"Heuer haben mehr Studierende eine Chance auf eine Studienbeihilfe"

Studienbeihilfen 2018/2019: sh.asus bietet Informationen und Ausfüllhilfe

Montag, 20. August 2018 | 19:12 Uhr

Bozen – Ab sofort kann um eine Studienbeihilfe angesucht werden. Die entsprechenden Anträge können ausschließlich über das Online-Portal myCIVIS gestellt werden. Als Zwischentermin gilt der 1. Oktober, die Frist für das Ansuchen endet am 31. Oktober.

Erfahrungsgemäß ist es besonders im ersten Studienjahr nicht ganz einfach, das Online-Formular vollständig und richtig auszufüllen. Aus diesem Grund bietet die sh.asus auch dieses Jahr wieder Beratung und eine kostenlose Ausfüllhilfe in ihrem Bozner Büro in der Kapuzinergasse 2A an.

Die sh.asus weist darauf hin, dass das bereinigte Einkommen heuer auf 35.000 Euro angehoben wurde. Damit haben mehr Studierende eine Chance auf eine Studienbeihilfe.

Alle weiteren Neuerungen, Informationen und eine Checkliste mit den notwendigen Dokumenten können auf der Webseite der sh.asus eingeholt werden: http://www.asus.sh/de/money.

Die Öffnungszeiten der sh.asus sind: Montag bis Freitag zwischen 9.00 Uhr und 12.30 Uhr und Montag bis Donnerstag zwischen 14.00 und 17.00 Uhr.

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz