Keine Insassen verletzt

Prettau: Zwei Pkw kollidieren mit Linienbus

Samstag, 02. Januar 2021 | 22:08 Uhr

Prettau – Am späten Samstagnachmittag kam es in der „Klamme“ zwischen Ahrntal und Prettau zu einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus.

Freiwillige Feuerwehr Prettau

Infolge der schneebedeckten Straße kam ein talauswärts fahrender Pkw ins Rutschen und stieß mit einem Linienbus des Busunternehmens Serbus zusammen. Ein nachkommendes Fahrzeug konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen. Es versuchte zwar auszuweichen, prallte aber dennoch ebenfalls gegen den Linienbus.

Freiwillige Feuerwehr Prettau

Alle beteiligten Insassen blieben beim Unfall unverletzt. Die Unfallaufnahme übernahm die örtlichen Carabinieri, die auf derselben Strecke unterwegs waren. Die um 17:02 Uhr nachalarmierte Freiwillige Feuerwehr von Prettau half bei den Aufräumarbeiten und dem Ausleuchten der Unfallstelle. Die Straße musste in der Zwischenzeit komplett gesperrt werden. Sie konnte erst wieder freigegeben werden, nachdem der Straßendienst mit dem Schneeräumfahrzeug und dem Streugerät eingetroffen war und die Straße wieder sicher für den Verkehr gemacht hatte.

Freiwillige Feuerwehr Prettau

Von: ka

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz