Gewinner der Kategorie „The Spirit of Trauttmansdorff“ in London ausgezeichnet

Internationaler Gartenfoto-Wettbewerb

Freitag, 22. Februar 2019 | 22:32 Uhr

Meran/London – Der International Garden Photographer of the Year Wettbewerb (IGPOTY) ist ein internationaler Fotowettbewerb im Bereich der Gartenfotografie. 2018 ging der renommierte Wettbewerb in die zwölfte Runde. Mit dabei waren zum zweiten Mal die Gärten von Schloss Trauttmansdorff mit einer eigenen Fotokategorie. Die drei GewinnerInnen der Trauttmansdorff-Kategorie wurden kürzlich in den bekannten Kew Gardens in London prämiert.

Der Erstplatzierte, Harry Tremp aus Deutschland, schaffte es mit seinem Foto sogar auf die Webseite der britischen Rundfunkanstalt BBC (London). Tremps Foto zeigt eine Panoramaaufnahme der Gärten von Schloss Trauttmansdorff im Herbst. Die zweitplatzierte Annette Bardic aus Deutschland überzeugte mit ihrem Foto eines Wasserfalls, der sich im Bereich der Trauttmansdorffer Waldgärten befindet. Valeria Kirejenko aus Österreich holte sich den dritten Platz. Ihr Foto zeigt eine Frau unter einem Zierkirschenbaum der Gärten.

Die Gewinnerfotos des Wettbewerbs werden 2019 in den Kew Gardens und in weiteren europäischen Gärten ausgestellt. Die ausgezeichneten Fotos erscheinen zudem im jährlich erscheinenden IGPOTY-Bildband. „Durch diese Kooperation ist es uns gelungen, die besondere gartenarchitektonische Beschaffenheit und Vielfalt der Gärten von Schloss Trauttmansdorff nach außen zu tragen und dabei ein internationales Gartenpublikum anzusprechen“, zeigt sich Marketingleiterin Heike Platter sehr erfreut.

Ab Mitte März können Fotobegeisterte ihr Trauttmansdorff-Foto wieder in der Kategorie „The Spirit of Trauttmansdorff“ des IGPOTY-Wettbewerbs einreichen.

Mehr Informationen unter www.trauttmansdorff.it oder www.igpoty.com

 

Von: bba

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz