Zertifizierung erhalten

Aiut Alpin rettet nun auch nachts

Montag, 13. März 2017 | 09:38 Uhr

Bozen – Ab sofort kann der Rettungshubschrauber des Aiut Alpin auch Einsätze in der Nacht fliegen.

Der Aiut Alpin ist damit die erste Flugrettung in Italien Italien, die vom europäischen Luftfahrtamt EASA die Genehmigung bekommen hat, auch im Dunkeln zu fliegen.

Medienberichten zufolge stellt das für die Retter mit Sitz in Pontives eine enorme Erleichterung ihrer Arbeit dar, da sich etwa im Winter der Flugtag verlängert. Späte Einsätze können so noch geflogen werden.

Allerdings ist der Flugplatz beim Bozner Spital noch nicht für den Nachtflug zertifiziert. Das sind vorerst nur der Landeplatz des Aiut-Alpin-Hubschraubers in Pontives und jener der Bozner Berufsfeuerwehr.

 

Von: luk

Bezirk: Bozen

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

11 Kommentare auf "Aiut Alpin rettet nun auch nachts"


Sortiert nach:   neuste | älteste | Relevanz
GTH
Grünschnabel
9 Tage 22 h

kompliment an die gredner und dem team des aiut alpin

thomas
Superredner
9 Tage 17 h

Auflassen diesen Salut Alpino

iuhui
Tratscher
9 Tage 15 h

e io pago!

WM
Superredner
9 Tage 15 h

@thomas was sogsch für an quatsch

einesie
Grünschnabel
9 Tage 13 h

@iuhui e se qualchevolta ti serve… pagano gli altri!!! sce.o

bon jour
Tratscher
9 Tage 13 h

@iuhui
cosa paghi? mit dem Leben kannst du bezahlen, wenns den Aiut nicht gibt.

nixischfix
Grünschnabel
9 Tage 10 h

Alles schön und gut!
Die Flüge nach Bozen werden mehr, warum auch immer…. 😉

hannes
Grünschnabel
9 Tage 22 h

Bitte recherchiert etwas besser. Die Firma Babcock Italia, ex Inaer, fliegt schon seit über 10 Jahren Nachteinsätze in fast ganz Italien. Wieso wird hier behauptet dass der Aiut der Erste wäre?

lalala
Grünschnabel
9 Tage 19 h

Obor als privater

9 Tage 18 h

in der Dolomiten stehts genauer.

aiutalpin86
Neuling
9 Tage 12 h

Hannes,stimmt aber ohne Nachtsichtgerät und nur von Nachtlandeplatz zu Nachtlandeplatz.Aiut alpin fliegt jetzt primäre Einsätze und landet überall…Kleiner grosser unterschied…

wpDiscuz