Hermann Gummerer als Präsident bestätigt

Verleger: „Wir fördern die Kultur“

Donnerstag, 15. Februar 2018 | 17:57 Uhr

Bozen – Im Rahmen der diesjährigen Generalversammlung der Verleger im hds wurde vor kurzem Hermann Gummerer vom Folio Verlag als Präsident bestätigt. Zum Vizepräsidenten der Berufsgruppe wurde Aldo Mazza von Alpha Beta ernannt. Gewählt wurde auch der neue Vorstand, dem neben dem Präsidenten und seinem Vize auch Eva Simeaner von der Edition Raetia, Ingrid Marmsoler von Athesia-Tappeiner und Andreas von Mörl vom A. Weger Verlag angehören.

„Das Verlagswesen besteht in Südtirol aus einer kleinen Gruppe kulturfördernder Unternehmen, deren Tätigkeit ist eng mit der lokalen Kulturszene und -politik verbunden ist“, erklärt Präsident Gummerer. Die Verleger erfüllen einen wesentlichen Beitrag, wenn es darum geht die Leistungen Südtiroler Autoren und Kulturschaffenden der Öffentlichkeit zu vermitteln. Darüber hinaus flankieren und potenzieren die Südtiroler Verlage mit ihren Reise- und Wanderführern, den regionalen Kochbüchern und den historischen Sachbüchern die hiesige Tourismuswirtschaft.

Um Südtirols Buchproduktion im Land, aber auch international bekannt zu machen, haben die Verleger im hds für 2018 ein reichhaltiges Jahresprogramm zusammengestellt. Dazu gehören der Bücherbazar in Meran (vom 23. März bis 8. April) und Bozen (vom 31. August bis 16. September), die Teilnahme an den „Tagen des Buchs“ in Brixen (vom 23. bis 28. April) sowie an Münchner Bücherschau (vom 15. November bis 2. Dezember).

Von: ao

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz