Handelskammer sieht das Vorhaben kritisch

Sperre der MeBo am 8. Oktober: “Muss das wirklich sein?”

Montag, 11. September 2017 | 17:21 Uhr

Bozen – Der Kammerausschuss der Handelskammer spricht sich in seiner heutigen Sitzung, am 11. September 2017, einstimmig gegen die geplante Sperre der MeBo am 8. Oktober aus und appelliert an die Landesregierung, die ihre definitive Entscheidung, morgen am 12. September trifft, im Interesse der Bevölkerung und der Wirtschaft davon abzusehen.

Einen Tag lang soll am 8. Oktober zwischen 10.00 und 17.00 Uhr die MeBo zwischen Sinich und Terlan für den Verkehr gesperrt werden, weil die Südtiroler Transportagenturen AG (STA) dort einen Radtag abhalten will.

Es verlaufen bereits gut ausgebaute Radwege von Meran nach Bozen, deshalb stellt sich die Frage, ob es wirklich sein muss, dass zu diesem Zweck die nach der Autobahn meistbefahrenste Straße in Südtirol für sieben Stunden gesperrt werden muss.

„Die geplante MeBo-Sperre träfe die lokale Wirtschaft, allen voran den Tourismus, ins Herz. Aber auch für die Bevölkerung des Etschtals dürfte der Umwegverkehr durch die Dörfer an diesem Tag kein Vergnügen sein“, bringt es Handelskammerpräsident Michl Ebner auf den Punkt.

Der Kammerausschuss der Handelskammer richtet deshalb im Vorfeld der morgigen Entscheidungen seinen Appell an die Landesregierung, von einer Sperre der Hauptdurchzugsstraße zwischen Meran und Bozen abzusehen. Sicherlich findet man eine andere Möglichkeit, um das 20igjährige Bestehen der MeBo entsprechend zu gedenken.

Von: luk

Bezirk: Bozen, Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

48 Kommentare auf "Sperre der MeBo am 8. Oktober: “Muss das wirklich sein?”"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Wohlzeit
Wohlzeit
Grünschnabel
14 Tage 5 h

Die alte Staatsstraße bietet sich für so ein Fest buchstäblich an, wir würden die Dörfer entlang der Strecke besser kennenlernen und die Vereine hätten viele Möglichkeiten für Infostände und Unterhaltungsangebote.

OrB
OrB
Superredner
14 Tage 2 h

Sehr gute Idee!
Bravo

Johnny C.
Johnny C.
Grünschnabel
14 Tage 2 h

Sehr guter Vorschlag!

Surfer
Surfer
Tratscher
13 Tage 17 h

super Idee

ThunderAndr
ThunderAndr
Universalgelehrter
14 Tage 5 h

Ich befürworte zwar Radtage auf den Passstrassen, aber sowas auf der Mebo abzuhalten ist totaler Blödsinn!

Blitz
Blitz
Tratscher
14 Tage 6 h

Die MEBO sperrn ???
lnsre Politiker hobn nett lai an Schodn, sondern an Totalschodn !!

Sued-tiroler
Sued-tiroler
Grünschnabel
14 Tage 3 h

Zuerst werden mit Steuergelder Radwege gebaut, dann will man einen Radtag auf der Me Bo abhalten …….dümmer geht’s wohl nicht mehr.
Solche Ideen stammen sicher von jemanden der 30 Jahre studiert hat und noch nichts im Kasten hat

Tabernakel
14 Tage 2 h

Zuerst werden mit Steuergelder Passstraßen gebaut, dann will man einen
Radtag abhalten …….dümmer geht’s wohl nicht mehr.

Solche Ideen stammen sicher von jemanden der 30 Jahre studiert hat und noch nichts im Kasten hat

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
13 Tage 14 h

@Tabernakel

Könnte von Dir sein😁

peterle
peterle
Superredner
14 Tage 6 h

Der 8. Oktober ist ein Sonntag, deshalb wird die Wirtschaft ihn verkraften.

