Berufsfeuerwehr hilft bei Bergung

Albions: Sattelschlepper mit Weinflaschen in gefährlicher Schräglage

Samstag, 18. August 2018 | 18:54 Uhr

Lajen – Unterhalb von Albions ( Lajen) ist am Samstag der Anhänger eines Sattelschleppers, beladen mit Weinflaschen in eine gefährliche Schräglage gekommen. Die Berufsfeuerwehr von Bozen unterstützte die lokale Freiwillige Feuerwehr von Albions bei der Bergungsoperation.

Gegen 8.00 Uhr wurde die Berufsfeuerwehr allarmiert. Der Anhänger des Sattelschleppers ist von der Fahrspur abgekommen und im Erdreich eingesunken. Dadurch geriet das Gefährt in eine instabile Lage.

Nach der Sicherung des Fahrzeuges mit Greifzügen konnte ein Teil der Ladung abgeladen werden. Dadurch konnte das Fahrzeug mit der Seilwinde geborgen werden.

“Die Arbeiten wurden dadurch erschwert, dass oberhalb des abgerutschten Fahrzeuges eine überirdische Stromleitung verläuft. Deshalb konnte der Kranwagen nicht eingesetzt werden”, so die Berufsfeuerwehr.

Der Einsatz dauerte vier Stunden. Ebenso vor Ort waren die Carabinieri.

Von: luk

Bezirk: Eisacktal

Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Hinterlasse den ersten Kommentar!


wpDiscuz