Schwerverletzter ins Krankenhaus Bozen eingeliefert

A22: Schwerer Auffahrunfall im Süden Südtirols

Donnerstag, 04. Oktober 2018 | 17:42 Uhr

Salurn – Kurz nach 16.00 Uhr sind am Donnerstagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr von Neumarkt, die Freiwillige Feuerwehr von San Michele all’Adige sowie die Berufsfeuerwehr Trient zu einem Verkehrsunfall zwischen Schwerfahrzeugen auf die Nordspur der Brennerautobahn im Abschnitt zwischen San Michele und Neumarkt gerufen worden.

Aus bisher noch unbekannten Gründen ist ein Kühl-Lieferwagen mit großer Wucht auf einem Sattelschlepper aufgefahren. Der Fahrer des Lieferwagens wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt.

Eine ersteinstreffende Besatzung der Freiwilligen Feuerwehr Neumarkt konnte sich einen ersten Zugang in die Fahrerkabine schaffen.

Mit Hilfe der restlichen Kräfte wurde im Rahmen einer aufwendigen Rettungsaktion der Fahrer aus seiner misslichen Lage befreit und dem Notarztteam des Aiut Alpin Dolomites übergeben werden.

Mit schweren Verletzungen wurde er ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Sattelschleppers erlitt einen Schock und wurde vom Rettungsdienst medizinisch versorgt.

Während des Rettungseinsatzes blieb die Nordspur der Brennerautobahn für den Verkehr komplett gesperrt. Nach rund eineinhalb Stunden konnte die Überholspur wieder geöffnet werden. Es bildeten sich rund sechs Kilometer Rückstau.

Im Einsatz standen neben den drei Feuerwehren und dem Rettungsdienst auch die Autobahnpolizei und -meisterei.

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

9 Kommentare auf "A22: Schwerer Auffahrunfall im Süden Südtirols"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
puschtro
puschtro
Grünschnabel
13 Tage 12 h

Bei dem LKW-Stau heute war das nur eine Frage der Zeit bis sowas schlimmes passiert.  Es muss was passieren, es kann nicht sein, dass bis am Abend die LKWs in der Kolonne stehen. Alles Gute dem Verletzten! 

m69
m69
Universalgelehrter
13 Tage 11 h

puschtro

das kann ich leider nur bestaetigen! 

selltatamolniatian
selltatamolniatian
Grünschnabel
13 Tage 12 h

Sprint Klein Lkw aus Polen ????

Vieldenker
Vieldenker
Superredner
12 Tage 23 h

kühler! hast du schon mal einen polnischen kühl Lieferwagen gesehen?

Gitti
Gitti
Grünschnabel
13 Tage 11 h

und die a22 komplett fehlorganisiert…. hinweise viel zu spät und über eine sperre wurde überhaupt gar nicht informiert

bon jour
bon jour
Universalgelehrter
13 Tage 8 h

Abstand halten !!!

m69
m69
Universalgelehrter
13 Tage 12 h

der Unfall ereignete sich auf km 114 auf der Nordspur….

nuisnix
nuisnix
Grünschnabel
12 Tage 17 h

…wenn wir dich nicht hätten…
Danke!

brixna
brixna
Grünschnabel
12 Tage 23 h

Af de staus miasma ins mehr instelln. Gestern hobn di schlauerern nordtiroler a nuies no strengeres lkw transitgesetz durchgebrocht. Lai mir schaugn zua

wpDiscuz