HGV-Ortsversammlung in Tscherms

Kathrin Gutmann bleibt HGV-Ortsobfrau

Dienstag, 01. Juni 2021 | 15:07 Uhr

Tscherms – Bei der Jahresversammlung der Ortsgruppe Tscherms des Hoteliers- und Gastwirteverbandes (HGV), welche coronabedingt online abgehalten wurde, standen die Neuwahlen der Ortsgremien im Mittelpunkt.

Kathrin Gutmann vom Hotel „Törggelhof“ wurde dabei in ihrem Amt bestätigt. Dem neuen Ortsausschuss gehören Florian Torggler vom Hotel „Johanneshof“, Markus Golser vom Garni „Weihergut“, Charlotte Brunner vom Aparthotel „Grafenstein“, Hannes Erb von der Jausenstation „Haidenhof“ und Maria Eschgfäller vom Hotel „Valtnaungut“ an.

Ortsobfrau Katrin Gutmann möchte sich in ihrer Aufgabe als Ortsobfrau weiterhin um eine gute Zusammenarbeit zur Gemeindeverwaltung und vor allem um eine gute, konstruktive Zusammenarbeit mit dem Tourismusverein Lana und Umgebung bemühen. „Sollte dies gelingen, haben die Betriebe in Tscherms gute Voraussetzungen auch in Zukunft im Tourismus erfolgreich zu sein“, ist Gutmann überzeugt. Erfreut zeigte sich Gutmann über die gelungenen Arbeiten am Waalweg, welcher ein beliebtes Ausflugsziel ist und zu den wichtigsten Attraktionen von Tscherms gehört.

HGV-Bezirksobmann Hansi Pichler dankte der Ortsobfrau für ihre wertvolle Tätigkeit zum Wohle des Verbandes. Pichler informierte über die neuen Reisebestimmungen sowie die aktuellen Imagekampagnen der IDM, welche zur Ankurbelung des Tourismus nach der Coronakrise beitragen sollten.

Gemeindereferentin Maria Eschgfäller ging in ihren Grußworten unter anderem auf die Bedeutung des Tourismus als wichtigen Wirtschaftszweig in der Gemeinde ein. Sie betonte, dass von Seiten der Gemeindeverwaltung auch in Zukunft alles in deren Möglichkeiten Stehende getan werde, um gute Rahmenbedingungen vorgeben zu können.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz