Der Advent steht vor der Tür

So viel Weihnacht am Thermenplatz

Donnerstag, 24. November 2022 | 10:43 Uhr

Meran – Der Thermenplatz stimmt sich wieder auf die Weihnachtszeit ein: mit großer Krippe, dem Eislaufplatz, dem Karussell, der Skybar, Live-Musik und den Kugln mit besten kulinarischen Spezialitäten.

Für die Verantwortlichen der Therme Meran ist es jedes Jahr etwas Besonderes, den Thermenplatz so weihnachtlich gestaltet und gefüllt mit vielen Menschen zu sehen: „Der Thermenplatz mit all seinen Attraktionen ist ein besonderes Highlight in der Meraner Weihnacht. Er zieht jedes Jahr Menschen aus nah und fern an, die in die besondere Atmosphäre eintauchen wollen“, so Thermenpräsident Stefan Thurin und Direktorin Adelheid Stifter.

Weihnachtsstimmung für Groß und Klein

Die Skybar des Weihnachtspavillons lädt zum Blick auf den Thermenplatz von oben und zum heißen Glühwein ein.

Die sechs bunten, begehbaren Thermen-Kugln mit einem Durchmesser von jeweils drei Metern sind angenehm beheizt und bieten acht Personen Platz – zum Genießen von Südtiroler Spezialitäten, wie z.B.: hausgemachten Bandnudeln mit Hirschragout und sautierten Steinpilzen, oder aber Tintenfisch-Nocken mit Kartoffel-Rettich-Creme und Teufels-Pulver in einem außergewöhnlichen Ambiente (Öffnungszeiten von 12.00 bis 14.30 sowie 18.30 bis 23.00 Uhr, Reservierung mit dem Smartphone per App www.termemerano.it/go).

Ein Erlebnis für die Kinder sind die von THUN gestaltete lebensgroße Krippe und der Eislaufplatz unter dem großen, bunt geschmückten Christbaum. Auf dem Eislaufplatz können große und kleine Eislaufkünstler ihre Runden drehen. Der Eislaufplatz ist an Wochentagen von 14.00 bis 20.00 Uhr (ab 24. Dezember täglich ab 11.00 Uhr) und an Wochenenden sowie Feiertagen von 11.00 bis 20.00 Uhr geöffnet. Zudem werden montags, mittwochs und freitags von 15.00 bis 16.00 Uhr kostenlose Eislaufstunden von erfahrenen Eisläufern angeboten.

Auch in diesem Jahr wird der große Weihnachtsbaum am Thermenplatz mit Werken von Kindern geschmückt, die in den Abteilungen für Kinderheilkunde, Kinderonkologie und Kinderneuropsychiatrie des Krankenhauses in Meran und des Krankenhauses in Bozen behandelt werden. Dank der Zusammenarbeit mit der Lene Thun Stiftung wird erneut ein Projekt unterstützt, das Kindern Hoffnung gibt.

Veranstaltungsprogramm

Eröffnung mit Eisshow des Sportclub Meran und anschließender Live-Musik von Simple Man von 18.30 bis 21.30 Uhr.

Christmas Aperitif an Samstagen mit Live-Musik von 12.00 bis 14.00 Uhr von Südtiroler Sängern & Bands sorgen für eine stimmungsvolle Atmosphäre. In diesem Jahr unter anderem mit Musik von All Eyes On (26. November), Helianth (3. Dezember), Marion Moroder (10. Dezember), Tracy Merano Duo (17. Dezember) und Rooftop & Fabi (24. Dezember).

Der Nikolaus kommt am 6. Dezember mit anschließender Eistanzaufführung von 18.30 bis 19.15 Uhr.

Eistanzaufführungen gibt es zudem am 16. und 30. Dezember, jeweils von 19.00 bis 19.45 Uhr.

Am 31. Dezember wird Silvester am Thermenplatz gefeiert: mit Live-Musik von Moe’s Garage von 13.00 bis 17.00 Uhr.
Am 1. Januar 2023 wird auf das neue Jahr mit Live-Musik mit El Clan Descuidado von 17.00 bis 20.00 Uhr angestoßen.

Silent Lights: der verzauberte Park
Der abendliche Park der Therme Meran wird vom 26. – 30.12.2022 und vom 01. – 06.01.2023 in der Zeit von 17.00 – 21.00 Uhr kostenlos für alle Interessierten zu einem Wunderland aus Licht-, Wind-, Klang- und Landschaftsinstallationen.

Von: mk

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "So viel Weihnacht am Thermenplatz"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Trina1
Trina1
Kinig
14 Tage 17 h

Gott sei Dank kemmen wieder woass i wie viele Busse des gang jo nia, wenn amol a bissl a Ruah war! Ober olle jammern sie kemmen mitn Geld net über die Runden!

wpDiscuz