Zunahme der Prämien

ITAS schlägt den Markt und wird zum führenden Unternehmen im Trentino-Südtirol

Freitag, 30. Juni 2017 | 16:42 Uhr

Trient – Der Verwaltungsrat von ITAS Mutua, der sich am vergangenen 27. Juni unter dem Vorsitz von Giovanni Di Benedetto am Sitz in Trient versammelt hat, hat dort die von der Gesellschaft in den ersten vier Monaten des Jahres eingenommenen Prämien untersucht, für die ein klar über dem Markt liegender Verlauf zu verzeichnen ist.

Insbesondere sind die Gesamteinnahmen im Vergleich zu demselben Vorjahreszeitraum durch ein Wachstum von 8,4% außerhalb des Fahrzeugbereichs und von 3% im Fahrzeugbereich charakterisiert. Dies ist auf die gute Entwicklung der Durchschnittsprämien und das starke Wachstum der Zusatzdeckungen im Fahrzeugbereich zurückzuführen.

Ferner bleibt ITAS der Marktführer im Trentino-Südtitol, dank einer Zunahme der Prämien von sechs %.

Die diesbezügliche Wertschätzung des Verwaltungsrates war einmütig.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz