Auch Handwerker sind dagegen

Kaltern wehrt sich weiter gegen Flüchtlingsunterbringung

Freitag, 08. September 2017 | 16:48 Uhr

Kaltern – Kaltern zeigt den Flüchtlingen weiterhin die kalte Schulter. Der Kalterer Gemeindeausschuss hat sich bereits gegen die Teilnahme am SPRAR-Programm ausgesprochen. Nun will die Landesregierung offenbar doch ein Kontingent an Flüchtlingen in der Gemeinde unterbringen.

Dabei sollen offenbar anstatt der geplanten 28 nun über 40 Flüchtlinge nach Kaltern gebracht werden, wie der Ortsausschuss der Kalterer Handwerker erklärt.

Der Widerstand gegen diese Maßnahme gehe quer durch die Fraktionen im Kalterer Gemeinderat. So stelle sich neben Zukunft@Kaltern und den Freiheitliche auch ein Großteil der SVP-Räte gegen dieses Unterfangen. Der Ortsausschuss der Kalterer Handwerker spricht diesen Gemeinderäten seine „Solidarität“ aus. Auch er lehnt eine Flüchtlingsunterkunft in Kaltern ab.

Besonders kritisiert wird der geplante Standort bei der SAD-Remise am Eingang des Dorfes und neben der Jugendeinrichtung KUBA.

„Die Südtiroler Landesregierung muss den Willen der Kalterer Bevölkerung respektieren, und zum Schutz unserer Kultur und Tradition sowie unserer nachfolgenden Generationen von der Unterbringung von Flüchtlingen absehen. Wenn jemand den Mut hat, seine Meinung zu sagen – und Kaltern stellt hier die große Ausnahme in Südtirol dar –, dann darf man dafür nicht bestraft werden“, erklärt Elmar Morandell, Ortsobmann der Kalterer Handwerker.

Von: mk

Bezirk: Salten/Schlern

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

5 Kommentare auf "Kaltern wehrt sich weiter gegen Flüchtlingsunterbringung"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Vieldenker
Vieldenker
Tratscher
14 Tage 21 h

auch die Handwerker sind dagegen? sein di hondwerjer a separate Volksgruppe?

traktor
traktor
Superredner
14 Tage 17 h

bravo kalterer last euch nicht unterkriegen…
das problem ist die linke diktatur

Paul
Paul
Tratscher
14 Tage 20 h

Kulturelle Bereicherung und billige Fachkràfte

razorback
razorback
Grünschnabel
14 Tage 17 h

Richtig so.

witschi
witschi
Universalgelehrter
14 Tage 21 h

do wernse glei a weinkost mochn

wpDiscuz