Neue Direktoren in der Sparkasse

Stabwechsel in Überetsch und Unterland

Dienstag, 21. Januar 2020 | 12:08 Uhr

Eppan/Neumarkt – Ein wichtiger Wechsel an der Spitze von drei wichtigen Filialen der Sparkasse in Überetsch und Unterland ist kürzlich vollzogen worden: Michael Walcher, bisheriger Direktor der Filiale Neumarkt, steht künftig der Filiale Eppan vor, während Christian Nicolussi-Leck, der die Filiale in Eppan führte, die Leitung der Filiale in Neumarkt übernimmt. An der Spitze der Filiale in Kaltern hingegen löst Christian Nardelli den bisherigen Lorenz Morandell ab, der die Führung der Filiale in Gries bei Bozen übernimmt. Die vier Führungskräfte, die auf eine langjährige Bankerfahrung im Vertrieb zählen können, freuen sich auf die neue Herausforderung, die Kunden in ihrer neuen Filiale gemeinsam mit dem Team bestmöglich zu betreuen.

„Die Sparkasse erneuert sich, indem sie diese wichtigen Führungsrollen an einsatzfreudige, fähige und auch junge Kollegen anvertraut“, erklärt der Verantwortliche der Direktion Commercial Banking, Moritz Moroder, und wünscht ihnen eine gute Hand sowie den entsprechenden Erfolg in ihren neuen Führungsaufgaben. Den Wünschen schließt sich auch der Bezirksverantwortliche Retail Joachim Mair an.

Von: mk

Bezirk: Überetsch/Unterland

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz