Jahresversammlung der Ortsgruppe Deutschnofen

HGV: “Lokale landwirtschaftliche Produkte verwenden”

Montag, 29. Oktober 2018 | 17:03 Uhr

Deutschnofen – Kürzlich fand die Jahresversammlung der Ortsgruppe Deutschnofen des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV) im Sportcenter in Deutschnofen statt. Ortsobfrau Brigitte Zelger berichtete von den Aktivitäten der Ortsgruppe. Besonders hob sie dabei Initiativen zur Berufsinformation für die Schüler/innen hervor. Es wurden Schulbesuche und Betriebsbesichtigungen organisiert, um über die Berufschancen im Gastgewerbe zu informieren. Zudem organisierte die Ortsgruppe zusammen mit der HGV-Ortsgruppe Welschnofen die beiden Spezialitätenwochen „Wild und Wald“ sowie „Beef & Snow“. Ein großes Anliegen der Gastwirte in Deutschnofen ist die Verwendung lokaler landwirtschaftlicher Produkte, welche mit verschiedenen Maßnahmen noch ausgeweitet werden soll.

An der Jahresversammlung nahm auch Bürgermeister Christian Gallmetzer teil, der der Ortsgruppe für die rege Tätigkeit zur Belebung des Dorfes dankte. Besonders erfreut war er darüber, dass es in Deutschnofen wieder eine Gruppe junger Gastwirtinnen und Gastwirte gibt, die sich in einer Ortsgruppe der Hoteliers- und Gastwirtejugend (HGJ) organisiert haben.

Über die Wertschöpfung des Tourismus im Dorf sprach Erich Thaler, Präsident des Tourismusvereins. Er erläuterte die touristischen Besonderheiten des Eggentales und stellte die zukünftigen Aktionen vor. Anschließend informierte HGV-Vizepräsident Helmut Tauber über die Tätigkeiten des HGV auf Landesebene. Als eine wichtige Herausforderung sieht Tauber die Frage, wie die Mobilität in Südtirol in Zukunft möglichst nachhaltig gestaltet werden kann.

Abschließend informierten HGV-Vizepräsident und Bezirksobmann Gottfried Schgaguler sowie Verbandssekretär Simon Gamper über die vielen Aktionen und Projekte des HGV-Bezirks Bozen und Umgebung und stellten die neuesten Dienstleistungen des Verbandes vor.

 

 

 

 

Von: bba

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz