www.meinhandwerker.lvh.it

Startschuss für innovative Online-Handwerkersuche ist gefallen

Mittwoch, 03. April 2019 | 11:02 Uhr

Bozen – Das Südtiroler Handwerkerportal www.meinhandwerker.lvh.it hat ein neues Design. Verbessert wurden außerdem die Kriterien für eine optimierte Sichtbarkeit und Auffindbarkeit der Unternehmen. lvh und First Avenue machen die Handwerksuche damit zum größten Suchmotor für Handwerker und Dienstleister in Südtirol.

Endlich ist es soweit: Seit heute erscheint das Portal zur Handwerkersuche www.meinhandwerker.lvh.it in neuem Styling. Damit bietet die einzige offizielle und kostenlose Handwerkersuche Südtirols noch mehr Vorteile für die Mitglieder. „Ziel der Überarbeitung war nicht nur eine optische Aufwertung, sondern vor allem die Reichweite des Portals und die Auffindbarkeit der eingetragenen Betriebe zu verbessern. Jeder einzelne Betrieb hat nun die Möglichkeit, seinen Eintrag mit Logo, Bildern oder Texten zu ergänzen“, betont lvh-Präsident Martin Haller.

Die neue Suche sieht vor, dass jedes eingetragene lvh-Mitglied – egal ob mit kostenlosen Basic- oder kostenpflichtigen Premium-Eintrag – seine Profildaten autonom verwalten und noch besser für die Vermarktung seines Unternehmens nutzen kann. Mit dem Relaunch der Handwerkersuche erfolgt auch die Integration von www.meinhandwerker.lvh.it in den neuen, umfassenden Südtirol-Guide suedtirol.live. Durch die enge Verzahnung mit anderen Portalen wie kultur.bz.it, sentres.com oder dem digitalen Gästeinformationssystem Tippthek entstehen für alle lvh-Mitglieder weitgehende, portalübergreifende Vermarktungsmöglichkeiten. „Zudem profitieren Betriebe, die ihren Eintrag in einen Premium-Eintrag verwandeln, von zahlreichen weiteren Vorteilen: So werden diese beispielsweise rotierend auf der Startseite dargestellt oder können Top-Bewertungen von zufriedenen Kunden hervorheben bzw. prominent platzieren“, erklärt der Geschäftsführer von First Avenue, Michael Hölzl.

Mit der Überarbeitung der Handwerkersuche fällt auch der Startschuss für die Initiative „Erlebnis Handwerk“. Handwerk ist nicht nur für Einheimische interessant. Gerade Touristen sind immer mehr auf der Suche nach individuellen Erlebnissen und Andenken, die sie aus ihrem Urlaub mitnehmen können. Egal ob ein Webkurs, der Besuch einer Tischlerei oder eines Marmorwerks: Mit der Initiative „Erlebnis Handwerk“ wird die Online-Handwerkersuche „meinhandwerker.lvh.it“ zu einem innovativen Branchenportal, über welches die Handwerker gezielt ihre Aktivitäten für alle Zielgruppen anbieten, digital präsentieren und sogar buchbar machen. Einige Betriebe haben sich für die Initiative bereits angemeldet, interessierte Betriebe können jederzeit ein „Erlebnis-Handwerker“ werden und Aktivitäten anbieten.

 

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz