Positive Entwicklung

Therme Meran erstrahlt 2019 in neuem Glanz

Donnerstag, 03. Januar 2019 | 14:55 Uhr

Meran – Positiv war eigenen Aussagen zufolge die Entwicklung der Therme Meran in den vergangenen 13 Jahren: “Die Besucherzahlen konnten kontinuierlich gesteigert werden und die Struktur ist das ganze Jahr hindurch sehr gut ausgelastet. Dies hat dazu geführt, dass sie in den vergangenen Monaten erweitert und verbessert wurde, um auf die Anforderungen der Zukunft vorbereitet zu sein.”

Durchschnittlich 1.069 Gäste haben die Therme Meran im Jahr 2018 täglich besucht. Rund die Hälfte davon kommt aus der Region Trentino-Südtirol, die andere Hälfte aus den restlichen Regionen Italiens und dem Ausland. Im MySpa wurden 14.735 Behandlungen mit Südtiroler Naturprodukten wie Apfel, Trauben, Edelweiß oder Molke durchgeführt. Das Fitness Center zählt aktuell 1.201 Eingeschriebene. Im medizinischen Bereich wurden über 18.022 Inhalationen mit dem Thermalwasser durchgeführt.

Vor allem für die Entwicklung als touristische Ganzjahresdestination und Ergänzung des Angebots der vielen Partnerbetriebe leistet die Therme Meran einen wichtigen Beitrag.

Therme Meran mit erweiterter Struktur und neuen Angeboten

War die Struktur vor 13 Jahren ursprünglich für 350.000 Jahresgäste geplant worden, besuchen sie heute über 390.000 Gäste. Die Besuchermarke von 5,3 Millionen wurde vor kurzem überschritten.

Mit der erweiterten Struktur kann die Therme Meran den starken Besucherandrang das ganze Jahr hinweg viel besser aufnehmen und ihren Gästen ein besseres Angebot bieten und gleichzeitig die Wertschöpfung steigern.

Es wurde ein eigener Glaskubus-Zubau errichtet, der neue Ruheräume und viel Platz für die Thermengäste mit zusätzlich rund 200 Liege- und Sitzmöglichkeiten enthält: mit Innen- und Außenbereich auf zwei Ebenen, einer Panorama-Gartenterrasse, mehreren Feuerstellen sowie vier privaten Rückzugsbereichen (Pool Suites) mit Panoramasicht und vielen weiteren Attraktionen.

Qualitativ verbessert und erweitert wurde auch die Saunawelt: mit Erweiterung der Liegeflächen im Außenbereich, Errichtung einer Panorama-Terrasse mit Roof Whirlpool sowie Erneuerung der Räumlichkeiten im Innenbereich.

Derzeit laufen noch einige Verbesserungsarbeiten und werden voraussichtlich in den nächsten Wochen abgeschlossen. Dann steht die gesamte erneuerte Therme Meran den Gästen zur Verfügung.

Von: bba

Bezirk: Burggrafenamt

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz