Am 11. November 2022

Vierstündiger Streik im öffentlichen Nahverkehr

Mittwoch, 02. November 2022 | 10:29 Uhr

Bozen – Im öffentlichen Nahverkehr wird wieder gestreikt. Betroffen ist in Südtirol der Betreiber des städtischen Busdienstes SASA, aber auch die Mitarbeiter der SAD sind aufgerufen, ihre Arbeit niederzulegen.

Die Gewerkschaft USB hat einen vierstündigen Streik ausgerufen. Dieser findet am Freitag, den 11. November 2022 von 15.00 bis 19.00 Uhr statt.

In dieser Zeitspanne kann der Dienst nicht garantiert werden.

Alle Kursfahrten, welche vor 15.00 Uhr beginnen, erreichen auf jeden Fall die Endhaltestelle.

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Vierstündiger Streik im öffentlichen Nahverkehr"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Rudolfo
Rudolfo
Universalgelehrter
1 Monat 1 Tag

Bekommen dann die “Touris” eine Entschädigung ?

sarkasmus
sarkasmus
Tratscher
1 Monat 22 h

Nein ein lastenfahrrad und wollmütze für den kopf

lissi81
lissi81
Tratscher
1 Monat 1 Tag

Man soll doch immer mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fahren, hiermit sieht man wieder wie zuverlässig die sind.

World
World
Tratscher
1 Monat 12 h

Eigentlich habe ich keine Lust “dieses kranke Kind unsere Verwaltung” mitzufinanzieren.

genau
genau
Kinig
22 Tage 1 h

Die Sad?

Zugspitze947
29 Tage 10 h

Lächerlicher geht es wohl kaum ! 😄😝 Seit wann nützt ein 4 Stundenstreik ? Null und NIX 😝😢👌

wpDiscuz