Simulation der mündlichen Prüfung

Zweisprachigkeitsprüfung: Kompakt-Info am 14. März

Donnerstag, 28. Februar 2019 | 12:36 Uhr

Bozen – In genau zwei Wochen veranstaltet die Dienststelle für Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen an ihrem Sitz in Bozen erneut ihre Informationsveranstaltung namens Kompakt-Info. Sechsmal erfahren Interessierte alles, was sie über die Zwei- und Dreisprachigkeitsprüfungen wissen möchten. Sie erhalten Lernhilfen, lernen den Prüfungsablauf kennen, erfahren, wie sie sich optimal vorbereiten können und erleben dreimal im Jahr aus erster Hand, wie die mündliche Prüfung vonstattengeht. Weitere dreimal sieht Kompakt-Info die Simulation der mündlichen Prüfung vor. Auch können Teilnehmer andere Kandidaten ausfindig machen, um Konversationsübungen zu machen.

Die im 2016 Jahr eingeführte Orientierungshilfe will es den Kandidaten und anderen Interessierten leichter machen, die Prüfung und das eigene Sprachniveau einzuordnen – das zeigen immer wieder Rückmeldungen von Teilnehmern, die inzwischen die Prüfung bestanden haben.

Darüber hinaus hat genannte Dienststelle 2018 erstmals Südtirols Schulen eine Präsentation der Zweisprachigkeitsprüfung in den Klassen angeboten. Mehr als 850 Schüler in Bozen, Brixen, Bruneck und Meranhaben so erfahren, wie sie sich am besten auf die Prüfung vorbereiten können und wie die Prüfung genau abläuft. Im ersten Halbjahr 2019 sind weitere zehn solcher Präsentationen geplant.

Die nächste Kompakt-Info findet am Donnerstag, den 14. März statt. Die Zeit zwischen 8.30 und 13.00 Uhr ist den Teilnehmern des Sprachniveaus B1 (ehem. C) und A2 (ehem. D) vorbehalten; von 13.30 bis 18.00 Uhr sind die Niveaus C1 (A) und B2 (B) an der Reihe. Die Informationsveranstaltung findet am Sitz der Dienststelle für Zweisprachigkeitsprüfungen in der Perathonerstraße 10 in Bozen statt. Da die Plätze begrenzt sind, ist eine Online-Anmeldung für die Teilnahme unbedingt erforderlich. Interessierte finden auf der Webseite auch ein Video, das die Informationsveranstaltung näher erläutert.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz