Auch Bischof Ivo Muser nimmt teil

Weihnachtsfeier für obdachlose Menschen

Mittwoch, 12. Dezember 2018 | 16:13 Uhr

Bozen – Seit vielen Jahren laden die Freiwilligen der Südtiroler Vinzenzgemeinschaft und San Vincenzo und die Barmherzigen Schwestern von Bozen obdachlose Menschen vor Weihnachten zu einem Gottesdienst und Mittagessen ein. Am dritten Adventssonntag, 16. Dezember ist es ab 11.00 Uhr im Bozner Kolpinghaus wieder soweit. Auch Bischof Ivo Muser nimmt teil.

Für obdachlose Menschen sind die Weihnachtstage eine besonders schwierige Zeit. Neben der Kälte leiden sie noch stärker als sonst unter Einsamkeit und Armut. Seit Jahren organisieren die Südtiroler Vinzenzgemeinschaft, San Vincenzo und die Barmherzigen Schwestern in der Adventszeit eine Weihnachtsfeier für Menschen, die in Südtirol auf der Straße leben.

Der Gottesdienst und das Weihnachtsessen für obdachlose Menschen werden am Sonntag, 16. Dezember angeboten. Um 11.00 Uhr findet im St. Josefsaal im Kolpinghaus eine heilige Messe statt, das Mittagessen wird ab 12.00 Uhr gereicht. Auch Bischof Ivo Muser nimmt daran teil.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

1 Kommentar auf "Weihnachtsfeier für obdachlose Menschen"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Spitzpassauf
Spitzpassauf
Superredner
1 Monat 10 Tage

Warum nimmt der Bischof die einheimischen Obdachlosen nicht auf und versort sie? Die Kirche hätte genug Räumlichkeiten und am Geld würde es auch nich scheitern. Ja wo ist sie denn die Christliche nächstenliebe? Reicht sie nur für eine Weihnachtsfeier?

wpDiscuz