Eine einzige Notrufzentrale und eine einzige Notrufnummer

Notrufzentrale: Personalaufstockung für Neuorganisation

Dienstag, 27. Juni 2017 | 16:02 Uhr

Bozen – Südtirol arbeitet derzeit an der Umsetzung der europäischen Vorgabe, eine gemeinsame Notrufnummer 112 einzuführen. “Mit der Einführung der einheitlichen Notrufnummer 112 tragen wir internationalen Standards Rechnung, zu deren rascher Umsetzung benötigen wir aber weiteres Personal”, sagt in diesem Zusammenhang Gesundheitslandesrätin Martha Stocker. Die Landesregierung hat heute (27. Juni) die personelle Aufstockung der Telefonzentrale beschlossen und damit eine weitere Voraussetzung für die einzige Notrufzentrale und die einzige Notrufnummer geschaffen.

“Schätzungen zufolge werden die Anrufe, welche die Notrufzentrale zu bewältigen hat, von 150.000 auf 300.000 ansteigen”, berichtete heute bei der Pressekonferenz im Anschluss an die Sitzung der Landesregierung Landeshauptmann Arno Kompatscher. Um diesem Mehraufwand vor allem in der Anfangsphase gerecht zu werden, sei zusätzliches Personal nötig. Die neuen Bediensteten, für deren Einstellung durch den Sanitätsbetrieb die Landesregierung heute grünes Licht gegeben hat, werden in einer vorgeschalteten Anrufabteilung zum Einsatz kommen, welche die eingehenden Telefonate den richtigen Sachbearbeitern zuweisen. Von den vorgesehenen 15 Stellen können auf der Grundlage des heutigen Beschlusses 13 definitiv besetzt werden, davon sieben mit Bewerbern der deutschen, fünf der italienischen und einem der ladinischen Sprachgruppe.

Von: luk

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

8 Kommentare auf "Notrufzentrale: Personalaufstockung für Neuorganisation"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
enkedu
enkedu
Universalgelehrter
26 Tage 57 Min

personalaufstockung? bravo. wo hobn dei bisher ungruafn? wieder mehr öffis zu erholtn.

king76
king76
Grünschnabel
25 Tage 21 h

Des isch der wichtigste dienst den mir hoben…..i hoff du kimsch nie in a notloge….. und wenn decht….. alle unsere leitungen belegt …..

enkedu
enkedu
Universalgelehrter
25 Tage 10 h

@king76 Den hobn mir heit a schon. Effizientere Ausgestaltung und Personalaustockung passt net zom.

Und donn glei drohen isch typisch fürn Beamtenapparat. Bedeutet nur, es gibt Spielaum. Sorgsamer Umgang mit öffentlichen Geldern muss schon noch Platz haben.

bin vo do...
bin vo do...
Grünschnabel
26 Tage 2 h

und wo bewirbt man sich?

Popeye
Popeye
Superredner
26 Tage 1 h

Bei den richtigen Freunden freilich.

peterle
peterle
Tratscher
26 Tage 10 Min

@Popeye Rechts von Landhaus

thomas
thomas
Superredner
26 Tage 51 Min

do wert wieder ein Wosserkopf aufgebaut

MickyMouse
MickyMouse
Universalgelehrter
25 Tage 13 h

Überall funktioniert die 112 schon l a a a  n g e!!!! Wie lange braucht ihr unfähigen Obermanager noch bis ihr sowas schafft???? Schneckentempo ahoi!!!! Beim Abkassieren seid ihr viel schneller gewesen,da klappt es im Minutentakt ihr Pharisäer!!!!😡😡😡

wpDiscuz