Eröffnung noch 2020 geplant

Nur Südtiroler Restaurantbetriebe im neuen Palais Campofranco

Samstag, 25. Januar 2020 | 08:59 Uhr

Bozen – Im umgebauten Palais Campofranco, das noch heuer in Bozen öffnen soll, werden ausschließlich Südtiroler Restaurantbetreiber tätig sein. „Wir haben viele Angebote von bedeutenden internationalen Ketten erhalten, doch uns ist es wichtig, lokalen Unternehmern Raum zu bieten“, erklärt Geschäftsführer Manfred Kompatscher laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Ansa.

Bekanntlich ist geplant, das Palais Campofranco zu einer Mischung aus Geschäftsmeile und Treffpunkt für die Stadt zu machen. Nach der Fertigstellung sollen das Gebäude und der Durchgang zur Pfarrgasse bzw. dem Musterplatz bis zum späten Abend frei zugänglich sein wird, und zwar auch dann, wenn das Restaurant schließt.

Betreiber sollen unter anderem die Brüder Claudio und Alessandro Marchesini werden. Dabei handelt es sich um die Inhaber der bekannte Bar Domino auf dem Walther-Platz in Bozen. Ebenso mit von der Partie ist Günther Stecher, Gründer von Opus Catering in Eppan.

Während erstere das Bistrot im Innenhof führen sollen, wird Stecher das Restaurant mit der Panoramaterrasse leiten. Die drei Unternehmer haben sich gemeinsam mit dem adeligen Projektmanager Franz Ferdinand Graf Huyn den Fragen der Presse gestellt.

Man wolle etwas völlig Neues erschaffen, hieß es. Die Gäste sollen sich in einem historischen Ambiente wiederfinden, das vollkommen erneuert wurde.

Laut Stecher soll zwischen dem Bistrot und dem Restaurant keine Konkurrenz, sondern Zusammenarbeit herrschen.

Neben dem historischen Gingko-Baum im Innenhof ist die Anpflanzung elf weiterer Bäume geplant.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

24 Kommentare auf "Nur Südtiroler Restaurantbetriebe im neuen Palais Campofranco"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
denkbar
denkbar
Kinig
26 Tage 14 h

Super, wenn die lokale Wirtschaft gefördert wird!
Lokal vor global!

genau
genau
Universalgelehrter
26 Tage 11 h

Wir leben in einer freien Marktwirtschaft

Wenn die lokalen Unternehmen konkurenzfähig sind werden sich auch erfolg haben.

Die wenigsten Konsumenten wollen ein schkechtes Preis- Leistungsverhältnis!!

One
One
Superredner
26 Tage 14 h

Da kann sich Merans Bürgermeister mit seinem MC Donald, Subway usw. eine Scheibe abschneiden.

genau
genau
Universalgelehrter
26 Tage 11 h

Soweit ich weiß ist Herr Rösch kein Franchisenehmer von Subway oder Mcdonalds😄😄

Neumi
Neumi
Kinig
26 Tage 8 h

Ich hätt gerne einen Subway in meiner Nähe. Neben kulinarischen Köstlichkeiten hab ich manchmal gern einfach was zu Essen. Hätte gerne eine Alternative zu Würstel, Pizza und Kebab.

oli.
oli.
Kinig
26 Tage 7 h

@Neumi , wie wäre es mit selber kochen , billiger, besser und man weiß was drin ist .

wiakimpdir4
wiakimpdir4
Tratscher
26 Tage 2 h

Weil sel gibs in Bozen jo net… 😉

Neumi
Neumi
Kinig
26 Tage 13 Min

@ Oli Und wozu dann die Südtiroler Gastronomiebetriebe? Wo kämen wir da denn hin, wenn jeder selbst kochen würde …

amme
amme
Universalgelehrter
26 Tage 12 h

mi wundert wo die leit es geld hernemmen für die gonzn restaurantbesuche….bei mir isch schon am 20.Ebbe….moch wohrscheinlich ols folsch

genau
genau
Universalgelehrter
26 Tage 11 h

Da gibt es mehrere Möglichkeiten.
Du verdienst zu wenig.
Du gibst zu viel aus.

Oder du bis sehr hohe Verpflichtungen eingegangen (Immobilien)

1litermuelch
1litermuelch
Tratscher
26 Tage 14 h

So isch richtig, dei groaßn hondelsketten a ende treiben… vergiften eh lei die gonze welt

RS
RS
Grünschnabel
26 Tage 11 h

..zum Glück wird niemand gezwungen sich vergiften zu lassen..

Neumi
Neumi
Kinig
26 Tage 8 h

Eine weiterer Treffpunkt für Touristen … genau das, was Bozen gefehlt hat. Weiter so.👍

falschauer
26 Tage 3 h

wieso nur für touristen ? es verbietet dir niemand dort hinzugehen

Neumi
Neumi
Kinig
26 Tage 10 Min

… und was soll ich dort?

Neumi
Neumi
Kinig
26 Tage 8 Min

… meh zu früh abgesendet…
Hab ja nicht behauptet, dass ich nicht hindürfte.
Aber ich bin nunmal nicht Teil der Zielgruppe.

Tolerahahahanz
Tolerahahahanz
Grünschnabel
25 Tage 10 h

@Neumi
..weil du auf Essen und Trinken verzichtest oder wie ? 😆

Neumi
Neumi
Kinig
24 Tage 13 h

@Tolerahahahanz Nur wenn’s gant schlimm kommt. Aber nein,weil ich ein Südtiroler Durschnittsverdiener ohne Urlaubskasse für Bozen bin.

XOXO
XOXO
Grünschnabel
26 Tage 14 h

Super Sache! Ich freue mich darauf….

Tratscher
26 Tage 14 h

Richtig so 👍😉

wouxune
wouxune
Superredner
26 Tage 10 h

Maaa…😱😱😱 Mir schun wiedo die bestn…💪🏻💪🏻dassz la meglich isch…😂😂😂😂

falschauer
26 Tage 3 h

das muss sich erst erweisen, also bitte keine vorurteile, sondern abwarten, hingehen und sich dann eine meinung bilden

Spiegel
Spiegel
Tratscher
26 Tage 4 h

Sehr gut. Freu mich schon auf ein Besuch.

EugenioDeMaria
EugenioDeMaria
Grünschnabel
26 Tage 47 Min

Fantastisch…endlich mal ein ,Bürgermeister der Tradition höher hält…als irgendein FoodFood in Fast-manier, wegen etwas mehr Miete, die am Ende von der ermäßigten Steuer noch abgezogen wird .

wpDiscuz