Kongress in Bozen

Lungenfachärzte und Röntgenologen unter sich

Donnerstag, 14. Februar 2019 | 17:44 Uhr

Bozen – Bereits zum sechsten Mal findet vom 13. bis zum 15. Februar 2019 das „EURX“-Treffen, ein Kongress von Lungenfachärzten und Röntgenologen aus der ganzen Welt unter der Schirmherrschaft der „AIPO“ („Associazione italiana pneumologi ospedalieri“), statt. Gastgeber ist dieses Mal Bozen, organisiert wird die Tagung von Antonio Triani und Paolo Pretto vom betrieblichen pneumologischen Dienstes.

Eine limitierte Teilnehmerzahl (30 Personen) garantiert eine intensive Behandlung der Themen: Gerade komplexe pneumologische Krankheitsbilder erfordern eine enge Zusammenarbeit von Klinikern, Pathologen und Röntgenärzten, ein intensiver Austausch ist dabei wesentlich. „Neueste Erkenntnisse in Forschung und Bildgebung können für die Diagnostik und Behandlung essenziell sein“, so Triani. „Dieser Kongress ermöglicht uns, auch aufgrund der hochkarätigen Redner, neue technisch-informative Möglichkeiten zu analysieren und Beispiele von Krankheitsbildern zu besprechen.“

Auch Sanitätsdirektor Thomas Lanthaler freut sich, dass es gelungen ist, den Kongress dieses Jahr nach Bozen zu holen: „Ich weiß die organisatorische Arbeit, die die Kollegen Triani und Pretto hier geleistet haben, sehr zu schätzen. Für den Sanitätsbetrieb ist es eine Ehre, wenn international bekannte Koryphäen wie der US-amerikanische Radiologe Alexander Bankier aus Boston, die Lungenfachärzte Athol Wells aus London und Ulrich Costabel aus Essen sich bei uns einfinden. Gleichzeitig haben unsere hochqualifizierten Ärztinnen und Ärzte im Bereich der Pneumologie und der Radiologie die Möglichkeit, drei Tage lang neueste Erkenntnisse nicht nur zu erfahren, sondern auch zu besprechen und zu erlernen. Davon profitieren letztendlich unsere Patientinnen und Patienten.“

Der Kongress findet vom 13. bis 15. Februar 2019 statt. Veranstaltungsort ist der Konferenzsaal des Pastoralzentrums in Bozen.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz