LP - Neues Magazin des Landes erschienen

Institutionelle Information unkonventionell machen

Donnerstag, 27. Dezember 2018 | 15:44 Uhr

Bozen – LP ist der Titel des neuen Magazins des Landes Südtirol, das die Abonnenten der ehemaligen Landeszeitung in den nächsten Tagen in ihrem Postfach vorfinden werden und das jeder Interessierte kostenlos bestellen oder online lesen kann. Die erste, 64 Seiten starke Nummer des neuen Blattes widmet sich unter dem Dachbegriff “Südtirol 4.0” der Innovation, dazu gehören die Digitalisierung und die jüngsten Entwicklungen in Forschung und Wirtschaft ebenso wie im Bildungs- und Sozialwesen.    LP ist eine Zusammenführung und Neuauflage der ehemaligen Landeszeitschriften “Das Land Südtirol” und “Provincia autonoma” und beinhaltet Artikel in deutscher, italienischer und ladinischer Sprache. Die jeweils andere Sprachversion finden Leser mit Hilfe ihres Smartphones und des QR-Codes oder auf einer eigenen LP-Webseite unter http://lp.provinz.bz.it/. Diese Webseite wird auch nach Erscheinen der Zeitschrift mit zusätzlichen Inhalten und Multimedia-Contents gespeist und ergänzt somit die Druckversion.

Ansinnen der neuen Zeitschrift ist es, institutionelle Information unkonventionell zu machen und Entwicklungen und Besonderheiten im Land aus unterschiedlichen Aspekten unter die Lupe zu nehmen. Das neue Magazin wird von der Landespresseagentur in Zusammenarbeit mit der Fakultät für Design der Universität Bozen unter der Koordination des LPA-Journalisten Fabio Gobbato gestaltet.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz