Corona macht den Urlaub schwieriger

Sommer 2021: Ein Auto günstig mieten ist möglich!

Freitag, 06. August 2021 | 10:55 Uhr

Bozen – Coronatest, Impfung, Green Pass – im Sommer 2021 eine Reise zu buchen ist nicht immer so einfach. Das gilt auch für diejenigen, die in letzter Sekunde einen Mietwagen vor Ort buchen möchten. Das Europäische Verbraucherzentrum in Bozen gibt nützliche Tipps, wie man etwas Geld sparen kann.

Viele Verbraucher klagen in diesem Sommer über Schwierigkeiten, günstige Mietwagen für ihren Urlaub zu finden. Einer der Gründe dafür liegt in einem Nebeneffekt von Covid-19, nämlich dem Mangel an Mikroprozessoren, die für die Produktion moderner Autos benötigt werden. Nach Angaben des nationalen Verbands der Autovermietungsindustrie Aniasia hat dies zu einer Verlangsamung der Fahrzeugproduktion geführt und infolgedessen den Zustrom von Neuwagen in die Flotten der Autoverleihfirmen verringert.

Das Europäische Verbraucherzentrum (EVZ) gibt einige nützliche Tipps, wie man ein Auto mieten kann, ohne den Geldbeutel allzu sehr zu strapazieren:

• Versucht, ein wenig im voraus zu buchen: Vor allem an Orten mit hohem touristischen Aufkommen kann die Nachfrage nach Mietwagen sehr hoch sein, und die Preise können steigen, wenn man sich in letzter Minute oder sogar erst vor Ort entscheidet ein Auto zu mieten. Denkt auch daran, dass man die Buchung 24 bis 48 Stunden vor Mietbeginn stornieren kann, wenn man im voraus bucht;

• versucht, Autos in Geschäftsstellen zu buchen, die sich außerhalb von Flughäfen befinden, z. B. in Städten oder nahe gelegenen Ortschaften: Die Mietkosten können aufgrund der höheren Verfügbarkeit von Autos niedriger sein;

• vergleicht die Preise nicht nur zwischen den bekanntesten Autovermietungen, sondern prüft auch die Angebote nationaler oder lokaler Anbieter; wählt in jedem Fall mit Bedacht und nicht nur auf der Grundlage des niedrigsten Preises;

• prüft, ob es an Ihrem Urlaubsort Carsharing-Unternehmen gibt: Das könnte eine bequeme und nachhaltige Alternative zum klassischen Autoverleih sein.

Rebecca Berto, Rechtsberaterin des Europäischen Verbraucherzentrums, fügt noch ein letztes Detail hinzu: “Bei der Rückgabe werden die Mietwagen desinfiziert. Die Autoverleihfirmen können diese Kosten auf die Endrechnung aufschlagen.” Weitere Tipps und Informationen zum Autoverleih finden Sie unter folgendem Link: https://www.euroconsumatori.org/de/urlaub_und_reisen_autoverleih.

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Sommer 2021: Ein Auto günstig mieten ist möglich!"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
schneidigozoggla
1 Monat 18 Tage

i fohrmo schun selbo mitn meinign

wpDiscuz