Einblick in die Herstellung und Verkostung von Delikatessen

Spaß und Köstlichkeiten auf dem Milchfest

Montag, 22. August 2016 | 11:28 Uhr

Vals – Am 27. und 28. August findet das 6. Südtiroler Milchfest auf der Fane Alm in Vals/Mühlbach statt. Auf idyllischen 1.739 Metern Meereshöhe wird den Gästen ein Einblick in die Herstellung verschiedener Milchprodukte geliefert, eine Vielzahl an Delikatessen zur Verkostung kredenzt und vor allem: jede Menge Spaß geboten.

Südtirol produziert jährlich knapp 380 Millionen Liter Milch, was etwa 3,4 Prozent der gesamten Milchmenge Italiens ausmacht. An die 5.000 Bäuerinnen und Bauern liefern die Milch an genossenschaftlich organisierte Milchhöfen Ein durchschnittlicher Jahresumsatz von 450 Millionen Euro macht deutlich, dass die Milchproduktion ein entscheidender Wirtschaftsfaktor und eine wichtige Grundlage der Berglandwirtschaft ist. Das Südtiroler Milchfest stellt die Leistungen der Berglandwirtschaft vor und vermittelt den Besuchern das Produktionsverfahren verschiedener Milcherzeugnisse. Fachleute zeigen vor Ort, wie Käse, Mozzarella oder Butter hergestellt werden. Am Milchsteig, der zur Alm führt, erfährt man allerhand über die lange Tradition der Milchverarbeitung.

Klar im Vordergrund stehen aber Genuss und gute Unterhaltung. So werden von den Valser Vereinen sowie den Hütten der Fane Alm zahlreiche Spezialitäten rund um die Südtiroler Milch angeboten. Außerdem stehen in der Milchbar, die von der Fachschule für Hauswirtschaft und Ernährung Haslach organisiert wird, verschiedene leckere Milchmixgetränke und Joghurtkreationen zur Auswahl. Für alle Sportbegeisterten, ob jung oder alt, wird eine Milcholympiade abgehalten, bei der es auf Schnelligkeit und Geschicklichkeit ankommt. Ebenso werden auf den Milchspielwiesen jede Menge unterhaltende Spiele sowie ein Bastelstadel angeboten, bei dem Kreativität gefragt ist.

Das 6. Südtiroler Milchfest am Samstag, den 27. und Sonntag, den 28. August 2016 beginnt jeweils um 10.00 Uhr und endet um 18.00 Uhr. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgen diverse Südtiroler Musik- und Tanzgruppen. Organisiert wurde das Fest von IDM Südtirol im Auftrag des Sennereiverbandes Südtirol und mit freundlicher Unterstützung von Raiffeisen.

Mehr zum Thema sechstes Südtiroler Milchfest gibt es auf www.milchfest.com

Von: mk

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz