HGV erfreut über Auszeichnung

Skigebiete Kronplatz, Gröden und Alta Badia unter Top-Fünf im Alpenraum

Freitag, 09. November 2018 | 16:11 Uhr

Bozen – Der Hoteliers- und Gastwirteverband (HGV) zeigt sich erfreut darüber, dass im Rahmen der Studie „Best Ski Resort 2018“ mit dem Kronplatz, Gröden und Alta Badia gleich drei Südtiroler Skigebiete unter die fünf besten Skiressorts des Alpenraumes gereiht worden sind, und gratuliert den Betreibern der Skigebiete zu dieser Auszeichnung.

„Der Wintertourismus hat eine enorme Bedeutung für die regionale Wertschöpfung in Südtirol. Umso erfreulicher ist es, dass unsere Skigebiete von den Wintersportlern derart gut bewertet worden sind“, sagt HGV-Präsident Manfred Pinzger.

Die Investitionen in den letzten Jahren in die Qualität der heimischen Skigebiete haben sich gelohnt, denn die ausgezeichneten Skigebiete punkten mit der Beförderungskapazität, perfekt präparierten Pisten, einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis und nicht zuletzt einer Top-Gastronomie. Südtirol hat viele großartige Skigebiete aufzuweisen, die wichtig für Südtirols Tourismus sind. Dazu gehören auch die kleineren Skigebiete vom Obervinschgau bis nach Sexten, welche in den letzten Jahren ebenso große Investitionen in die Verbesserung der Anlagen und in die Dienstleistung, speziell in die Gastronomie, getätigt haben.

„Neben den großen Skigebieten spielen die kleineren Gebiete ebenso eine zentrale Rolle für den Wintertourismus und leisten einen enormen Beitrag zur Stärkung der Wirtschaft in der Region“, erinnert HGV-Direktor Thomas Gruber in der Presseaussendung des HGV.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Skigebiete Kronplatz, Gröden und Alta Badia unter Top-Fünf im Alpenraum"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Gredner
Gredner
Superredner
7 Tage 8 h

Ein Link zur Seite wäre schon hilfreich: http://best-skiresorts.com

Hier die Top11:

1. Kronplatz (I)
2. Zermatt (CH)
3. Serfaus-Fiss-Ladis (A) und Val Gardena (I)
5. Alta Badia (I)
6. Grächen (CH)
7. Arosa Lenzerheide (CH)
8. Aletsch Arena (CH)
9. Livigno (I)
10. Laax (CH) und Sölden (A)

wpDiscuz