Höhepunkt der Spezialitätenwochen rund um den Radicchio Tardivo

Radicchio-Showcooking am Deutschnonsberg

Montag, 02. Oktober 2017 | 14:38 Uhr

U. Liebe Frau i. W.-St. Felix/Proveis – Das Highlight der Veranstaltungsreihe „Radicchiotage am Deutschnonsberg“ ist am Sonntag, 1. Oktober 2017 erfolgreich über die Bühne gegangen. Die Köche Marc Oberhofer aus Südtirol (CookArt South Tyrol) und Maurizio Gallina aus Treviso (Ristorante da Gerry, Monfumo) bereiteten für die ca. 200 Besucher alpin-mediterrane Gerichte rund um Deutschnonsberger Radicchio Tardivo zu.

Im stimmigen Ambiente des geschichtsträchtigen Widumstadels kochte der aus Kastelruth stammende Koch Radicchio Tortelli gefüllt mit Trentingrana-Fonduta auf Kalbsrippenragout. Der Koch aus Treviso präsentierte den Gästen einen Gourmet Mini-Burger mit Laugenrind auf Radicchio-Toastbrot mit Apfel-Confit und Radicchio-Crème sowie eine Tiramisù-Praline mit Radicchio-Marmelade. Begleitet wurden die Gerichte von den Weinen der Kellerei Meran. Zusätzlich zu den Gaumenfreuden, konnten Besucher landwirtschaftliche Produkte rund um das veredelte Gemüse, welches seit 1996 am Nonsberg angebaut wird und weitere Nonsberger Spezialitäten am Bauernmarkt erwerben.

„Wir sind mit der Kochveranstaltung sehr zufrieden. Zahlreiche Gäste aus Südtirol und dem Trentino haben trotz schlechter Wetterbedingungen die Veranstaltung im Widumstadel besucht“, so Mirko Mocatti, Präsident des Tourismusvereins Deutschnonsberg. Er unterstrich auch die gelungene Zusammenarbeit zwischen der lokalen Landwirtschaft und Gastronomie. „Die Radicchiotage entwickeln sich immer mehr zur Spitzenveranstaltung des Deutschnonsberger Herbstes. Dies stärkt die  Zusammenarbeit zwischen Landwirtschaft und Gastronomen. Das Zustandekommen dieser Veranstaltung ist nur durch die Kooperationsbereitschaft und das Mitwirken der Partner, der Sponsoren und freiwilligen Helfer möglich.“

Die Radicchiotage enden am 8. Oktober 2017 mit der Betriebsführung im Deleg-Zentrum in Proveis, wo der Anbau, die Ernte und die Veredelung des Winterradicchio vorgestellt werden. Beginn ist um 14.30 in der Gewerbezone von Proveis. Radicchio-Spezialitäten können in den teilnehmenden Betrieben von Freitag bis Sonntag genossen werden.

Von: ao

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz