Zusatzerträge haben sich ergeben

Volksbank stärkt Solidität und bestätigt die Unterstützung ihrer Kunden

Freitag, 05. März 2021 | 15:53 Uhr

Bozen – Die Volksbank verzeichnet Zusatzerträge durch eine teilweise Umschichtung des Anlageportfolios in den letzten Wochen. Dank der verstärkten Solidität kann die Volksbank die Familien und Unternehmen in ihrem Einzugsgebiet während dieser außerordentlichen Phase der Pandemie weiters unterstützen.

Die Volksbank gibt bekannt, dass sie in den letzten Wochen aufgrund der Entwicklung der Kapitalmärkte, insbesondere der Anleihemärkte, eine teilweise Umschichtung ihres Anlageportfolios vorgenommen hat. Im Zuge dieser Neugewichtung zur Reduzierung des Gesamtzinsrisikos des Portfolios haben sich auch Zusatzerträge ergeben, die die Solidität der Bank weiter stärken.

Der Vize-Generaldirektor und CFO Martin Schweitzer erklärt: „In Abstimmung mit dem Verwaltungsrat haben wir diese Maßnahme als sinnvoll erachtet. Sie ermöglicht es uns, die Anstrengungen der Bank noch stärker auf die Unterstützung der Firmen- und Privatkunden zu konzentrieren, die von der langanhaltenden Pandemie betroffen sind. Wir sind überzeugt, dass wir über alle wirksamen Hebel verfügen wie Stundungen, Umschuldung von Zahlungsfristen und die Bereitstellung neuer Finanzmittel besonders für den Tourismus, den Handel und das Transportwesen, aber auch für die anderen Sektoren in Südtirol, im Trentino, in Venetien und Friaul Julisch Venetien.“

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

6 Kommentare auf "Volksbank stärkt Solidität und bestätigt die Unterstützung ihrer Kunden"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Zugspitze947
1 Monat 6 Tage

Und wann gibt es Schadenersatz für die Ktionätre,deren Aktien seit 2016 um 50 % gefallen sind und  für die es leider KEINE Käufer gibt ? 🙁

nikname
nikname
Superredner
1 Monat 6 Tage

du bekommst dein Geld nicht mehr, träum weiter

Zugspitze947
1 Monat 5 Tage

DAS werden wir sehen ! Es gibt den Europäischen Gerichtshof ! 🙂

Mikeman
Mikeman
Kinig
1 Monat 5 Tage

@ Zugspitze947
wenn man so dumm ist und Aktien kauft ist einem nicht zu helfen,das ganze Kastensystem hat mit Ehrlichkeit und Gewissenhaftigkeit von vorneherein schon mal nix zu tun.Dies zu knacken braucht es kaum eine Grundschulbildung sondern den kleinsten Hauch an Hausverstand.

Zugspitze947
1 Monat 5 Tage

Mikemännchen Mister Superschlau………. 🙁

Zugspitze947
1 Monat 4 Tage

@Mikeman wieso gibt es dann so Viele Milliardäre die durch AKTIEN Reich geworden sind ? Auf die Mischung kommt es an und unseriöse Gesellschaften müssen rigoros bestraft werden ! Auch in Italia 😡

wpDiscuz