Ausfälle am 17. Mai

Streik im öffentlichen Nahverkehr angesagt

Donnerstag, 16. Mai 2019 | 08:15 Uhr

Bozen – Im öffentlichen Nahverkehr ist wieder Streik angesagt, und zwar am morgigen Freitag, den 17. Mai. Die Gewerkschaft USB hat zu einer vierstündigen Arbeitsniederlegung des SAD-Personals aufgerufen. Es kann daher zu Ausfällen und Verspätungen kommen.

Für die Eisenbahndienste der SAD ist der Streik von 10.00 bis 14.00 Uhr, für die Busdienste, die fixen Anlagen und die Werkstätten von 15.00 bis 19.00 Uhr vorgesehen.

Hier geht es zu den Details!

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Streik im öffentlichen Nahverkehr angesagt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Dublin
Dublin
Kinig
14 Tage 22 h

…war eh schon zu lang koaner mehr…
😊

Paul
Paul
Universalgelehrter
9 Tage 6 h

Bravo , die Gewerkschaften sollten noch weiter gehen . Schluss bei Dumpinglöhnen und arroganten Führungsstiel

nuisnix
nuisnix
Superredner
9 Tage 5 h

Ich sage auch “Schluss mit Führungsstiel – es muss endlich Führungsstil her”

I brings afn Punkt
9 Tage 9 h

Die beste Konstante im Nahverkehr, wenngleich negativ.

kleinerMann
kleinerMann
Superredner
9 Tage 2 h

Nun, dieser Streik tut eh nicht weh . . ist ja nicht zur Hauptzeit !

Popeye
Popeye
Superredner
9 Tage 8 h

Ich hörte dass in Trient ein Kollektivvertrag aus dem Jahr 2001 in Kraft ist. Geht’s noch dann?

wpDiscuz