Coronavirus

482 Neuinfektionen – sechs Tote

Freitag, 08. Januar 2021 | 11:55 Uhr

Bozen – In Südtirol sind in den vergangenen 24 Stunden 163 Personen mittels PRC-Test positiv auf das Coronavirus getestet worden. Damit stieg die Zahl der jemals positiv Getesteten auf 30.877, teilte der Südtiroler Sanitätsbetrieb am Freitag mit. Zudem wurden 319 Personen mittels Antigentests ebenfalls positiv getestet.

Indes gab es sechs weitere Todesfälle in Zusammenhang mit dem Coronavirus, die Anzahl der Todesfälle stieg damit auf 769.

Bisher wurden insgesamt 373.746 Abstriche untersucht, die von 165.782 Personen stammen.

Die Zahlen im Überblick:

PCR-Abstriche:

Untersuchte Abstriche gestern (7. Jänner): 1.664

Mittels PCR-Test neu positiv getestete Personen: 163

Gesamtzahl der mittels PCR-Test positiv getesteten Personen: 30.877

Gesamtzahl der untersuchten Abstriche: 373.746

Gesamtzahl der mit Abstrichen getesteten Personen: 165.782 (+415)

Antigentests:

Durchgeführte Antigentests gestern: 1.938

Mittels Antigentest neu positiv getestete Personen: 319

Weitere Daten:

Auf Normalstationen im Krankenhaus untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 208

In Privatkliniken  untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 146

In Gossensaß und Sarns untergebrachte Covid-19-Patienten/- Patientinnen: 18 (18 in Gossensaß, 0 in Sarns)

Covid-19-Patientinnen und -Patienten in Intensivbetreuung: 24

Gesamtzahl der mit Covid-19 Verstorbenen: 769 (+6)

Personen in Quarantäne/häuslicher Isolation: 9.229

Personen, die Quarantäne/häusliche Isolation beendet haben: 70. 276

Personen betroffen von verordneter Quarantäne/häuslicher Isolation: 79.505

Geheilte Personen: mit PCR Test 18.757 (+57); zusätzlich 1.537 (+2) Personen, die ein unklares Testergebnis hatten und in der Folge negativ getestet wurden; weiters geheilte Personen aufgrund von epidemiologischer Analyse: 7.047 (+41).

Positiv getestete Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Sanitätsbetriebes: 1.437, davon 1.064 geheilt. Positiv getestete Basis-, Kinderbasisärzte und Bereitsschaftsärzte: 41, davon 29 geheilt. (Stand: 02.01.2021)

 

Von: mk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

35 Kommentare auf "482 Neuinfektionen – sechs Tote"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Anja
Anja
Universalgelehrter
7 Tage 3 h

Europa sperrt zu, auch weil die Zahlen europaweit weiter steigen, trotz Lockdowns, bedingt durch die neue viel ansteckendere Mutation und was machen die bestigsten der besten? Wir sperren alles auf 😂 das kann nur nach hinten losgehen!

rantanplan
rantanplan
Tratscher
7 Tage 3 h

ach anja, mach dir doch einfach mal ein paar positive gedanken,bei dir kriegt man echt das gefühl das ende der welt ist da …….
das leben MUSS und wird weitergehen ..

forzafcs
forzafcs
Superredner
7 Tage 3 h

Europa hat alles zu und die Zahlen expolodieren, siehe Deutschland. Fuer mich wirft sich hier die Frage auf ob ein Lockdown überhaupt was nutzt.

Calimero
Calimero
Universalgelehrter
7 Tage 3 h

Liebe @ Anja, das Leben ist nun mal lebensgefährlich.

freindlich_bleiben
freindlich_bleiben
Grünschnabel
7 Tage 3 h

I glab mittlerweile isch man sich einig, dass auf lokaler Ebene reagiert wearn soll. Hoasst, wenn z.B. in Barcelona hoache Zohlen sein obr in Budapest nit … es versteahts wos i sogen will?

primetime
primetime
Universalgelehrter
7 Tage 2 h

Vergleich doch bitte mal WANN die einzelnen Lockdowns gestartet sind 😂

Doolin
Doolin
Tratscher
7 Tage 2 h

…die Folgen unseres Aufsperrens sehen wir dann in 7 – 14 Tagen…dann wird wieder zugsperrt…
😝

Ninni
Ninni
Kinig
7 Tage 2 h

@ Anja

..ja, schaut nicht gut aus.
In 2 Wochen noch…🙈

Auf und zu, ein Machtkampf unter Politiker. Schräg

Storch24
Storch24
Kinig
7 Tage 1 h

Anja bin voll ihrer Meinung. Aber solange die Südtiroler immer noch überzeugt sind, die Besten zu sein, sie trifft eh nicht und notfalls überstehen sie eh locker mit links,
Wird sich bei uns nicht viel ändern. Wird werden immer sehr hohe Zahlen haben.
Ein bisschen mehr Respekt gegenüber dem Virus wäre angebracht, wenn wir (sie) schon keinen Respekt gegenüber den anderen haben.

primetime
primetime
Universalgelehrter
6 Tage 23 h

Hier geht es nicht mehr darum die bestigsten zu sein sondern das bisschen Wirtschaft zu retten was noch geht!!!
Wo ist der Respekt diesen gegenüber? Es ist der Zeitpunkt gekommen an dem die Wirtschaft einfach Vorrang hat. Ob ich durch einen Virus erkranke oder psychisch weil ich nichts mehr habe und auf der Straße wohne ist welcher Unterschied? Zudem wird das gleichgewicht zwischen Steuereinnahmen und Steuerbedürftigen total ausgehoben. Dann ja kann der Staat entgültig Bankrott anmelden in Brüssel. Man ist auf dem besten Weg dorthin

So ist das
So ist das
Universalgelehrter
6 Tage 22 h

Aber unsere politische Führung war fürs Aufsperren, sie weis sicher was sie tut, hatte ja immer alles unter Kontrolle und war bestens vorbereitet 😂😂😂

Staenkerer
6 Tage 21 h

infiziert hoaßt nit erkronkt, allso hoaßnt no long nit das zur zeit sehr viele corona erkronkte sein und lei sell zählt und nit wie viel infiziert sein!

bislhausverstond
6 Tage 7 h

Wos hot des mit südtiroler zu tian? Es isch üboroll so…..sogor in china steign iaz wiedor die zohln, trotz kompletter übowochung

buggler2
buggler2
Tratscher
7 Tage 3 h

482 Grüße von den Infizierten, wann werden endlich auch die Kontaktpersonen in Quarantäne geschickt wie im Frühjahr, da hatten wir die beste Wirkung der Tests

Storch24
Storch24
Kinig
7 Tage 1 h

Und wer kontrolliert die Menschen in Quarantäne ? Lieber werden PKW kontrolliert, ob sie den Parkplatz bezahlt gaben ( was ja auch richtig ist )

buggler2
buggler2
Tratscher
7 Tage 37 Min

@Storch24
Genau, die mussten ja die über 80 jährige Rentnerin in Bozen strafen die Ihren Kaffe auf der Straße trank

Lorietta12345678
7 Tage 3 h

Nur mehr 25 auf intensiv, das Virus scheint amsteckender aber schwächer zu werden, gut so.

allesnurzumschein
7 Tage 1 h

@Lorietta
Lies in deinem Capuccinosatz und du wirst eines besseren belehrt werden 🙈

genau
genau
Kinig
7 Tage 4 h

Ich warte schon auf die üblichen Kommentare.. 😄

Und jetzt alles aufmachen geht doch nicht bla bla bla bla😄

marher
marher
Universalgelehrter
7 Tage 2 h

Wir sind die Besten, sperren alles auf, und das obwohl die Zahlen eher nach oben steigen. Was wir versäumt haben war ein harter Lookdown in den Monaten Novemver Dezember. Wetten dass in drei Wochen alles wieder gesperrt ist?

Jean
Jean
Neuling
7 Tage 2 h

Ich frage mich nur, können wir wirklich am 18 wieder in den hotel arbeiten gehen, oder am 17 wird gesagt nein das geht nicht, und wir in den Gastgewerbe stehen wieder dumm da und wieder ohne arbeit! 😞

Angi
Angi
Grünschnabel
7 Tage 3 h

Wenn  nit e jedor junge Mensch der lai leichte odor foscht gorkuane Symtome hot zen testen rennen tat, obor dorfier de 14 Tog freiwillig dorhuam bleibet nor war ols guat !!!! 

schwarzes Schaf
schwarzes Schaf
Superredner
7 Tage 4 h

Ja guete nocht

allesnurzumschein
7 Tage 3 h

Wie eine berühmte Rockband zu singen pflegte “We are the champions….”! Leider im Negativen 🙄

misterx
misterx
Grünschnabel
7 Tage 59 Min

wie lange geht das noch gut bei uns ?   bin gespannt wie es in den nächsten 8-10 tagen ausschaut. wenn wir alle positiv  sind  braucht es keinen Lockdown mehr und lange wird es nicht mehr dauern bei 500 jeden tag  

Grossmaul
Grossmaul
Grünschnabel
7 Tage 3 h

heute ist ein schöhner tag😉

Yeti 79
Yeti 79
Grünschnabel
6 Tage 23 h

Diese sinnlose Öffnung werden wir sehr schnell bereuen.
Politik versagt zum wiederholten Mal

Faktenchecker
7 Tage 28 Min
Monkur
Monkur
Grünschnabel
7 Tage 1 h

Die Politik holtet lei ihr Versprechen das in 6 Jänner es meiste wider augeat. Sie hom obor net gsog, wia long offen bleib.!

liselotte
liselotte
Grünschnabel
6 Tage 21 h

für mich zählen nur die pcr tests und die sind nicht so hoch.

irgendwer
irgendwer
Tratscher
6 Tage 23 h

heute gesehen ….in die Bars Tische 60 x 60 cm und 4 Personen …Tische eng zusammen …die Köpfe fast zusammen …. was soll das ???????

ich verstehe Esstische mit 1 x 1 m mit 4 Personen aber nicht sowas !!!!!

Ali
Ali
Grünschnabel
6 Tage 19 h

Für viele ist aufsperren falsch, für viele ist zusperren falsch, für andere bringt die Abstand- und Maskenregel nichts, einige sagen es ist alles nur ein Schwindel, dann die Kommentare wir sollen endlich aufwachen, Massentests sind für viele ein totaler Quatsch aber viele befürworten sie, versterben die Menschen an oder mit Covid, die Politik mache sowieso alles falsch, die Wirtschaft und die Nerven sind blank, und und und….was ist jetzt der Saft von der Zitrone….

Staenkerer
6 Tage 5 h

auftien = olle belohnen, a de de jede vosschrift ignoriern …
zuatien = olle bestrofen, a de, de sich strickt an olle vorgobn holtet ….
jetz bleib de froge: gscheider in de poor toge in de offn isch, einidruckn wos plotz hot und so sem bis aufn letztn cent obkassiern, ober an de poor offne tog a no brav an oll de vorschriftn holtn und deswegn sem a no wieniger kassiern ….

bislhausverstond
6 Tage 20 h

Hob es amol üborissn, dass die antigentests die zohln teilweise verdoppln?? Meine kollegin isch somt familie ba an antigentest positiv gewesn, also in sem tog gezählt….2 toge drau hobn 3 von ihnen syptome entwicklt, also pcr-test….logisch a positiv und wiedor gezählt. So kemmen jo hoache zohln zom…augnauswischerei😱

gustav
gustav
Neuling
6 Tage 23 h

und schon wiede hoere ich die rufe nach einem lockdown…
nur was bringt der ?
die vielen faelle von heute und der jüngsten tage kommen doch alle aus der lockdown zeit.

wpDiscuz