, nicht an die große Glocke gehängt. Was nun?

Frank
Frank
Superredner
4 Tage 22 h

@gogogirl Jaja. Immer die gleiche Leier. Lass Dir mal etwas Neues einfallen.

nuisnix
nuisnix
Universalgelehrter
7 Tage 4 h

Das RKI ist so was von seriös…..
Jetzt, wo die deutschen Freunde wieder reisen möchten – es ist ja Sommer – werden die Lieblingsziele plötzlich nicht mehr als Risikogebiet eingestuft…
Dass wir bereits seit Wochen bessere Zahlen als D haben, ist da natürlich total nebensächlich…
Und dann werden wir auch noch belustigt angeschaut, wenn wir in Bozen Zentrum zwischen den Horden im Freien mit Maske herumlaufen MÜSSEN, während die Touristen sie als Verzierung am Handgelenk baumeln lassen…

Kann sein, dass man sich da irgendwie verarscht vorkommt???

Missx
Missx
Kinig
7 Tage 3 h

@nuisnix
Das ist hier auf Sardinien momentan das selbe Theater. Der Ansturm auf die Insel ist aber noch verhalten – in einem Monat schauts auch hier anders aus und ich genieße die drei Wochen trotzdem noch in vollen Zügen.

hefe
hefe
Superredner
7 Tage 2 h

Aber die Maskenpflicht ist ja nur für die Italienischen Staatsbürger Pflicht, die im Bahnhofspark und die Touristen haben und hatten Narrenfreiheit sind ja nur wir das Volk die Deppen die dann im Herbst nach der Saison wieder Lockdown haben und Zettel ausfüllen dürfen

Offline
Offline
Universalgelehrter
7 Tage 2 h

Was für ein Theater ist gerade das Selbe auf Sardinien ? Etwa dass Touristen ihre Masken 😷 am Handgelenk tragen ? Das geht ja gar nicht !!! Als was gelten Sie bei der Einheimischen ?? Bestimmt nicht als..

Offline
Offline
Universalgelehrter
7 Tage 2 h

Juli und August kommen zu 90% die “Padroni del mondo” vom bei den Sarden so geliebten continente italiano. Da klappt es dann auch sicher mit dem 😷 tragen….

Dagobert
Dagobert
Kinig
7 Tage 41 Min

@hefe
Gestern in einem Supermarkt in BZ hat man mir den Eintritt mit chirurgischer Maske verwährt, also rauf mit der ffp2!
Später kam eine Muslima ohne Maske daher und der wurde der Eintritt gewährt, einzig mit dem Aufruf, sie solle sich beeilen! 😡

tom
tom
Universalgelehrter
6 Tage 18 h

Der Laden ist umgehend der Stadtpolizei zu melden. So ein Verhalten solcher schwarzen Schafe darf nicht geduldet werden, wenn wir nicht ewig in dem Schlamassel feststecken wollen, und das kann keiner wollen

Mariquita
Mariquita
Neuling
6 Tage 6 h

mit “padroni del mondo” – Sie meine nun die Chinesen, oder?

Tina1
Tina1
Grünschnabel
6 Tage 1 h

@hefe… nicht dur die Maskenpflicht auch die teilweise erzwungeneImpfung…
https://www.stol.it/artikel/politik/italien-will-europaeischen-touristen-einreise-erleichtern

Nordler
Nordler
Neuling
6 Tage 1 h
@nuisnix So ganz richtig ist das nicht. Wir hatten tatasächlich eine ganze Zeit lang bessere Zahlen als in Deu. Aber das ist schon eine Weile passé. Die 7-Tage-Inzidenz beträgt heute in Südtirol 33; in Deutschland 25. Die Rücknahme der Einschätzung als Risikogebiet wurde überall dort vollzogen (in vielen Ländern, nicht nur für Italien), wo die 7Tage-Inzidenz stabil, d.h. über den Zeitraum mehrere Tage konstant unter 50 bleibt. Und das war auch immer so kommuniziert, das war schleicht die Regel, die von Anfang an galt. Das RKI gibt sich nämlich transparente Kriterien, nach denen es handelt und legt nicht irgendwann irgendwas… Weiterlesen »
Trina1
Trina1
Universalgelehrter
5 Tage 22 h

@Dagobert eine Frechheit!

elvira
elvira
Universalgelehrter
5 Tage 15 h

@Dagobert des glab dar jo kuan mensch

Buffalo
Buffalo
Tratscher
7 Tage 5 h

Der italienische Staat kann es sich scheinbar leisten auf ausländische Gäste zur verzichten .
Österreich wird dankbar sein wenn die Deutschen nicht weiter über den Brenner fahren .

hefe
hefe
Superredner
7 Tage 3 h

Erstens sind noch einige Bundesländer noch Risikogebiet für Deutschland darunter auch Tirol…… Und zweitens bin ja froh das Touristen kommen aber das die Touristen durch die Innenstädte, Lauben ohne Maske flanieren find ich zum kotzen, zähle
n die Gesetze nur für die Einheimischen bzw italienischen Steuerzahler und alle Touristen haben Narrenfreiheit……. Wird schon gut sein das Südtirol von den Touristen abhängig ist aber Gesetze zu befolgen haben auch die….. weil wir müssen dann wieder daheim bleiben und auf den Lohnausgleich warten wenn die Zahlen nach der Saison wieder steigen

woasnitolls
woasnitolls
Grünschnabel
7 Tage 1 h

@hefe ja viele Touristen haben keine Maske wenn sie bei uns im Stadtzentrum flanieren 😬

tom
tom
Universalgelehrter
6 Tage 22 h

@woasnitolls warum geht man auch in die Stadt, ausser für Ämtergänge?

tom
tom
Universalgelehrter
6 Tage 18 h

Das hat der Kurz voriges Jahr auch probiert, hab vom Erfolg leider nicht viel mitbekommen, außer dass einige vermutlich deutsche Kommentatoren, dann lieber zu Hause geblieben sind/wären. Auch wir Südtiroler waren die Leidtragen eines solchen miserablen Verhaltens, aber das hat der Südtiroler sofort nach der Grenzffnung natürlich gleich vergessen und fährt in Scharen über die Grenze.

sarnarle
sarnarle
Superredner
6 Tage 14 h

@hefe Ich trage auch nie keine Maske und bin Einheimischer

Mariquita
Mariquita
Neuling
6 Tage 6 h

Stimmt. Tirol ist für D. noch Risikogebiet. NICHT zu vergessen ist, das in München Zentrum im freien AUCH Maskenpflicht ist!

Trina1
Trina1
Universalgelehrter
5 Tage 22 h

@sarnarle jo es seid immun!

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 4 h

Das glaubt man gern, 💰💰💰 in Sicht 😏 Nur bedenklich, dass erschreckend viele Deutsche nicht geimpft sind, da bei ihnen Impfstoffe knapp….. Aber ja, am Ende siegt doch immer das Geld!

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
7 Tage 3 h

Impfen isch der größte Schwochsinn aller Zeitn…

tom
tom
Universalgelehrter
6 Tage 18 h

Und warum?

tom
tom
Universalgelehrter
6 Tage 5 h

Ist die Suche nach der Antwort doch zu anstrengend. Dann lieber den eigenen Quatsch für sich behalten

ahjo
ahjo
Grünschnabel
6 Tage 2 h

@ghostbiker nor loss amol die tatenus weck😉

Nordler
Nordler
Neuling
6 Tage 1 h

@allesnurzumschein
Wie kommen Sie zu dieser Aussage? Das ist schlicht falsch.
Impfquote Südtirol (laut RAI von heute): einmailg 45,2%, vollständig 19,4%
Impfquote Deutschland: einmailg 45,4%, vollständig 20,7%

Mico
Mico
Superredner
7 Tage 2 h

ja ja…. wir sind dann dankbar für 4 welle im herbst….. ich wette mit jedem von euch eine kiste bier….dass die zahlen im Oktober steigen……

Tina1
Tina1
Grünschnabel
7 Tage 2 h

@Mico….https://www.msn.com/de-de/nachrichten/panorama/intensivmediziner-warnen-vor-delta-variante/ar-AAKJf8j?ocid=msedgntp
Sollte das wirklich eintreten, ich werde mich sicher nicht mehr an neue Regeln, Impfungen und was weiß ich was noch alles kommt, halten. Hab genug nach über einem Jahr immer zu Gunsten des Tourismus zu fungieren!

Dagobert
Dagobert
Kinig
7 Tage 21 Min

@Tina1
Sollte die Delta Mutante bis Herbst auch Hierzulande wüten, was ich befürchte, werden sich Ungeimpfte noch um Impfstoff prügeln! ☝

diskret
diskret
Grünschnabel
6 Tage 22 h

@Dagobert das impfen hilft ja doch nicht hst msn ha gesehen das geimpfte das virus doch bekommen

Tina1
Tina1
Grünschnabel
6 Tage 22 h

@ Dagobert….Erst mal hoffen ob wir Geimpfte glimpflich davon kommen.

Fraser
Fraser
Grünschnabel
6 Tage 4 h

Sell hot nix mit net inkoltene Regln odo sischt epas zi tien..sebm startet a di Viren/Grippe Saison aso longsom wido..einfaches 1+1

elvira
elvira
Universalgelehrter
5 Tage 15 h

@Dagobert du woasch jo nitmol ob die impfung gegen deine variante hilf plus muasch du die in herbst sowiso nomol impfn lossn

Iatz woll
Iatz woll
Tratscher
7 Tage 4 h

Ja, ja… wir Südtiroler wenn wir mehr als 4 Personen pro Tisch sind, müssen wir den Grünen Pass vorweisen! Beim betreten eines Fitnessstudio, Hallenbad & Sauna ebenso.
Kommt der HGV mit seinem “gebläre” braucht der Gast keinen Test mehr, kann sich im Wellnessbereich austoben wie er will ecc…..

Tina1
Tina1
Grünschnabel
6 Tage 1 h
Missx
Missx
Kinig
7 Tage 4 h

Beim Thema Erntehelfer gibt die Landesregierung offiziell bekannt, dass auch Getestete den Virus einschleppen können. Ein 3G Tourist, verhindert durch Nachweis eines der drei G’s nicht, dass der Virus eingeschleppt wird. Im herbst wird vom RKI wieder mit dem Finger auf uns gezeigt. Hoffentlich haben die Touristen bis dahin wenigstens viel € hier gelassen

Offline
Offline
Universalgelehrter
7 Tage 1 h

Die Gefahr für alle SüdtirolerInnen ist durch (3G) ErntehelferInnen und UrlauberInnen immens. Ich bin dafür, die Grenzen, auch zum Rest 🙈 von Italien, sofort zu schließen. Es müssen sofort alle “NichtsüdtirolerInnen” ausreisen. Allerdings müssten dann solche Reisebeschränkungen in ALLE Richtungen gelten !! Die Pfingstferien (in Deutschland) sind eh vorbei und ich hätte auch in kurzer Zeit mein Köfferchen gepackt…

Offline
Offline
Universalgelehrter
7 Tage 1 h

Hatte vergessen zu erwähnen, dass natürlich 🤣 der “offene Resturlaub” trotzdem in vollem Umfang bezahlt werden sollte 😉…..

Hausdetektiv
Hausdetektiv
Tratscher
7 Tage 3 h

touristen haben in südtirol mehr rechte als einheimische. weil der gast ist ja bekanntlich könig.

Doolin
Doolin
Universalgelehrter
6 Tage 18 h

…ja was tut man net alls für die Touris…ohne würden wir armen Hinterwäldler ja aufhausen…
🤪

Tantemitzi
Tantemitzi
Universalgelehrter
6 Tage 7 h

Hausdedektiv …. mein Vater sagte einmal: der Gast ist König! aber ICH bin hier immer noch der Kaiser!

Piefke-NRW
Piefke-NRW
Universalgelehrter
5 Tage 22 h

Welche Mehr-Rechte sind das denn, damit ich das nächste Mal Bescheid weiß?

elvira
elvira
Universalgelehrter
5 Tage 15 h

@Piefke-NRW düfen sich in deutschland rueisten auch gratis testen lassen? bekomme ich in deutschland auch gratis öffis tickets?

Frank
Frank
Superredner
4 Tage 21 h

@elvira 1., ja, Tests sind gratis, 2. gratis herumfahren, wofür sind denn dann die 2,80€ Tourismusabgabe pro Tag und Person, wenn nicht u.A. für die Finanzierung der Bustickets? Und hast Du es lieber, wenn jeder Tourist jeden Tag mit dem Auto in die hinterste Ecke fährt, statt den Bus zu nehmen?

diskret
diskret
Grünschnabel
7 Tage 4 h

Die sollen mal dieses Theater beenden .
Bei einer echten Epitemie sterben x Tausende Menschen .
Besonders jetzt wenn die sommer urlaubs zeit los geht haben die hoteliere das virus verjagt alles sehr komiesch

Andreas1234567
Andreas1234567
Universalgelehrter
7 Tage 3 h

Hallo nach Südtirol,

letztes Jahr war es umgekehrt, freie Fahrt von Nord nach
Süd,umgekehrt gingen sich für Südtiroler Fahrten nach D nur wegen “dringender Erfordernisse” aus (Studium,Beruf,medizinische Bahandlung)
Mitte Juni wurde der Unfug dann komplett abgeschafft.

Und so ganz uneingeschränkt darf sich der HGV auch nicht freuen, der Transit durch A muss zwar gewährt werden aber dieser Transit ist bei Kontrollen “glaubhaft zumachen”.
Reisende zwischen D und Südtirol sollten also eine Buchungsbestätigung oder Ähnliches dabei haben.

Auf Wiedersehen in Südtirol

Gast_im_Forum
Gast_im_Forum
Grünschnabel
6 Tage 23 h

Ich bin heute über Fern- und Reschenpass nach Südtirol gekommen. Die Österreicher haben kurz gefragt, wohin es geht, belegen musste ich gar nichts. “Italien? Passt” war die knappe Antwort. Einreise nach Italien ohne Kontrolle. Alles völlig entspannt.

tom
tom
Universalgelehrter
6 Tage 22 h

und trotzdem fahren Südtiroler nach IBK zum einkaufen, allen Schikanen zum Trotz

Sag mal
Sag mal
Kinig
6 Tage 18 h

@tom echt?😂Immer noch?

tom
tom
Universalgelehrter
6 Tage 1 h

Der Südtiroler vergisst halt recht schnell, das wollte ich damit sagen

elvira
elvira
Universalgelehrter
5 Tage 15 h

@tom sou werts bei die wahlen leider a sein

Frank
Frank
Superredner
4 Tage 21 h

Nö, in Scharnitz gibtm es bei der Einreise nach A 2 Spuren, einen mit “Italien” beschildert, wer die nimmt, wird durchgewunken, wer die andere nimmt, wirdm befragt. Gestern erst erlebt.

Sextenersonnenuhr
Sextenersonnenuhr
Grünschnabel
7 Tage 3 h

@ Der Tourist
Wenn Du das richtig gelesen hast mußt Du trotz voller Impfung einen negativen Test vorweisen und das Formular ausfüllen. Also egal ob Impfung oder nicht.

allesnurzumschein
allesnurzumschein
Superredner
7 Tage 2 h

Nur bis zum 30. Juni! Am 1. Juli tritt dann EU-weit das Digital Covid Certificate in Kraft, welches absolute und vereinheitlichte Reisefreiheit garantiert (also bei vollständig Immunisierten auch keine Tests mehr). Gewusst?

Neumi
Neumi
Kinig
7 Tage 23 Sek

@allesnurzumschein Hoffen wir mal, dass sie auch wirklich 1. Juni 2021 gemeint haben 🙂

DerTourist
DerTourist
Grünschnabel
6 Tage 22 h

Kein Problem, wir können in der Nähe einen Test durchführen lassen, für den wir bereits einen Termin vereinbart haben.
Danke für den Tipp. 😉

tom
tom
Universalgelehrter
6 Tage 18 h

Vor allem die Deutschen haben das Problem mit den gefälschten Impfpässen (erhältlich über Telegram und Co.). Wird eine solche Fälschung digitalisiert, ist sie als Fälschung nicht mehr identifizierbar. Reist ein Solcher ein, dann gute Nacht. Ihr Problem ist, dass die offiziellen Impfungen nicht in einem zentralen Impfregister erfasst werden. So wären die Fälschungen leicht nachzuweisen.
Kleiner Tipp am Rande:Postet jemand seineImpfung, die Chargennummer verdecken. Sie ist das zentrale Element der Fälscher

elvira
elvira
Universalgelehrter
5 Tage 15 h

@tom wiso soll jemend seine impfung posten??

Seaman
Seaman
Neuling
7 Tage 2 h

Es ist schon lustig, was hier teilweise fürn Schmarn geschrieben wird.
Bei uns ist die Inzidenz 14,7, und weil wir 1 Jahr im Gesundheits-wesen das volle Risiko hatten, sind wir inzwischen geimpft. 

Dann testen wir noch vorher und müssen für Italien und zusätzlich Südtirol Einreiseformulare ausfüllen mit Adresse, etc.. 
Und jetzt sollen die Touristen nicht kommen??

Manchmal denkt man, gegen das Impfen wird Stimmung gemacht, weil manche lieber noch eine 4. und 5. Welle haben möchten?
Warscheinlich haben die im Umfeld niemand gehabt, der an Corona verstorben ist?   

Entschuldigung, aber das musste mal raus!

elvira
elvira
Universalgelehrter
5 Tage 15 h

an corona nit, ober an krebs

anonymous
anonymous
Universalgelehrter
7 Tage 46 Min

Heute in Sterzing Nord U südspur, Stau,es geht wieder los ,als gebe es kein Corona

halihalo
halihalo
Superredner
6 Tage 19 h

jedenfalls in manchen Dörfern ist man recht zuversichtlich das auch in Zukunft Gäste kommen…ich war diese Woche in Meransen dort werden Paläste aus dem Boden gestampft , von krise keine Spur so scheint es … aber auch in anderen Dörfern🤔

maikaefer8
maikaefer8
Tratscher
6 Tage 14 h

Dieses EU Einreiseformular ist der Hammer, wenn man alles penibel eingegeben hat ( Datenschutz Ade) denn wird man aufgefordert nochmals alles auf Englisch auszufüllen. Zusätzlich noch das Formular der Sanität … da geht für eine Familie schon eine Stunde drauf…. ist für viele vor allem ältere viel zu kompliziert.

Missx
Missx
Kinig
6 Tage 5 h

Dann einfach daheim bleiben

Mariquita
Mariquita
Neuling
6 Tage 5 h

und irgendwann hat fast keiner in SüdTirol ein Job mehr, wenn alle so denken würden wie Sie!

elvira
elvira
Universalgelehrter
5 Tage 15 h

@Mariquita oder wir werden alle von turisten überollt und sind das zweite venedig. meran ist jetzt schon voll, jeden tag stau, weil durch corona noch mehr mit dem eigenen auto kommen..

Missx
Missx
Kinig
4 Tage 20 h

@Mariquita
Einen überheblicheren Kommentar – selten gelesen.
Kein Wunder, dass die Deutschen diesen Ruf haben…

Hustinettenbaer
Hustinettenbaer
Universalgelehrter
4 Tage 19 h

@Mariquita
Besser nicht locken lassen.

Offline
Offline
Universalgelehrter
4 Tage 4 h

@Hustinettenbaer..👍 Trolle sollen ganz besonders empfindlich auf Hitze reagieren. Und wenn sie dann noch in der größten Mittagshitze, wie es Niemand macht, der sich auskennt, mangels eigener Yacht allein 😭 am Strand sitzen, ist es besonders schlimm….

zeit
zeit
Grünschnabel
7 Tage 26 Min

Die größte Gefahr in Südtirol sind die Bären und Wölfe,

chris67
chris67
Neuling
7 Tage 3 h
Die Corona-Politik ist ein Totalversagen. Im Frühjahr war alles zu, vor kurzer Zeit musste man sich noch für einen Kaffee testen lassen, in Österreich muss man das immer noch.. Aber pünktlich auf den Sommer wird auf einmal wieder alles in kürzester Zeit fallen gelassen, auch Regeln, die nicht viel Einschränkung bedeuten und doch ein wenig Sinn machen würden. Gleichzeitig machen Virologen schon Angst vor der nächsten Welle im Herbst. Und der HGV und einige Touristen raunzen, wenn sie sich halt mal vor dem Urlaub kurz in die Nase fahren lassen müssen. Sollen sie ihren Urlaub an jemanden verschenken der ihn… Weiterlesen »
diskret
diskret
Grünschnabel
6 Tage 15 h

Nor kennen die hoteliere wieder neue autos kaufen
Noch mehr betten und kein einheimisches personal
Stau treck lärm das hat mit urlaub nix mehr zu tun

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
6 Tage 14 h

diskret

neidisch?

Zefix
Zefix
Tratscher
6 Tage 6 h

volle…bin schun gonz grian

Offline
Offline
Universalgelehrter
4 Tage 4 h

@diskret…wer direkt auf oder an der Straße sein “Urlaubsquartier” bezieht, hat natürlich mit Stau, T ? D ? reck und Lärm seine B 😉 ropleme……

Opa1950
Opa1950
Tratscher
7 Tage 3 h

Jedes Kommentar überflüssig. Geld ist Geld.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
7 Tage 1 h

Die Urlaubsdestination muß nicht zwingend Italien oder Südtirol heißen, es gibt bei weitem attraktivere und günstigere Alternativen.

Vranz
Vranz
Tratscher
6 Tage 17 h

Immer alles für die Gäste. Und für uns???

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
6 Tage 14 h

vranz

uns???

wiir sind selbst fuer uns verantwortlich, ausser sie haben noch eine Mutter und/ oder einen Vater! 😉

Offline
Offline
Universalgelehrter
4 Tage 4 h

..bleibt das 💶💶💶

Tina1
Tina1
Grünschnabel
7 Tage 4 h

Nor woll, ziach mr die Schuah aus und tonzn wia die ….

citybus
citybus
Grünschnabel
6 Tage 15 h

der HGV freut sich.
mir wianiger.
die daitsch hobn norrnfreiheit ibaroll koane maske,gewisse sain sogor in der eurospar und hobn ein ärtzliches zeugniss für die befreiung (die gonze familie),fohrn von der autobahn aussar wail am brenner stau isch und fohrn über die kleinsten dörfer um semm ah an stau zu mochn.
des isch ein niveauloser tourismus.
eine frechheit ins gegenüber.

tom
tom
Universalgelehrter
6 Tage 1 h

Die Autoschlange ist die einzige Schlange, wo der Arsch vorne ist

elvira
elvira
Universalgelehrter
5 Tage 15 h

jo ober men terf nit lai in die turis die schuld gebn, schuler, hgv, politik. de fördern des jo!!! es werdn olleweil mear hotels, skipisten, liftanlagen gebaut. ols isch auf turismus ausgleg…insre jugend zb hot kuan plotz mear in inser lond zb silvester 2019/20 meran…

Offline
Offline
Universalgelehrter
4 Tage 3 h

@citybus…könnte es sein, dass für den Stau am Brenner und das Chaos auf den, ihre Bezeichnung nicht im Geringsten verdienenden Umleitungsstrecken, die jeweiligen Anrainerländer hauptverantwortlich sind ?? Denn ZUVIEL Verkehr gibt es auf der ganzen Welt. Was sich aber seit JAHRZEHNTEN am Brenner abspielt, ist schlicht und ergreifend erbärmlich. Das Einzige was funktioniert, ist das unverschämte “ABKASSIEREN”.

brunner
brunner
Universalgelehrter
7 Tage 1 h

Hauptsache der Rubel rollt….

ghostbiker
ghostbiker
Superredner
7 Tage 4 h

War ja sowas von klar…

ischJOwurscht
ischJOwurscht
Superredner
6 Tage 16 h

das wurde auch Zeit! 

WELCOME BACK! Tourist! 

eisern
eisern
Tratscher
7 Tage 11 Min

Wer kontrolliert das online- Einreiseformular? Gibt es überall Grenzposten oder muss der Übernachtungsvermieter das kontrollieren ?

Fraser
Fraser
Grünschnabel
6 Tage 4 h

Sofl a Problem bzw Hindernis scheints fir di Deitschn net zi sein, sein schun jede Menge do..

elvira
elvira
Universalgelehrter
5 Tage 15 h

terfn sich bei ins a gratis testn lossn

soistes
soistes
Grünschnabel
6 Tage 2 h

Dies ist ja sehr interessant. Das RKI sagt uns wann wir keine Gefahr mehr für Urlauber darstellen. Na ja die offizielle Reisezeit der Deutschen ist ja im Anmarsch. Herr Pinzger: Wieso gehen Sie zu unserem LH um ihn zu ersuchen Lockerungen bezüglich Fremdenverkehr (vor allem Deutsche) zu erreichen. Wenden Sie sich doch an das RKI die bestimmen doch wies bei uns und auch anderswo läuft!!??

Neumi
Neumi
Kinig
6 Tage 4 h

Ich warte noch auf die Nachricht, wann ich das Land für einen Tag verlassen und zurückkommen darf, ohne testen zu müssen.

Tina1
Tina1
Grünschnabel
6 Tage 1 h

Unsereins wird fast zwangsgeimpft um die wievielen ungeimpften Touristen zu schützen….
Italien will europäischen Touristen Einreise erleichtern (stol.it)

Frank
Frank
Superredner
4 Tage 21 h

An vielen Kommentaren kann man wieder einmal ablesen, daß Neid heutzutage das Leben bestimmt.

Offline
Offline
Universalgelehrter
4 Tage 3 h

@Frank..👍 wenn an dem Spruch “vor Neid platzen” auch nur ein ! Körnchen Wahrheit wäre, würde sich die SN Kommentatorenschar deutlich geringer darstellen……

wpDiscuz