Pustertal: Kontrollen in den Öffis

Aggressiv im Linienbus: Österreichischer Staatsbürger angezeigt

Sonntag, 23. Juni 2024 | 09:27 Uhr

Von: luk

Innichen – Die Kontrollen der öffentlichen Verkehrsmittel in der Provinz Bozen durch die Carabinieri gehen weiter. Auch im Pustertal führen die Beamten der Carabinieri-Kompanie von Innichen gezielte Kontrollmaßnahmen in der Nähe der Bahnhöfe sowie an Bord der Züge und Busse durch und begleiten die Nutzer der örtlichen Verkehrsmittel auf ihren Reisen.

Mit Beginn des schönen Wetters und der Tourismussaison nutzen viele Einheimische und Urlauber die öffentlichen Verkehrsmittel und Züge, um sich zwischen den Tälern der Provinz von einem Ort zum anderen zu bewegen. „Wir führen zahlreiche Kontrollen durch” — berichtet Major Simone Carlini, Kommandant der Carabinieri-Kompanie Innichen — “diese sind nicht dazu gedacht, die Arbeit der Kontrolleure und Mitarbeiter zu ersetzen, sondern sollen die Sicherheit der Bürger gewährleisten und bei Bedarf Unterstützung für die Kontrolleure bieten…”, wie zum Beispiel vor einigen Tagen, als eine Streife der Carabinieri-Station Toblach im Linienbus Nr. 446 mit der Route Innichen – Sexten eingreifen musste, um gegen einen österreichischen Staatsbürger vorzugehen, der sich bei einer Fahrschein-Kontrolle des SAD-Personals aggressiv verhielt und drohende und beleidigende Ausdrücke gebrauchte.

Der österreichische Staatsbürger wurde von den Carabinieri sofort bei der zuständigen Justizbehörde wegen Bedrohung eines Amtsträgers angezeigt. Kontrolleure und Mitarbeiter der öffentlichen Verkehrsmittel fungieren als Beauftragte eines öffentlichen Dienstes, eine Tatsache, für die der Artikel 336 des geltenden Strafgesetzbuches angewendet werden kann.

Bezirk: Pustertal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

35 Kommentare auf "Aggressiv im Linienbus: Österreichischer Staatsbürger angezeigt"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
Selbstbewertung
Selbstbewertung
Universalgelehrter
29 Tage 15 h

Vermisse hier die üblichen Kommentare! Kann es sein, dass wir hier mehr hätten, wenn es sich um einen Migranten gehandelt hätte? Und falls ja, ist das eine Form der Diskrimination, anderer Beurteilung, unterschiedlicher Wahrnehmung auf Grund von Herkunft und Rasse, also Rassismus in Südtirol?

N. G.
N. G.
Kinig
29 Tage 14 h

Deine negativen Bewertungen sprechen Bände. Österreich ist ja “Heimat”! Grins

Hut
Hut
Tratscher
29 Tage 14 h

Solch ….blödes Gerede kannst dir ersparen oder deiner Schwester erzählen.komisch dass solche Wesen hier überhaupt geduldet werden.

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Universalgelehrter
29 Tage 13 h

@Hut: hast du auch ein Argument für deinen Wutanfall?

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Universalgelehrter
29 Tage 13 h

@N.G.: es sind immer die Üblichen. Wenn man ihnen den Spiegel vorhält, so sticht man in ein Wespennest! Statt sich selbst mal zu beobachten und die eigenen Reaktionen zu hinterfragen, wird mit einfachen Reflexen geantwortet. Auch das ist eine Antwort….

Faktenchecker
29 Tage 13 h

@N. G. Deine Heimat ist D.

info
info
Universalgelehrter
29 Tage 13 h

@Hut
mit deinem Demokratieverständnis disqualifizierst du dich selbst

Hut
Hut
Tratscher
29 Tage 12 h

Wutanfall?? Wenns im oberen Stock fehlt um solchen polemischen Schwachsinn daherzu semmeln dann denk doch mal nach wies mit deinem Wesen bestellt ist ?? Aber das reicht wohl nicht 🤮

Hut
Hut
Tratscher
29 Tage 12 h

@ N. G.
Muss Dir hier wirklich mal ein Lob aussprechen ,Hut ab !!

Savonarola
29 Tage 12 h

@ Selbstbewertung

die Erklärung dazu ist ganz einfach: es handelt sich nämlich, wie die Politiker zu sagen pflegen, um einen Einzelfall!

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
29 Tage 12 h

Selbstbew@ total für die Tonne, dein Komentar… den rest denk ich mir, sonst wirds eh nicht freigeschaltet…

N. G.
N. G.
Kinig
29 Tage 12 h

@Selbstbewertung Darum empfinde ich hier jeden Daumen runter als Beweis für die Richtigkeit meiner Meinung. Ein Privileg sie zu bekommen, bin stolz drauf!

N. G.
N. G.
Kinig
29 Tage 9 h

@Hut Wenn du Meinungsfreiheit abschaffen willst, dann geh dahin wo es sie heute schon nicht gibt! Viel Spaß dort ..!
Du verstehst Freiheit nicht? Würdest sie gern durch SN verbieten wollen.
Du hast meine Meinung zu dulden! Ist dir das KLAR! Du bist demokratiefeindlich!

N. G.
N. G.
Kinig
29 Tage 9 h

@Hut Was ärgert dich denn daran so? Das ich absichtlich damit provoziere das es eine nicht geringe Anzahl an Leuten gibt, sogar ne Partei (grins) die gerne nach Österreich machen würd? Damit ist die genannte Person im Artikel doch für euch Einheimischer!

N. G.
N. G.
Kinig
29 Tage 9 h

@Homelander Das zeigt nur wie weit du von der Realität entfernt bist. GRINS

Hut
Hut
Tratscher
29 Tage 6 h

@ N. G.
Na ja kaum zu glauben wie kurzstutzig auch du bist, ich wollte nur kundtun dass die schäbige Anspielung an Migranten unter aller Sau war und keineswegs gegen Meinungsfreiheit.Hätte dir mehr zugetraut aber jetz iss mir klar : üblicher P……….. ,großen Schnabel aber das wars dann auch gelle 🤮

Selbstbewertung
Selbstbewertung
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

@Homelander: ich schätze .ich glücklich, dass ich meine Gedanken öffentlich aussprechen kann, ohne eine Zensur wegen Beleidigung fürchten zu müssen! Dafür bin ich meiner Selbstbewertung dankbar!

Homelander
Homelander
Universalgelehrter
29 Tage 5 h

Selbstbew@ ich hab niemand beleidigt, aber die Wahrheit darf man nicht mehr sagen…

N. G.
N. G.
Kinig
28 Tage 16 h

@Homelander Welche Wahrheit? DEINE?

mitoga
mitoga
Tratscher
28 Tage 16 h

@Selbstbewertung Obwohl du einen Punkt hast, bringt das nicht viel, außer mangelndes Benehmen von Typen wie Hut und homelander aufzuzeigen, das von Gleichgesinnten auch noch beklatscht werden. Hut beleidigt dich aufs übelste, in dem er dir deine geistige Gesundheit abspricht und fragt, warum Wesen wie du hier geduldet werden und der andere würde dir wohl gerne drohen und dich beleidigen, aber man darf ja nichts mehr sagen. Komplett absurd und assozial.

Speedy Gonzales
Speedy Gonzales
Superredner
29 Tage 14 h

Lieber gefahrvolle Freiheit, als ruhige Sklaverei.

Faktenchecker
29 Tage 13 h

Schwarzer Afghane?

Faktenchecker
29 Tage 13 h

Der hat gedacht seine FPÖ regiert auch hier.

pfaelzerwald
29 Tage 7 h

Komisch, dass das ein Österreicher war?

Faktenchecker
29 Tage 5 h

Nein, das ist normal.

tomy@
tomy@
Neuling
29 Tage 10 h

Österreicher ist für mich hier auch ein Ausländer und soll sich benehmen wie sich es gehört… aber das sind seltene Ausnahmen, die meisten die für Unruhe sorgen sind eben die Migranten! Beweis sind hier tägliche Meldungen.

mitoga
mitoga
Tratscher
28 Tage 16 h

Das ist verallgemeinernder Rassismus den du verbreitest, kein Beweis sondern Polemik.

Sosonadann
Sosonadann
Universalgelehrter
28 Tage 15 h

@tomy Es ist irrelevant, ob Österreicher, Ausländer, Migrant oder Südtiroler. Alle haben sich zu benehmen!

Staenkerer
29 Tage 7 h

na, jo, ob man des in A tien dorf zweifl i!
wie wars mit an aufentholtsverbot für südtirol für s poor johr, ba an ungar ischs erst kürzlich jo a gongen …

Neumi
Neumi
Kinig
29 Tage 5 h

Nicht wirklich. Wenn man bei den Linzer Verkehrsdiensten mal sein Monatsticket oder was auch immer “vergessen” hat, kann man über den Amtsweg auch straffrei davon kommen. Allerdings sind die Gebühren dafür höher als die unbürokratische Strafe 😉

Staenkerer
29 Tage 3 h

@Neumi na, jo, do geats jo primär ums aufwatzn! denn wenn des mitn ticket stimmt hat er des a friedlich klärn gekennt, oder, wenns nit gildet, forht und de strof zohln gsolt, oder? i glab nit das man in östereich aufwatzn und randaliern konn wenn i in südtirolpass nit obgstempelt honn oder a ticket dazuagekaft honn!

Neumi
Neumi
Kinig
28 Tage 16 h

Das ist da so ähnlich wie hier, kein großer Unterschied
Persönlich durfte ich mich auch schon mit dem einen oder anderen Besoffenen rumärgern, das Problem ist natürlich in größeren Städten schlimmer

https://www.heute.at/s/mann-zu-familie-geh-zurueck-in-dein-land-du-gsindel-100243882
https://steiermark.orf.at/stories/3193505/
https://www.heute.at/s/30-jahriger-bus-randalierer-drehte-vor-polizei-durch-12478202
https://bahnblogstelle.com/198270/randalierer-attackieren-bus-und-strassenbahn-in-schwerin-ein-verletzter/

Blasius
Blasius
Superredner
28 Tage 16 h

Deppen gibt es leider überall.

Zussra
Zussra
Superredner
28 Tage 18 h

Frianzeitn hot do Buschauffeur mittlt af do Stroße ungholtn und hot in “Übeltäter” sofl oana gipemslt, daßnin 3 Toge die Oahrn gsumpot hobm!

Sosonadann
Sosonadann
Universalgelehrter
28 Tage 15 h

@Zussr Dass es heute nicht mehr so ist, empfinde ich als sehr wertvoll!

wpDiscuz