Gian Marco Centinaio unterstreicht die wichtige Rolle der Weinwirtschaft als Aushängeschild für Südtirol

Minister-Besuch am Südtirol-Stand

Dienstag, 19. März 2019 | 12:32 Uhr

Düsseldorf – Der Minister für Landwirtschaft, Lebensmittel, Forstwirtschaft und Tourismus besuchte gestern den Südtirol Stand auf der internationalen Fachmesse ProWein in Düsseldorf. Er traf dort mit dem Vizepräsidenten des Konsortium Südtirol Wein Martin Foradori und dessen Direktor Eduard Bernhart zusammen. Er hob den professionellen Auftritt der Südtiroler Weinwirtschaft und die Qualität der Südtiroler Weine lobend hervor. Der Wein sei eine Lokomotive für die gesamte Südtiroler Wirtschaft und spiele auch für den Tourismus eine entscheidende Rolle. Der Minister sagte der Südtiroler Weinwirtschaft jegliche zukünftig benötigte Hilfe zu.

Laut Centinaio sei kein anderes Produkt Ausdruck der charakteristischen Merkmale eines Gebietes wie der Wein.

Heute ist der letzte Messetag der ProWein, der größten internationalen Fachmesse für Wein und Spirituosen auf der Südtirol mit 35 Weinproduzenten vertreten ist.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz