Kommunikationstool für Verbraucher

VZS per WhatsApp erreichbar

Mittwoch, 16. März 2022 | 22:06 Uhr

Bozen – Die Verbraucherzentrale Südtirol stellt den Verbrauchern einen weiteren Kommunikationsweg zur Verfügung, um noch besser auf die Bedürfnisse der Bürger eingehen zu können. Mithilfe von WhatsApp ist die Kommunikation zwischen VZS und Verbraucher beschleunigt und vereinfacht.

Verbraucher können somit ganz unkompliziert ihre Anliegen mitteilen, ohne auf Öffnungszeiten zu achten oder längere Telefonate durchführen zu müssen.

Die Beantwortung erfolgt dann erst während der Öffnungszeiten der Büros, jedoch kommen so schnelle Informationen und kurze Antworten direkt aufs Handy. Mit den Chats haben Verbraucher alle Informationen schriftlich und jederzeit vor Augen.

Außerdem können über die App, bei Bedarf, auch Dokumente oder Fotos zum eigenen Anliegen an die VZS leicht und ohne großen Aufwand weitergeleitet werden. Jung und alt schätzen mittlerweile WhatsApp als Kommunikationsplattform.

Durch die relativ einfache Bedienbarkeit kann dieses Kommunikationstool unter anderem auch von jenen relativ gut genutzt werden, die Schwierigkeiten mit der Digitalisierung haben (etwa kein E-Mailfach haben).

WhatsApp-Anleitung für Senioren – So geht die neue Art der Kommunikation

https://senioren-online.info/internet/whatsapp-anleitung-fuer-senioren-so-geht-die-neue-art-der-kommunikation/

Und so geht‘s:

Die Chatfunktion via WhatsApp findet ihr direkt auf der Homepage der VZS. Einfach auf dem Handy www.verbraucherzentrale.it aufrufen und auf das WhatsApp-Symbol tippen. Alternativ direkt in der App die Nummer +39 351 627 0785 anschreiben (NB: Anrufe werden nicht entgegengenommen).

Dieser WhatsApp-Dienst wurde mit der Unterstützung der Autonomen Provinz Bozen, mit den Geldern des Ministeriums für wirtschaftliche Entwicklung bereitgestellt (Zuweisung 2020).

Weitere Informationen:

Die Verbraucherzentrale Südtirol bietet auch telefonische oder persönliche Fachberatungen an (Kontakt über die Zentrale unter 0471-975597).

 

 

Von: bba

Bezirk: Bozen

Kommentare
Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Faktenchecker
2 Monate 4 Tage

Die USA lesen mit.

wpDiscuz