Surfer
Surfer
Tratscher
13 Tage 17 h

und die Familien wos an Ausflug mochn kennen ins mol oder wia?

moler
moler
Tratscher
14 Tage 4 h

nimmer normal
lai weil sich jemand wieder wichtig mochn will , an setten scheiß verzopfn
a stroß de fir olls ondere als fir radlen und fußgänger gebaut wordn isch
lächerlich

Hudy17
Hudy17
Grünschnabel
14 Tage 5 h

ietz spinnen se schun gewaltig

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
14 Tage 5 h

Das muss sicher nicht sein !!!

Besser und Wirtschaftlicher wäre den Flugplatz für solche Spielchen zu sperren.😁

Tabernakel
14 Tage 2 h

Ein Flugplatzfest wird es zu den ersten Linienflügen geben.

Ralph
Ralph
Tratscher
14 Tage 3 h

totaler schwachsinn die mebo sperren

Tabernakel
14 Tage 2 h

Warum denn?

guenne
guenne
Grünschnabel
14 Tage 3 h

Von Sinich bis Terlan Stau auf er Staatsstraße um auf der MeBo einen Radtag abzuhalten?
Dümmer geht’s immer!?! 😡

hoffnung
hoffnung
Grünschnabel
14 Tage 6 h

Unschainent hot di summerliche Hitze monchen Laiten nit gut getun. Sette norreten Sochn mocht man suscht lai zi Fasching. Hellau Transportagenturen AG……..

der echte Aaron
der echte Aaron
Tratscher
14 Tage 3 h

ich habe gemeint laut StVo ist Fahrrad, Traktor, kl. Motorräder auf einer Schnellstraße verboten!! Wieso kann man die StVo einfach so außer kraft setzen? Dann wäre ich dafür das man einmal im Jahr die 110 Schleichheit aufhebt und jeder kann mal ordentlich gas geben!

Tabernakel
14 Tage 2 h

Ist eine gesperrte Straße eine Schnellstraße oder nur eine beliebig nutzbare Bitumenfläche?

Eppendorf
Eppendorf
Superredner
14 Tage 6 h

So ein Schwachsinn.

thomas
thomas
Superredner
14 Tage 5 h

MeBo im.Oktober für Fahrräder reservieren!

Tabernakel
14 Tage 2 h

Parallel dazu wird es auf der Staatsstraße verstärkte Radarkontrollen geben.

xXx
xXx
Tratscher
14 Tage 2 h

alls ob zem jemand schneller alls wie im schritttempo weiter kimp, wenn die mebo zue isch…

honigdachs
honigdachs
Grünschnabel
14 Tage 2 h

schun wiedo a stroße sperrn wegn soan sch…….sss radltog , finn des zin kotzn , do kriaga an zorn an gewaltign , schei…. radlfohra solln af die radlwege bleibm odo dohoam ……kruzifixnoamolinne

Gitte
Gitte
Grünschnabel
14 Tage 3 h

Isch schun dor 1. April?

Oaner
Oaner
Neuling
14 Tage 5 h

Ohne Worte

Tabernakel
14 Tage 3 h

Erst die Pässe für tausende Touristen sperren und dann jammern?

tom
tom
Tratscher
14 Tage 4 h

Geil, i bin dabei, hoffentlich derbrems is in sinich obn, sunscht geahts holt bis algund

DMH
DMH
Tratscher
14 Tage 3 h

Hobn sie den 1. April verschobn, oder bin i im folschn film? Mochts frisch aus der mebo fix a radlweg und a ruah isch!!

Evi
Evi
Tratscher
14 Tage 1 h

die meisten hier tun ja so als ob das jetzt für immer wäre.
einmal für ein paar Stunden die Staatsstrasse nutzen, weckt sicher auch Erinnerungen an früher und macht uns allen bewusst, wie viel uns die Mebo doch wert ist!

Dagobert
Dagobert
Tratscher
13 Tage 17 h

So ein riesen Tam Tam wegen alles und allem!!
Die Mebo an einem Sonntag für ein paar Std. zu sperren dürfte doch kein Weltuntergang sein. Wer so grosse Angst vor ein bisschen Stau hat, wird seine Fahrt von A nach B schon anders einplanen können.

Johnny C.
Johnny C.
Grünschnabel
14 Tage 2 h

Schilda lässt grüßen!

Cindy
Cindy
Neuling
13 Tage 16 h

Men kannt jo a amol in Radweg sperrn und an Autotog mochn😁

Roland Lang
Roland Lang
Grünschnabel
13 Tage 16 h

Gegen Dummheit ist anscheinend kein Kraut gewachsen!😂

Tabernakel
13 Tage 1 h

Stimmt. Hast Du das in der Passage gelesen?

wie frueher
wie frueher
Neuling
14 Tage 1 h

Seit wann sein Radfahrer auf einer Schnellstrasse erlaubt? Alle aufhalten Führerschein nehmen Punkte weg und a saftige Strafe! Oder hon i do a nuis Gsetz versaumt???

So ist das
So ist das
Superredner
14 Tage 58 Min

Es stellt sich hier eigentlich nur die Frage, was schlimmer ist, an einem “arbeitsreichen” Tag nichts weiter zu tun zu haben, als auf so eine Idee zu kommen oder sich dafür einzusetzen, dass diese Idee dann auch noch in die Tat umgesetzt wird.
Es gibt ausreichend Radwege und die alte Landesstrasse, wenn man unbedingt einen Radtag einlegen muss, aber dafúr die Mebo sperren, lässt einen noch mehr an den zuständigen Politikern und Ämter zweifeln.

fanalone
fanalone
Tratscher
13 Tage 16 h

Manchmal fragt man sich ob da Verrückte am Werk sind.

Tschoegglberger
Tschoegglberger
Grünschnabel
13 Tage 15 h

So einen Schwachsinn können nur Schreibtischattentäter vorhaben. Die Mebo wurde schließlich und endlich für Autofahrer gebaut. Und außerdem sollen sich die Grünen von der Mebo so schnell wie möglich davonschleichen.

Leo 675
Leo 675
Neuling
14 Tage 1 h

Iaz übertreibmses, possstrosse sperren find i ah guate idee, ober iaz ah wichtige strosse (mebo) in ah suntig sperrn isch ah totaler bledsinn.

Robin Hood
Robin Hood
Tratscher
13 Tage 14 h

Wenn’s in der Politik Zeit wert zu wechseln, gebm se a Zeichn.

Des muß a so a Zeichn sein😁

m. 323.
m. 323.
Tratscher
13 Tage 15 h

schun boll total teppet innsre Politik..war s net gscheidr durch di Dörfer fohrn odr Radlweg…die Autofahrer stian im Stau und obm isch di Mebo lar

Savonarola
Savonarola
Superredner
14 Tage 1 h

ich will auf der Mebo ein Einzelzeitfahren mit meinem Rennrad bis zum Forst-Biergarten machen! Würde sich als EZF auch als Etappe für die Italienrundfahrt eignen.

Angel
Angel
Neuling
13 Tage 13 h

Die Radfahrer haben totale Narrenfreiheit. In der Stadt Fussgängerzonen, auf alle Strassen auch wenn der Radweg parallel läuft. Bestraft werden sie nirgends. Probier das mal mit dem Auto.

krakatau
krakatau
Superredner
13 Tage 12 h

bei uns ist Straßen sperren üblich für jeden Furz, Autofahrer zahlen a keine Steuern -oder ???

et letz
et letz
Grünschnabel
13 Tage 13 h

Und so an bletsinn müssn se no in a Sitzung breng … hobm de nicht wichtigas zu besprechn.
Und wos hobm den die Radlfohra af do Mebo zi suichn🙈
In de konnman et amol in Orsch stoßn….

wpDiscuz